Bewegende Trauerfeier für den King of Pop
publiziert: Mittwoch, 8. Jul 2009 / 08:35 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 8. Jul 2009 / 14:28 Uhr

London - Mit der Verlesung einer Botschaft des südafrikanischen Ex-Präsidenten und Friedensnobelpreisträgers Nelson Mandela hat die öffentliche Trauerfeier für den verstorbenen Popstar Michael Jackson begonnen.

17 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Video: Die bewegendsten Momente der Trauerfeier
Alle hatten Tränen in den Augen und sorgten für bewegende Momente: Tochter Paris, Jacksons Brüder und Mariah Carey
welt.de

SHOPPINGShopping
Michael JacksonMichael Jackson
«Michael war der grösste Star auf Erden», sagte Hip-Hop-Diva Queen Latifah unter dem Jubel der 20'000 Gäste im Staples Center. Der über und über mit roten Rosen bedeckte Goldsarg stand während der mehrstündigen Feier vor der in blaues Licht getauchten Bühne, umrahmt von einem Blumenmeer. Seine Kinder Prince (12), Paris (11) und Blanket (7) sassen mit ihrer Grossmutter Katherine in der ersten Reihe.

Popstar Mariah Carey sang mit Trey Lorenz den Hit «I'll Be There», mit dem Jackson gemeinsam mit seinen Brüdern als Jackson Five seine beispiellose Karriere begonnen hatte. Sein Bruder Jermaine widmete ihm sichtbar bewegt Charlie Chaplins Trostlied «Smile». Der blinde Sänger und Jackson-Freund Stevie Wonder sagte: «Das ist ein Augenblick, von dem ich mir gewünscht hätte, dass er nie kommt.»

Tränen

Als Oscarpreisträgerin Jennifer Hudson den Michael-Jackson-Song «Will You Be There» vortrug und am Schluss Original-Teile des Lieds mit Jacksons Stimme eingespielt wurden, kämpften zahlreiche Zuschauer um Fassung. Den Tränen nahe war auch US-Schauspielerin Brooke Shields. Michael Jackson habe sie in ihrer langjährigen Freundschaft immer wieder an die Geschichte vom Kleinen Prinzen erinnert, sagte Shields.

«Michael hat es nie zugelassen, dass ihn die Welt von seinen Träumen abbrachte», sagte der Bürgerrechtler Al Sharpton, der seit Jahren mit der Familie befreundet ist. «Er kämpfte dagegen, andere Menschen seine Grenzen bestimmen zu lassen.» Der Geistliche Lucious Smith erklärte: «Wir erinnern uns an diesen Mann und an alles, was er der Welt während eines halben Jahrhunderts an Liebe gebracht hat.»

Botschaft Mandelas

Jacksons langjährige Vertraute Elizabeth Taylor nahm an der Veranstaltung nicht teil. «Ich bin gebeten worden, im Staples Center zu sprechen. Ich kann nicht Teil dieses öffentlichen Traras sein», schrieb sie im Kurzmitteilungsdienst Twitter. «Ich liebe ihn zu sehr.»

Zum Auftakt der Veranstaltung hatte US-Sänger Smokey Robinson Abschiedsgrüsse von Soul-Diva Diana Ross und dem südafrikanischen Anti-Apartheidkämpfer und ehemaligem Präsidenten Nelson Mandela verlesen.

«Michael war ein Gigant und eine Legende in der Musikindustrie. Und wir trauern mit Millionen Fans weltweit», hiess es in dem Kondolenzschreiben Mandelas, dass der US-Sänger Smokey Robinson im Staples Center von Los Angeles verlas.

«Meine Frau und ich, unsere Freunde senden Ihnen unsere Beleidsbekundungen in dieser Zeit der Trauer. Seien Sie stark», schrieb Mandela, den Jackson bei Reisen nach Südafrika mehrmals getroffen hatte.

Botschaft von Diana Ross

Robinson verlas auch eine Trauerbotschaft der US-Sängerin Diana Ross, die nicht zu der öffentlichen Zeremonie erschien. Sie habe sich entschieden «innezuhalten und zu schweigen», hiess es in ihrer Nachricht. «Das fühlt sich für mich richtig an», schrieb Ross, der Jackson für den Fall des Todes seiner Mutter das Sorgerecht für seine drei Kinder übertragen hat.

«Michael wollte, dass ich für seine Kinder da bin und ich werde da sein, wenn sie mich brauchen.» Ross beschrieb den «King of Pop» in ihrer Botschaft als «geliebten Teil meiner Welt».

Sarg auf der Bühne

Der vergoldete Sarg Jacksons wurde begleitet vom Gesang eines Gospel-Chores auf der Bühne aufgebahrt. Nachdem Pastor Lucious Smith einige Worte an die Gäste im Staples Center gerichtet hatte, interpretierte Sängerin Mariah Carey den Jackson-Five-Hit «I'll be there». Sie beendete ihre Darbietung mit den Worten «We'll miss you» (Wir werden dich vermissen).

Vor dem Staples Center drängten sich tausende Menschen, auf riesigen Leinwänden wurden Szenen aus dem Leben Jacksons gezeigt - Bilder von der Zeremonie selbst gab es nicht zu sehen.

Familie nimmt im Stillen Abschied

Die Familie von Michael Jackson hatte zuvor dem «King of Pop» in aller Stille ein letztes Lebewohl gesagt. An der Trauerfeier auf einem Prominentenfriedhof in den Hügeln Hollywoods nahmen nur die engsten Angehörigen und geladene Gäste teil.

Die Familie gedachte des Toten im Kreis von etwa 100 Trauergästen auf dem Friedhof Forest Lawn. Dort ist neben vielen Hollywood-Grössen auch Jacksons Grossmutter beerdigt. Danach wurde der über und über mit roten Rosen bedeckte Goldsarg in einen Leichenwagen gebracht.

Wer kommt für die Kosten auf?

Unbekannt ist, wer für das Sicherheitsaufgebot und die Sanitäranlagen aufkommt. Der Stadtrat von Los Angeles, Dennis Zine, geht von Kosten in Höhe von 2,5 Millionen Dollar aus.

Die Trauerfeier wurde weltweit im Fernsehen und im Internet übertragen. Wie schon nach dem Bekanntwerden des Ablebens wurde mit einer starken Belastungsprobe für die Webdienste wie Facebook, Myspace und Twitter gerechnet.

(sl/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Michael Jackson Berlin - Drei Jahre nach dem Tod ... mehr lesen
In 25 Konzerten wollen Jackie, Jermaine, Tito und Marlon Jackson nochmals alles geben für die Jackson Five.
Musikgenie Stevie Wonder ist blind.
Locarno - Der amerikanische Pop- ... mehr lesen
Los Angeles - Der Streit um die letzte ... mehr lesen
Wohin führt die letzte Reise des «King of Pop»? (Archivbild)
Erster virtueller Auftritt Michael Jacksons in den 90ern - «Moonwalker» von Sega.
Los Angeles - Michael Jackson soll ... mehr lesen
Los Angeles - Der Streit um die Kinder von Popstar Michael Jackson steht laut ... mehr lesen
Debbie Rowe will scheinbar lieber vier Millionen Dollar als ihre Kinder zurück.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Elizabeth Taylor war eine enge Freundin und Vertraute des King of Pop.
Los Angeles - Elizabeth Taylor ist am Montag (13.07.) in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert worden. Der Grund: Seit dem Tod von Michael Jackson ist die Sängerin psychisch wie ... mehr lesen
Los Angeles - Nach zehn Jahren ... mehr lesen
Brooke Shields war in den letzten Jahren nur im Fernsehen zu sehen.
Der Polizeieinsatz kostete Los Angeles rund 1,1 Millionen Dollar.
Los Angeles - Die Gedenkfeier für ... mehr lesen
Los Angeles - Paris, die Tochter von Michael Jackson, könnte nach der gestrigen ... mehr lesen 2
Das Buch «The Happy Child» ist ein Leitfaden für Eltern. Sie erfahren von der Psychologin Linda Blair wie das Selbstbewusstsein Ihrer Kinder gefördert wird.
Der King of Pop war bekannt für seine legendären Live-Auftritte.
London - Am 29. August wird in der O2 Arena in London angeblich ein Tributkonzert für Michael Jackson veranstaltet. An diesem Tag wäre der verstorbene King of Pop 51 Jahre alt geworden. ... mehr lesen
Los Angeles - Michael Jacksons ... mehr lesen
Die Gerichtsmedizin untersucht immer noch das Gehirn des King of Pop. (Archivbild)
Marcel Avram will im Stillen von Michael Jackson Abschied nehmen.
Hamburg - Michael Jacksons früherer Konzertveranstalter und enger Freund, Marcel Avram, zweifelt sehr daran, dass die gestrige Trauerfeier im Staples Center in Los Angeles im Sinne ... mehr lesen
Michael Jackson hat die deutschen ... mehr lesen
Der Weltstar Tina Turner hat auf der CD «Beyond» buddhistische und christliche Gebete vertont.
Los Angeles - Elizabeth Taylor wird der heutigen Trauerfeier für Michael Jackson fernbleiben. Und das, obwohl sie mit dem King of Pop sehr eng befreundet gewesen ist. mehr lesen 
Der Mutter Katherine Jackson wurde die vorläufige Vollmacht über das Vermögen entzogen.
London - Popstar Michael Jackson wird schon vor der offiziellen Trauerfeier in Los Angeles beerdigt. An dem Begräbnis auf dem Forest-Lawn-Friedhof in Hollywood Hills soll nur der engste ... mehr lesen
Die Abdankung von Michael Jackson wird auch vom Schweizer Fernsehen live übertragen.
London - Vor der Trauerfeier für Popstar Michael Jackson in Los Angeles haben britische Fluglinien einen Ansturm auf Flugtickets in die USA gemeldet. Die Fluggesellschaft Virgin Atlantic ... mehr lesen

Michael Jackson

Diverse Produkte zum King of Pop der 80er Jahre
BLU-RAY - Biographie / Portrait
MICHAEL JACKSON`S THIS IS IT (OMU) - BLU-RAY - Biographie / Portrait
Regisseur: Kenny Ortega - Actors: Michael Jackson - Genre/Thema: Biogr ...
27.-
DVD - Musik
MICHAEL JACKSON - NUMBER ONES - DVD - Musik
Actors: Michael Jackson - Genre/Thema: Musik; Rock & Pop - Michael Jac ...
23.-
Starposter
MICHAEL JACKSON - Starposter
Starposter MICHAEL JACKSON Believe Michael Jackson ist zwar von uns ge ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Michael Jackson" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 5°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 6°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 3°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 6°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 5°C 12°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 5°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten