«'Research'
Big Sean: Ich singe nicht über Ariana
publiziert: Freitag, 6. Mrz 2015 / 21:32 Uhr

Rapper Big Sean versicherte, dass sein neuer Song nicht von Sängerin Ariana Grande handelt.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Ariana GrandeAriana Grande
Big Sean (26) betonte, dass sein neuer Track nichts mit Ariana Grande (21) zu tun hat. Der Rapper ('Beware') hat sich für seinen neuen Song 'Research' mit seiner singenden Freundin ('Break Free') zusammengetan. Der Titel handelt von einem Mädchen, dass Angst hat, von ihrem Freund betrogen zu werden. Von ihrer Beziehung handle das Lied aber nicht, so Big Sean im Interview mit den 'MTV News'.

«'Research' mit Ariana aufzunehmen war supercool, sie war deshalb auch supercool. Was ich an dem Song mag, ist, dass er nicht von unserer Situation handelt. Es geht nicht um mich und sie. Aber ich wusste es zu schätzen, dass sie das mitgemacht hat und darüber gesprochen hat. Es geht um Beziehungen und darum, verschiedene Dinge durchzumachen. Das sind echte Dinge, die Leute durchmachen und womit sich Leute identifizieren können. Deshalb weiss ich es zu schätzen, dass sie da einfach Künstlerin ist, das mitmacht und den Song gemacht hat, egal was bei uns los ist. Ich weiss sie zu schätzen. Es ist eins meiner Lieblingslieder.»

Seans Motto war schon immer, möglichst echt zu sein. Eine Eigenschaft, die seine Fans sehr bewundern. Dies bewies ihm auch sein Hit 'IDFWU', den er im September als erste Single aus seinem neuen Album 'Dark Sky Paradise' veröffentlichte. «Der wurde sogar grösser als ich dachte. Ich habe gesehen, dass Gwyneth Paltrow ihn bei Jimmy Fallon gesungen hat. Ich sagte, dieser Track ist einfach echt. Leute können sich mit echtem Zeug identifizieren. Das ist, was mir der Song gezeigt hat. Egal, wie viel ich darin fluche, solange es echt ist, unterstützen die Leute es», freute sich Big Sean kürzlich im Gespräch mit 'The Daily Beast'.

(bert/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Big Sean (27) blickt auf seine Liebe ... mehr lesen
Big Sean.
Ariana Grande und Big Sean.
Ariana Grande (21) und Big Sean ... mehr lesen
Der Sprecher von Rapper Big Sean ... mehr lesen
Big Sean leugnete, dass er einen Tweet gegen Justin Bieber verfasst hat.
Der Rapper ist durch und durch ein Beziehungsmensch.
Rapper Big Sean (26) ist kein Fan ... mehr lesen
Die junge Sängerin Ariana Grande ... mehr lesen
Das elegante Paar wirkte verliebter den je.
Weitere Artikel im Zusammenhang
«Ich bin sehr glücklich und überhaupt nicht auf dem Markt»
Das Interesse von Sängerin Ariana ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand oder die wiederentdeckte Lust an der ursprünglichen Freude, jede Band verkündet diesen Schritt mindestens einmal im Karriereverlauf. Was auch immer Metallica zu diesem Album bewogen hat, Freunde ihrer 1980er Alben sollten an «Hardwired... to Self Destruct» ihren Spass haben. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 3°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 6°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 10°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 9°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten