Bill Gates will sich zurückziehen
publiziert: Freitag, 16. Jun 2006 / 12:12 Uhr / aktualisiert: Freitag, 16. Jun 2006 / 14:02 Uhr

Seattle - Microsoft-Gründer Bill Gates zieht sich schrittweise aus dem Tagesgeschäft des Softwareunternehmens zurück. Der reichste Mann der Welt will sich künftig verstärkt seiner Stiftung widmen, welche Projekte in Entwicklungsländern fördert.

Bill Gates will sich nur noch um seine Stiftung kümmern.
Bill Gates will sich nur noch um seine Stiftung kümmern.
8 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Bill GatesBill Gates
Gates werde seine Arbeit für Microsoft in einer zweijährigen Übergangszeit schrittweise zurückfahren, teilte Microsoft am Donnerstag (Ortszeit) mit. Er wird allerdings auch nach 2008 die Position des Chairmans behalten, der dem Board von Microsoft (vergleichbar mit dem Verwaltungsrat) vorsitzt.

Bereits vor sechs Jahren war Gates kürzer getreten und hatte die Geschäftsführung an Steve Ballmer übertragen. Auf den von Gates geschaffenen Posten des Chef-Software-Architekten wurde nach Angaben des Unternehmens der Cheftechniker Ray Ozzie befördert. Ein anderer Cheftechniker, Craig Mundie, soll den neuen Titel des Chefentwicklers und -strategen bekommen.

Gates erklärte in der Stellungnahme, die Entscheidung zum Rückzug sei ihm schwer gefallen. «Ich habe das Glück, zwei Leidenschaften zu haben, die mir beide wichtig und schwierig erscheinen.»

Sanfter Übergang

Er werde bis Juni 2008 voll für Microsoft arbeiten und Seite an Seite mit Ozzie und Mundie für einen sanften Übergang sorgen, erklärte Gates. «Nie war die Führung des Unternehmens so stark; Microsoft ist gut aufgestellt für erfolgreiche Jahre.»

Die Finanzmärkte reagierten gelassen auf die Ankündigung, die nach Börsenschluss in den USA erfolgte. Branchenbeobachter wiesen allerdings darauf hin, dass der Rückzug von Gates erhebliche Auswirkungen auf den Softwaregiganten haben werde.

Multimilliardär

Der 50-jährige Gates wurde mit seinem 1975 gegründeten Software- Unternehmen zum Multimilliardär. Mit einem Vermögen von 50 Mrd. Dollar führt er in diesem Jahr zum zwölften Mal in Folge die Forbes- Liste der reichsten Männer der Welt an.

Vor sechs Jahren gründete Gates mit seiner Frau die Bill-and-Melinda- Gates-Stiftung. Sie gilt mit einem Vermögen von knapp 30 Mrd. Dollar als grösste wohltätige Organisation der Welt.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der zweitreichste Mann der Welt, ... mehr lesen
Bill Gates und Warren Buffett sind Freunde.
Etschmayer Bill Gates, der Dschingis Khan der Software-Industrie, steigt aus dem Sattel. Die Meldung, dass er sich in 2 Jahren hauptsächlich auf seine Bill-Gates ... mehr lesen 
Bill Gates will auf Google Boden gut machen.
New York - Die New York Post ... mehr lesen
New York - Bill Gates, Chef des ... mehr lesen
Bill Gates führt schon zum zwölften Mal die Liste der Superreichen an.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Washington - Eigentlich sieht er immer noch so aus, wie er vor drei Jahrzehnten seine beispiellose Karriere begann. Dabei wird Bill Gates heute 50. mehr lesen 
Bill Gates spöttelte über die nicht enden wollende Anfangseuphorie Googles.
Los Angeles - Im Kampf um den ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Fluchtroute auf der Seestrecke zwischen Nordafrika ...
Erschreckende Zahlven von der UNO  Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben wahrscheinlich mindestens 880 Flüchtlinge umgekommen - und damit weit mehr als ohnehin schon befürchtet. mehr lesen 
Amnesty International berichtet  Kabul - Die Zahl der Binnenflüchtlinge hat sich wegen des Kriegs in Afghanistan in nur drei Jahren mehr als ... mehr lesen  
Afghanische Binnenflüchtlinge vegetierten unter «abscheulichen Bedingungen gerade so am Rande des Überlebens dahin». (Symbolbild)
Mit 124 zu 64 Stimmen genehmigte die grosse Kammer den Bundesbeschluss über den Nachtrag I zum Voranschlag 2016.
353 Millionen Franken für den Asylbereich  Bern - Der Nationalrat hat am Dienstag die Staatsrechnung 2015 sowie die Nachtragskredite zum ... mehr lesen  1
Bereits 100 Objekte erfasst  Wil SG - Digitale Stadtpläne sollen künftig Menschen mit einer Behinderung die Orientierung erleichtern. ... mehr lesen  
Bei der Erstellung des Zugänglichkeitsplans in Wil werden auch Betroffene miteinbezogen.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 11°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig trüb und nass
Basel 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 10°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig trüb und nass
Bern 10°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 11°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig trüb und nass
Genf 10°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten