Nach Gehirnblutung
Blackwell aus dem Koma geweckt
publiziert: Montag, 4. Apr 2016 / 23:10 Uhr
Nick 'Bang Bang' Blackwell erlitt am 26. März eine Gehirnblutung. (Symbolbild)
Nick 'Bang Bang' Blackwell erlitt am 26. März eine Gehirnblutung. (Symbolbild)

Der britische Berufsboxer Nick Blackwell (25) ist aus dem künstlichen Koma geweckt worden.

1 Meldung im Zusammenhang
Dies gab sein Promotor bekannt. Blackwell hatte am 26. März in London in einem Mittelgewichtskampf gegen Chris Eubank jun. eine Gehirnblutung erlitten. Der Kampf war in der 10. Runde vom Ringrichter gestoppt worden.

(arc/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der britische Berufsboxer Nick ... mehr lesen
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (503) Server nicht verfügbar.
Source: http://www.news.ch/ajax/rubrik4detail.aspx?ID=55&excludeID=0
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (503) Server nicht verfügbar.
Source: http://www.news.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=55