Einfaches Beziehungsende
«Binder»: Neue App für niveauloses Schlussmachen
publiziert: Mittwoch, 24. Jun 2015 / 15:25 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 24. Jun 2015 / 15:44 Uhr
Schluss mit Schlussmachen.
Schluss mit Schlussmachen.

Wer einer Konfrontation mit der Ex aus dem Weg gehen möchte, ist mit der wenig einfühlsamen App «Binder» gut bedient. Sie übermittelt die personalisierte Sprachnachricht an den Ex-Partner.

Glasgow/Volketswil - Eine Beziehung zu beenden, fällt mit der App «Binder»  leicht, denn sie übermittelt eine personalisierte Sprachnachricht an die Partnerin, ohne dabei einer persönlichen Begegnung ausgesetzt zu sein. In der kostenlos zum Download stehenden Software wird mitgeteilt, dass die Beziehung beendet ist.

Version für Frauen geplant

Zusätzlich wird die Sprachnachricht auch als Text verschickt, damit sich der Sender sicher sein kann, wahrgenommen zu werden. Der Name der App setzt sich aus dem im Slang gesprochenen «binned'er» zusammen.

Inspiriert wurde die Entwicklung der seltsam anmutende Anwendung durch unzählige YouTube-Sketche, bei denen es um einfallsreiche Möglichkeiten des Schlussmachens geht. «Viele Apps laden heute zum Dating ein, das Beenden einer Beziehung wird jedoch ausser Acht gelassen. Natürlich hoffen wir, dass Empfänger einer Binder-Message Humor beweisen», so Jordan McKenna von Tennent's Lager. Im Moment ist Binder an alle männlichen Nutzer gerichtet.

Das Team arbeitet jedoch auch an einer Version für Frauen, die mit männlichen Partnern Schluss machen wollen. Mit dem Namen «Bindim» soll die App bald an den Start gehen.

(jz/pte)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher Intelligenz durch / Aimondo Fully Automated RePricing
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher ...
Publinews Aimondo  Düsseldorf - Symbolträchtig wurde am 19. Juni 2020, dem ersten Deutschen Digitaltag, das Düsseldorfer Startup Aimondo Preisträger des bedeutendsten Innovationswettbewerbs Deutschlands. Mit dem TOP100-Siegel gelangt es offiziell in den Kreis der europäischen Innovationselite. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke bezeichnen die Leistungen des Teams als «konsequent innovativ und durchgängig zu herausragendem Innovationserfolg führend». Mehr als einhundert Indikatoren aus der internationalen Forschung sowie die Analyse von mehr als 10.000 Unternehmen bilden die Vergleichsgrundlage. mehr lesen  
Comparis-Umfrage bei Telecom-Providern  Die Betreiber des öffentlichen Verkehrs, Fitness-Studios und Anbieter diverser im Lockdown verbotener Veranstaltungen zeigen sich kulant und verlängern die Abos oder erstatten Geld zurück. Nicht so die Telecom-Provider: Wegen der Grenzschliessungen nicht nutzbare Roaming-Guthaben müssen sich die Kunden ans Bein streichen. Einzig Salt erstattet den Kaufpreis für nicht verwendete Datenpakete zurück - aber nur auf Anfrage. «Die Telecom-Anbieter veräppeln ihre Kunden», kritisiert Comparis-Telecomexperte Jean-Claude Frick. Er fordert die Anbieter auf, flächendeckend Roaming-Guthaben zu erstatten. mehr lesen  
Ausbau der Praxis im Daten- und Technologierecht  Mit David Rosenthal gewinnt die Daten- und Technologierechtspraxis von VISCHER prominente Verstärkung. Das schon bisher etablierte und anerkannte ... mehr lesen  
David Rosenthal übernimmt die Leitung der Bereiche Data & Privacy und eDiscovery
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
BAKOM mit neuer Führung  Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 17°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 16°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 17°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 21°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten