Blindekuh Basel im Glashaus am Lörracher Herbstfest
publiziert: Samstag, 3. Okt 2009 / 19:10 Uhr / aktualisiert: Samstag, 3. Okt 2009 / 19:28 Uhr

Basel/Lörrach - Das Café-Bistro Glashaus ist ein Integrationsbetrieb im Herzen von Lörrach, in dem ein Team von Menschen mit und ohne Behinderungen arbeitet. Neben den Veranstaltungsräumlichkeiten gibt es im Glashaus regelmässige Kunstausstellungen zu betrachten.

Die Blindekuh wurde mit diversen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Sozial- und Kulturpreis des Zürcher Frauenvereins ZFV.
Die Blindekuh wurde mit diversen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Sozial- und Kulturpreis des Zürcher Frauenvereins ZFV.
3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Stiftung blind-liecht
Die Stiftung bezweckt die Förderung der Kultur des Blindseins und des gegenseitigen Verständnisses zwischen Sehenden und Blinden in unserer Gesellschaft.
mehr Informationen hier

Blinde Kuh
Bar, Restaurant, Kultur, Bildung im Dunkeln.
www.blindekuh.ch

Das Restaurant Blindekuh bietet in Basel Gaumenfreuden anhand des Duftes, des Geschmacks und nicht zuletzt der Form.

Die Augen werden nicht gebraucht

Wenn die Köstlichkeiten aus der Küche auf der Zunge vergehen, werden die Sinne geweckt, Hör- und Tastsinn leiten - die Augen werden nicht gebraucht. Blinde und sehbehinderte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, betreuen und verwöhnen die Gäste, damit der Besuch im Restaurant Blindekuh zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Zwei Integrationsbetriebe mit Kultur wissen wie Kräfte gebündelt werden

Diese beiden Betriebe haben auf Anstoss der Lörracher Oberbürgermeisterin Gudrun Heute-Bluhm ihre Kräfte grenzüberschreitend gebündelt.

Als Erste gemeinsame Aktion zwischen dem Basler Restaurant Blindekuh und dem Café-Bistro Glashaus in Lörrach wird am Lörracher Herbstfest 10. bis 11. Oktober im Restaurant Glashaus eine Dunkelbar installiert. Die Dunkelbar wird vom erfahrenen Team der Blindekuh geführt und bietet Gelegenheit das Herbstfest in Lörrach mit einem besonderen Erlebnis zu bereichern.

Die frische Kooperation der beiden Betriebe, wird die blinde Berufssopranistin Christina Lang mit dem Schopfheimer Pianisten Mario Enderle am Samstag, 10. Oktober ab 14 Uhr musikalisch begleiten.

Ausserdem gibt es am Samstag, 10. und am Sonntag, 11. Oktober die Möglichkeit an einem Wettbewerb teilzunehmen und ein Nachtessen für 2 Personen im Erlebnisbetrieb Blindekuh in Basel zu gewinnen.

(li/pd)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Adventskalender Die Führung im Landesmuseum ist heute etwas anders als üblich. Eine Übersetzerin ermöglicht auch Gehörlosen an den ... mehr lesen
Viele Menschen mit Behinderung sind selber in der Kulturszene aktiv.
Basel - In Basel soll Ende dieses Jahr ... mehr lesen
Die Blindekuh ist nicht nur für Blinde ein kulinarischer Genuss.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Fluchtroute auf der Seestrecke zwischen Nordafrika ...
Erschreckende Zahlven von der UNO  Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben wahrscheinlich mindestens 880 Flüchtlinge umgekommen - und damit weit mehr als ohnehin schon befürchtet. mehr lesen 
Amnesty International berichtet  Kabul - Die Zahl der Binnenflüchtlinge hat sich wegen des Kriegs in Afghanistan in nur drei Jahren mehr als verdoppelt - auf heute 1,2 Millionen Menschen. 2013 hatten die Vereinten Nationen noch 500'000 durch den Konflikt entwurzelte Menschen verzeichnet. mehr lesen  
353 Millionen Franken für den Asylbereich  Bern - Der Nationalrat hat am Dienstag die Staatsrechnung 2015 sowie die Nachtragskredite zum ... mehr lesen   1
Mit 124 zu 64 Stimmen genehmigte die grosse Kammer den Bundesbeschluss über den Nachtrag I zum Voranschlag 2016.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 13°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 15°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 12°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 16°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 14°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten