Biken auf dem Informations-Highway
publiziert: Montag, 3. Mrz 2003 / 15:12 Uhr / aktualisiert: Montag, 3. Mrz 2003 / 17:57 Uhr

Die Einwohner eines abgeschiedenen Dorfes von Laos werden demnächst die Informations-Highways des Internet herunterrasen. Ihre Laptops werden dabei mit Strom von Velodynamos versorgt.

Die Einwohner von Ban Phon Kham freuen sich aufs Internet.
Die Einwohner von Ban Phon Kham freuen sich aufs Internet.
Weiterführende Links zur Meldung:

www.jhai.org
Die Website der Hilfsorganisation Jhai.
www.jhai.org

Die Einwohner von Phon Kham leben seit je her ohne Strom. Ihnen fehle es aber an nichts, so Ban, der im Dorf geboren wurde und aufgewachsen ist. „Doch durch das Internet an die Welt angeschlossen zu werden, ist natürlich fantastisch.“ Zusammen mit der Hilfsorganisation Jhai sollen nun Velo-Dynamo betriebene Computer eingerichtet werden.

Die verwendete kabellose Technologie nennt sich WiFi. Dabei wird via einer Radio Frequenz mit der Dorf-Antenne, die sich auf dem Dach des Krankenhauses befindet, die einzige Telefon-Linie des Dorfes genutzt. Die eingesetzten Geräte sind Laptops, die aus Occasion Materialen zusammengebaut wurden. Sie sollen den tropischen klimatischen Bedingungen von Laos trotzen.

Eine Minute auf den Fahrrädern reicht für fünf Minuten Surfen im Internet. Die Gesamtkosten des Projektes belaufen sich auf insgesamt 19 000 US Dollar mit monatlichen Gebühren und anderen Kosten von 21 US Dollar.

Die Dorfbevölkerung wartet gespannt auf das Internet, das sie bisher nur vom Hören und Sagen her kannten. Das Projekt soll Anfang dieses Frühlings gestartet werden.

(bsk/news.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je ...
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen neuen Domainendungen konnten dem Platzhirsch .com nichts anhaben. Im Gegensatz zu vielen neuen Domainendungen bleibt die Beliebtheit der .com Domains stabil und die Anzahl der .com Domains steigt von Monat zu Monat. mehr lesen 
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Basel 11°C 24°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Bern 8°C 22°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
Luzern 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Genf 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 12°C 14°C unwetterartige Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, starker Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten