Schweizer Blasmusikverband feiert in Aarau seinen 150. Geburtstag
Blasmusikvereine feiern «Tag der Musik»
publiziert: Samstag, 1. Sep 2012 / 17:02 Uhr
Bundesrat Alain Berset überbrachte Glückwünsche. (Archivbild)
Bundesrat Alain Berset überbrachte Glückwünsche. (Archivbild)

Aarau - Zum 150. Geburtstag des Schweizer Blasmusikverbands (SBV) haben am Samstag in Aarau 1200 Musikantinnen und Musikanten gefeiert. Bundesrat Alain Berset betonte dabei den Wert der Musikgesellschaften für die Jugendmusikförderung in der Schweiz.

Schallplatten vom Feinsten in der 50s Tankstelle am Platztor
Unzählige junge Menschen hätten dank den Blasmusikvereinen Freude an der Musik bekommen und ein Instrument spielen gelernt, sagte Berset am Fest in Aarau. Der Bund sei sich der wichtigen Rolle der Musik für das gesellschaftliche Leben bewusst.

Aber der Bundesrat wolle noch mehr tun für die Musik. Deshalb stimme die Schweiz am 23. September über einen «musikalischen Verfassungsartikel» ab.

Der SBV rief den Samstag gesamtschweizerisch zum «Tag der Musik» aus. Nach Feierlichkeiten in der katholischen Kirche in Aarau paradierten alle Vereine, die einen kantonalen Blasmusikverband repräsentierten, mit ihren Fahnen durch das Aarauer Schachenareal.

Zum Schluss der Feier zeigten sämtliche 1200 Musizierenden eine wuchtige Blasmusikdemonstration. Danach überbrachten einige Vereine auf verschiedenen Plätzen der Stadt Aarau der Bevölkerung einen «Musikalischen Gruss».

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Schallplatten vom Feinsten in der 50s Tankstelle am Platztor
Big Sean hat den Song zusammen mit Ariana erarbeitet.
«'Research'  Rapper Big Sean versicherte, dass sein neuer Song nicht von Sängerin Ariana Grande handelt. 
Big Sean - Die Liebe ist was Schönes Rapper Big Sean (26) ist kein Fan vom Single-Dasein.
Glückliches und sexy Grammy-Paar Die junge Sängerin Ariana Grande (21) und der Rapper Big Sean (26) präsentierten sich auf ...
Konzerte Musikfestival  Musikgourmets aufgepasst: Die Bad Bonn Kilbi öffnet vom 28.-30. Mai für drei Tage ihre Tore. Das bedeutet eine Kirmes voller musikalischer Überraschungen und ...  
Grottenschlechte Stripper  Sängerin Kelly Clarkson (32) spielte mit ihrem Tweet über die 2013 MTV Video Music Awards nicht auf Miley Cyrus (22) an.  
Titel Forum Teaser
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2842
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
  • jorian aus Dulliken 1569
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
  • jorian aus Dulliken 1569
    Warum schlagen Sie auf die SVP? Ich bin Ausländer, das habe ich hier schon mehramls geschrieben. Für ... Sa, 20.12.14 03:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Jetzt aber mal Halt! Was war an diesem Gespräch nicht in Ordnung? Es trafen zwei wie Dr. ... Fr, 19.12.14 21:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Und heute palavert dieser neue Pascha der Türken von der Gleichberechtigung der Geschlechter. Es ... Mo, 24.11.14 17:58
  • Farahdiba aus Bülach 1
    Grandioses Essen in einem schönen Zelt Wir hatten uns vor der Show für ein 3-Gang Dinner im schön geschmückten ... Mo, 24.11.14 09:05
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -4°C 2°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -5°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 4°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -4°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 3°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 4°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten