Regisseur Ulrich Seidl wegen Blasphemie in Italien angezeigt
Blasphemie-Anzeige gegen Regisseur Seidl
publiziert: Montag, 3. Sep 2012 / 12:45 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 4. Sep 2012 / 15:15 Uhr

Rom/Wien - Der österreichische Regisseur Ulrich Seidl bekommt wegen seines am Filmfestival Venedig uraufgeführten Films «Paradies: Glaube» Probleme mit der Justiz. Die ultrakonservative katholische Organisation «NO 194» hat eine Anzeige wegen Blasphemie eingereicht.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Ulrich SeidlUlrich Seidl
Ausser dem Regisseur wurden auch die Schauspielerin Maria Hofstätter, die Filmproduzenten, sowie die Leiter des Filmfestivals bei der Staatsanwaltschaft von Venedig angezeigt. Inkriminiert werde insbesondere eine Masturbationsszene mit einem Kruzifix, berichtete die katholische Webseite «Pontifex».

Die Anzeige wurde vom Rechtsanwalt Pietro Guerini, Präsident der «NO 194» eingereicht. Die Organisation setzt sich unter anderem gegen legale Abtreibung ein.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Wien - Streit vor der 50. Viennale: Der österreichische Filmemacher Ulrich Seidl hat seine Filme «Paradies: Liebe» und «Paradies: Glaube» von der diesjährigen Ausgabe des Filmfestivals zurückgezogen. mehr lesen 
Venedig - Das 69. Internationale Filmfestival Venedig ist am Mittwochabend feierlich eröffnet worden. Zur Premiere des ... mehr lesen
Der Hauptpreis, der Goldene Löwe, wird am 8. September von einer internationalen Jury verliehen.

Ulrich Seidl

Produkte rund um den Regisseur
DVD - Unterhaltung
HUNDSTAGE - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Ulrich Seidl - Actors: Maria Hofstätter, Christine Jirku, V ...
21.-
DVD - Unterhaltung
MODELS - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Ulrich Seidl - Actors: Lisa Grossmann, Tanja Petrovsky, Viv ...
21.-
DVD - Unterhaltung
IMPORT EXPORT - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Ulrich Seidl - Actors: Ekaterina Rak, Paul Hofmann, Maria H ...
21.-
DVD - Unterhaltung
MODELS - EDITION DER STANDARD - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Ulrich Seidl - Actors: Lisa Grossmann, Tanja Petrovsky, Viv ...
22.-
Nach weiteren Produkten zu "Ulrich Seidl" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Francesco Schettino: Weil er das Schiff ...
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in zweiter Instanz zu 16 Jahren und einem Monat Haft verurteilt worden. Das Berufungsgericht in Florenz bestätigte damit das Urteil aus erster Instanz. mehr lesen 
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für ... mehr lesen   2
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Die Mehrheit der Kommission ist für die Änderungen.(Symbolbild)
Nationalrat sagt Ja zur Stiefkindadoption für Homosexuelle Bern - Homosexuelle sollen künftig Kinder ihrer Partner oder Partnerinnen adoptieren dürfen. Nach dem Ständerat ...
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 18°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 17°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 17°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 18°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Genf 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Lugano 19°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten