Beträchtliche Steigerung von Serena Williams
publiziert: Mittwoch, 18. Jan 2006 / 08:02 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 18. Jan 2006 / 10:20 Uhr

Schwester Venus schied aus und Serena kam mit Glück weiter. Nach dem für die Williams-Schwestern schwarzen Montag schaltete die im Australian Open verbliebene Serena einige Gänge hoch.

Serena Williams hat ihren Kritikern bewiesen: Sie ist in Topform.
Serena Williams hat ihren Kritikern bewiesen: Sie ist in Topform.
1 Meldung im Zusammenhang
Nach dem Sieg über Camille Pin scheint für sie wieder alles möglich. Die als Nummer 13 gesetzte Amerikanerin scheint derzeit zwar ein paar Kilos zuviel auf die Waage zu bringen, doch die 49-minütige Demontage von Camille Pin (6:3, 6:1) machte deutlich, dass sich Serena Williams nicht völlig ausser Form befindet. Serena Williams: «Ich habe das gemacht, was ich von mir erwartete: Ich habe mich gesteigert!»

Am dritten Spieltag setzten sich die Favoriten mehrheitlich durch. Andy Roddick gewann ebenso wie die kroatischen Daviscup-Helden Ivan Ljubicic und Mario Ancic. Bei den Männern scheiterten mit Robby Ginepri (Nr. 13) und Radek Stepanek (Nr. 17) zwei Gesetzte in fünf Sätzen.

Resultate:

Männer-Einzel. 2. Runde: Andy Roddick (USA/2) s. Wesley Moodie (SA) 7:5, 6:3, 6:2. Ivan Ljubicic (Kro/7) s. Philipp Kohlschreiber (De) 7:5, 6:2, 6:1. Gaston Gaudio (Arg/8) s. Lars Burgsmüller (De) 6:3, 6:2, 6:3. David Ferrer (Sp/11) s. Daniele Bracciali (It) 6:4, 6:4, 6:7 (5:7), 6:2. Marcos Baghdatis (Zyp) s. Radek Stepanek (Tsch/17) 6:4, 6:3, 3:6, 0:6, 7:5. Mario Ancic (Kro/18) s. Jan Hernych (Tsch) 6:1, 6:4, 6:4. James Blake (USA/20) s. Jean-Christophe Faurel (Fr) 2:6, 6:1, 6:4, 6:3. Jarkko Nieminen (Fi/26) s. Yeu Tzuoo Wang (Tai) 6:2, 7:6 (7:3), 6:2. Feliciano Lopez (Sp/31) s. Gilles Muller (Lux) 6:2, 6:4, 6:7 (6:8), 6:4. Julien Benneteau (Fr) s. Guillermo Garcia-Lopez (Sp) 6:4, 7:6 (7:3), 6:1. Fabrice Santoro (Fr) s. Andrei Pavel (Rum) 6:4, 6:1, 6:4.

Frauen-Einzel. 2. Runde: Lindsay Davenport (USA/1) s. Karolina Sprem (Kro) 7:6 (7:4), 6:3. Nadja Petrowa (Russ/6) s. Martina Müller (De) 6:4, 6:1. Justine Henin-Hardenne (Be/8) s. Hana Sromova (Tsch) 7:6 (7:2), 6:1. Serena Williams (USA/13) s. Camille Pin (Fr) 6:3, 6:1. Swetlana Kusnezowa (Russ/14) s. Arantxa Parra Sanchez (Sp) 6:2, 6:7 (3:7), 6:2. Virginia Ruano Pascual (Sp) s. Jelena Lichowzewa (Russ/18) 6:4, 6:4. Olga Sawtschuk (Ukr) s. Jelena Jankovic (Ser/23) 6:3, 6:4. Maria Kirilenko (Russ/25) s. Galina Woskobojewa (Russ) 7:6 (7:1), 6:4. Laura Granville (USA) s. Tszvetna Pironkova (Bul) 7:5, 6:2. Jelena Kostanic (Kro) s. Zuzana Ondraskova (Tsch) 6:2, 6:1. Jelena Wesnina (Russ) s. Julia Schruff (De) 6:0, 7:5. Maria Elena Camerin (It) s. Jekaterina Byschkowa (Russ) 4:6, 7:6 (9:7), 6:2. Maria Santangelo (It) s. Katarina Srebotnik (Sln) 7:6 (7:5), 5:7, 6:3. Virginie Razzano (Fr) s. Conchita Martinez Granados (Sp) 7:6 (7:3), 6:3.

Männer-Doppel. 1. Runde: Yves Allegro/Kristof Vliegen (Sz/Be) s. Lars Burgsmüller/Björn Phau (De) 6:3, 6:2. Dick Norman/Vincent Spadea (Be/USA) s. Mark Knowles/Daniel Nestor (Bah/Ka/3) 6:4, 7:6 (7:4). Jose Acasuso/Sebastian Prieto (Arg/13) s. Igor Andrejew/Nikolai Dawidenko (Russ) 6:7 (4:7), 6:4, 7:6 (7:2). Juan Ignacio Chela/Gaston Gaudio (Arg) s. Marcos Baghdatis/David Skoch (Zyp/Tsch) 6:1, 6:2.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Novak Djokovic gewann das Australian Open zum sechsten Mal seit 2008.
Novak Djokovic gewann das Australian Open zum sechsten Mal seit ...
Australian Open Final  Der «Djoker» Novak Djokovic dominiert auch im Australian-Open-Final. Der Weltranglistenerste aus Serbien besiegte den Schotten Andy Murray in 2:54 Stunden 6:1, 7:5, 7:6 (7:3). mehr lesen 
Siegt Novak Djokovic im Final, würde er mit seinem elften Grand-Slam-Titel in der ewigen Bestenliste mit der australischen Legende Rod Laver gleichziehen.
Australian Open  Bereits zum vierten Mal treffen Novak Djokovic und Andy Murray im Final des Australian Open (ab 09.30 ... mehr lesen  
Serbe im Final Favorit  Langsam wird es zur Gewohnheit. Bereits zum vierten Mal treffen Novak Djokovic und Andy Murray im Final des Australian Open aufeinander. Bislang ... mehr lesen  
Andy Murray schöpfte für das Endspiel Mut.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 11°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Basel 10°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
St. Gallen 10°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen trüb und nass
Bern 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
Luzern 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen trüb und nass
Genf 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich stark bewölkt, Regen
Lugano 13°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten