Bestzeit für Walchhofer - Cuche bester Schweizer
publiziert: Mittwoch, 16. Dez 2009 / 14:36 Uhr

Der durch einen Rippenbruch handicapierte Didier Cuche war im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt vom Samstag in Val Gardena als Sechster bester Schweizer. Angeführt wird das Klassement vom Österreicher Michael Walchhofer.

Didier Cuche war heute nach eigener Aussage nicht ganz fit.
Didier Cuche war heute nach eigener Aussage nicht ganz fit.
5 Meldungen im Zusammenhang
Cuche erhielt vor dem Training eine weitere Spritze an der verletzten Stelle verpasst. Gleichwohl spürte er die Schmerzen, zumal die gebrochene Rippe nicht vollends eingeschläfert werden konnte.

«Es ist schwierig, die Stelle mit der Spritze exakt zu treffen», sagte Cuche. «Ich war heute nicht ganz fit. Beim Fahren gings. Doch ich hoffe, dass sich das Ganze in den nächsten Tagen bis zu den Rennen noch bessern wird.»

Mit dem linken Arm konnte Cuche beim Start nicht wunschgemäss abstossen, am schmerzhaftesten waren verständlicherweise die Landungen nach den Sprüngen. «Im Moment tut jede Bewegung weh.»

Défago und Hoffmann stark

Einen guten Eindruck hinterliessen bei der ersten Trainingsfahrt auch Didier Défago als Achter und Ambrosi Hoffmann als Zehnter. «Die Strecke gefällt mir. Hier fühle ich mich wohl», sagte Défago, der in Gröden vor sieben Jahren im Super-G seinen ersten Weltcup-Sieg errungen hatte.

Mit seiner Bestzeit unterstrich Michael Walchhofer seine Favoritenrolle. Der Salzburger entschied in den vergangenen beiden Wintern die Abfahrt auf der Saslong für sich sich. Zudem war er hier schon viermal Zweiter und gewann er vor fünf Jahren den Super-G.

Schlussklassement:
Training: 1. Michael Walchhofer (Ö) 2:00,55. 2. Aksel Lund Svindal (No) 0,28 zurück. 3. Hans Olsson (Sd) 0,55. 4. Steven Nyman (USA) 0,78. 5. Mario Scheiber (Ö) 0,80. 6. Didier Cuche (Sz) 0,82. 7. Werner Heel (It) 0,83. 8. Didier Défago (Sz) 0,90. 9. Manuel Osborne-Paradis (Ka) 0,93. 10. Ambrosi Hoffmann (Sz) 0,98. Ferner: 13. Marco Büchel (Lie) 1.10. 19. Tobias Grünenfelder (Sz) 1,42. 20. Bode Miller (USA) 1,45. 24. Cornel Züger (Sz) 1,91. 27. Patrick Küng (Sz) 2,10. 30. Ralf Kreuzer (Sz) 2,46. 58. Marc Gisin (Sz) 4,21. 69. Beat Feuz (Sz) 7,83.

(pad/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Bündner Carlo Janka ist nach der ... mehr lesen
Das Podest von Val Gardena: Sieger Svindal (mitte), Zweiter Janka (links) und der Dritte Staudacher.
Didier Cuche wurde vor der zweiten Trainingsfahrt abermals eine Spritze verpasst.
Didier Cuche lässt sich auch von ... mehr lesen
Bei seinem Trainingssturz am ... mehr lesen
Didier Cuche: Rippenbruch.
Ted Ligety, Michael Walchhofer und Werner Heel posieren für das Siegerfoto in Val d'Isere.
Der 34-jährige Salzburger Michael ... mehr lesen
Bei der Super-Kombination in Val d'Isère präsentiert sich die Ausgangslage ... mehr lesen
Sandra Viletta freut sich über die Führung.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem ...
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen 
Knappe Finanzen  Bern - Die Planung für das Nationale ... mehr lesen
In Lenzerheide soll irgendwann ein Schneesportzentrum entstehen.
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 15°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 16°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 16°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 19°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten