Betrunkene Seifenkisten-Fahrer bauen schweren Unfall
publiziert: Sonntag, 15. Apr 2007 / 12:15 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 15. Apr 2007 / 19:34 Uhr

Semsales - Ein Seifenkistenrennen in der Freiburger Gemeinde Semsales hat am Samstag mit einem schweren Unfall geendet: Ein alkoholisiertes Team raste in die Zuschauer. Sieben Personen am Streckenrand wurden verletzt, darunter auch Kinder.

Die Rega brachte die Verletzten mit drei Helikopter in die umliegenden Spitäler. (Archivbild)
Die Rega brachte die Verletzten mit drei Helikopter in die umliegenden Spitäler. (Archivbild)
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
3 Meldungen im Zusammenhang
Gegen 16.30 Uhr krachte ein mit vier Personen besetztes Gefährt in die Zuschauer am Strassenrand, wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilte. Die Seifenkiste drückte sieben Menschen gegen ein Gebäude. Ein 7-jähriges Mädchen, eine Frau und ein Mann wurden nach Angaben eines Polizeisprechers schwer verletzt.

Mit Knochenbrüchen und Verstauchungen kamen vier weitere Zuschauer im Alter von 10 bis 80 Jahren davon. Alle sieben Verletzten wurden in verschiedene Spitäler gebracht.

Erhöhte Promillewerte

Unverletzt blieben der Seifenkistenpilot und seine drei Mitfahrer. Sie sind 28 bis 32 Jahre alt. Alkholtests zeigten bei ihnen erhöhte Promillewerte.

Der zuständige Untersuchungsrichter klärt nun den Hergang des Unfalls ab. Die Seifenkiste wurde beschlagnahmt. Das Rennen in der rund 1100-Seelen-Gemeinde hatte eine örtliche Jugendvereinigung organisiert und dafür die nötigen behördlichen Bewilligungen erhalten.

Die Organisatoren hätten grossen Aufwand für die Sicherheit getrieben, sagte Gemeindepräsident Philippe Vuichard im Westschweizer Radio RSR. Aber das habe nicht gereicht. Die Zuschauer seien am Unfallort hinter einer Abschrankung gestanden. «Sonst wäre es noch schlimmer gekommen.»

(rr/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Wittinsburg BL - Das «Speeddown»-Seifenkistenrennen in Wittinsburg BL ist am Samstag von einem schweren Unfall ... mehr lesen
Trotz Bremsung fuhr das Fahrzeug geradeaus weiter und prallte nach etwa 30 Metern in eine Mauer. (Symbolbild)
Der Verursacher des Unfalls beim Seifenkistenrennen hat eine Strafe von 90 Tagessätzen erhalten.
Estavayer-le-Lac - Der Verursacher des Unfalls beim Seifenkistenrennen von ... mehr lesen
Freiburg - Der Verursacher des Unfalls bei einem Seifenkistenrennen im freiburgischen Semsales war alkoholisiert. Die nun ... mehr lesen
Der Fahrer hatte nicht ganz soviel «getankt» wie seine Beifahrer: 0,6 Promille. (Archivbild)
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
Unter den Überlebenden seien zwei Schwangere und ein Mann mit Schusswunde nach Sizilien gebracht worden. (Symbolbild)
Unter den Überlebenden seien zwei Schwangere und ein Mann ...
Todesfalle Mittelmeer  Rom - Bei einer neuen Flüchtlingstragödie im Mittelmeer sind nach Berichten von Überlebenden vermutlich 20 bis 30 Menschen ums Leben gekommen. Beim Umstieg auf ein grösseres Schiff sind wohl mehrere Menschen ins Meer gestürzt und ertrunken. 
UNO-Beauftragter geht von starkem Flüchtlingsandrang aus Berlin - Der UNO-Sondergesandte für Libyen, Martin Kobler, rechnet in diesem Jahr mit einem ...
Von Libyen aus machten sich in den vergangenen Jahren hunderttausende Auswanderer über das Mittelmeer auf den Weg nach Europa.
Zwei Personen verletzt  Am Sonntag wurden bei einer Selbstkollision im Türlihof in Oberarth zwei Personen verletzt.  
Beide Insassen mussten ins Spital.
Titel Forum Teaser
Unter den Überlebenden seien zwei Schwangere und ein Mann mit Schusswunde nach Sizilien gebracht worden. (Symbolbild)
Unglücksfälle Dutzende Vermisste nach neuen Flüchtlingstragödien Rom - Bei einer neuen Flüchtlingstragödie ...
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Basel 7°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 6°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen sonnig
Bern 6°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 7°C 13°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf 6°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten