Erfindung ahmt Photosynthese und Transpiration von Pflanzen nach
Blatt-Membran filtert Wasser mit Sonnenenergie
publiziert: Dienstag, 12. Jan 2016 / 09:56 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 12. Jan 2016 / 21:38 Uhr
Einfacher Zugang zu sauberem Wasser. (Symbolbild)
Einfacher Zugang zu sauberem Wasser. (Symbolbild)

Schanghai/Ann Arbor - Eine neuartige Membran macht sich zwei pflanzliche Prozesse zunutze, um Wasser energiesparend zu reinigen: Photosynthese und Transpiration.

2 Meldungen im Zusammenhang
Die Energie dazu wird allein über das Sonnenlicht gewonnen. Das soll denjenigen Menschen helfen, die keinen Zugang zu sauberem Wasser haben - Abwasser kann so gereinigt werden, ohne neue Schadstoffe zu produzieren. Die Erfindung wurde von Mitgliedern der Shanghai Jiao Tong University und der University of Michigan entwickelt.

Zwei Reinigungsprozesse genutzt

Die Forscher entwickelten eine Membran aus drei Schichten, bestehend aus Titandioxid-Nanopartikeln, Gold-Nanopartikeln und einer stützenden Schicht aus anodisiertem Aluminiumoxid. Die Membran reinigt das Wasser auf zwei Arten: In einem der Photosynthese ähnlichen Prozess fängt die Titandioxid-Schicht das Sonnenlicht ein - die so gewonnene Energie bringt die Zersetzung von giftigen Schadstoffen im Wasser in Gang. Nach zwei Stunden im simulierten Sonnenlicht konnten 60 Prozent der Schadstoffe abgebaut werden.

Der zweite Reinigungsprozess funktioniert über die Goldschicht in der Membran, die für den Transpirationsprozess massgeblich ist: Durch das Sonnenlicht verdampft Wasser an der Oberfläche des Blattes. Der Wasserdampf steigt auf, die Schadstoffe bleiben zurück. Die Forscher kondensierten diesen Dampf, um gereinigtes Wasser herzustellen.

(bert/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tel Aviv - Auf nanotechnologischer Basis wollen Forscher die Wasserfiltration verbessern und somit dazu beitragen, den ... mehr lesen
Etwa drei Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser.
Im Trinkwasser können sich Parasiten verstecken.
Athlone - Lichtstrahlen, die 50.000 Mal ... mehr lesen
Umzugskarton: Wird oft umgezogen, leiden Kinder.
Umzugskarton: Wird oft umgezogen, leiden Kinder.
In kritischen Phasen leiden auch soziale Kompetenzen darunter  Der Umzug in eine grössere Wohnung oder in ein besseres Viertel mag den Eltern als Segen für ihre Kinder erscheinen - dabei kann genau das Gegenteil der Fall sein. 
Strom ist so schwach, dass ihn der Träger nicht spüren kann  Forscher der Harvard University haben eine neue Einlagesohle entwickelt, die bei regelmässiger ...  
Neue Sohle: Vibrationen sollen Gleichgewicht stärken.
Teenager: Krebs bei ihnen häufig tödlich.
Detaillierte Auswertung  Zu viele Teenager und junge Erwachsene sterben an Krebs, wie eine europaweite Studie ermittelt hat.  
«Digital Natives» sollen motiviert werden  Die exzessive Internetnutzung erhöht bei Kindern die Wahrscheinlichkeit eines Burnouts in der Schule.  
iPad in der Schule: Das Web ist immer dabei.
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 14°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter bewölkt, etwas Regen
Basel 14°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich stark bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, etwas Regen
Bern 14°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
Luzern 14°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, etwas Regen
Genf 13°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich stark bewölkt, Regen
Lugano 16°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten