Blogger mobilisieren 350'000 gegen Regierung Berlusconi
publiziert: Samstag, 5. Dez 2009 / 19:47 Uhr / aktualisiert: Samstag, 5. Dez 2009 / 20:25 Uhr

Rom - Bei einer Demonstration in Rom gegen die rechtsgerichtete Regierung von Silvio Berlusconi sind nach Angaben der Veranstalter mehr als 350'000 Menschen auf die Strasse gegangen. Sie folgten dem Aufruf einer Gruppe regierungskritischer Blogger.

Blogger haben auf Facebook seit zwei Monaten zu einem «No Berlusconi Day» mobilisiert.
Blogger haben auf Facebook seit zwei Monaten zu einem «No Berlusconi Day» mobilisiert.
4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
BerlusconiBerlusconi
Diese hatten auf der Internet-Plattform Facebook seit zwei Monaten zu einem «No Berlusconi Day» mobilisiert. Die Menge trug - in Form von Schals, T-Shirts oder Pullovern - überwiegend lila, nach Aussage der Blogger «die einzige von den traditionellen Parteien übrig gelassene Farbe».

Gewerkschaften, linke Organisationen und die oppositionelle Partei Italien der Werte des früheren Anti-Korruptionsermittlers und Ministers Antonio Di Pietro unterstützten den Protestmarsch. Unter den Demonstranten waren neben zahlreichen Mitgliedern der Demokratischen Partei auch deren frühere Ministerin Rosy Bindi.

Die Führung dieser grössten Oppositionspartei hatte allerdings nicht zu dem Protest aufgerufen. Di Pietro wandte sich in einer Rede gegen den «grossen Medien-, Wahl-, Politik- und Justizschwindel der Regierung Berlusconi».

Viele Spruchbänder und Plakate der Demonstranten bezogen sich auf Berlusconis Auseinandersetzungen mit der Justiz. Der Regierungschef muss sich in zwei Verfahren vor Gericht verantworten. In dem einen geht es um Zeugenbestechung, im anderen um Steuerbetrug.

«Berlusconi, tritt zurück und akzeptiere verurteilt zu werden», hiess es auf einem grossen Transparent. Auch in Berlin, Paris, London oder Sydney gingen zahlreiche Menschen gegen Berlusconi auf die Strasse.

(smw/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rom/Wien - Ein offenbar seelisch ... mehr lesen
Der an der Lippe blutende Berlusconi sackte kurz zusammen und wurde sofort in das Auto gesetzt und in ein Spital gebracht. (Archivbild)
Der Umsatz für Facebook soll zwischen 50 und 100 Millionen US-Dollar liegen.
Social Media Facebook kann bald zu einem teuren Spass für unvorsichtige User werden. Social ... mehr lesen
Turin - Italiens Regierungschef Silvio ... mehr lesen
Vorwürfe zurückgewiesen: Silvio Berlusconi.
Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat noch Schonfrist.
Rom - Ein Korruptionsprozess gegen ... mehr lesen

Berlusconi

Produkte rund um den umtriebigen Italiener
DVD - Politik & Recht
SILVIO BERLUSCONI - EINE ITALIENISCHE KARRIERE - DVD - Politik & Recht
Regisseur: Roberto Faenza, Filippo Macelloni - Actors: Silvio Berlusco ...
23.-
DVD - Komödie
DER ITALIENER - DVD - Komödie
Regisseur: Nanni Moretti - Actors: Silvio Orlando, Margherita Buy, Dan ...
21.-
Nach weiteren Produkten zu "Berlusconi" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ohne Social Media geht es nicht
Ohne Social Media geht es nicht
Publinews Horisen AG  Soziale Netzwerke gehören zum modernen Marketing-Alltag längst dazu. Deshalb hast du vermutlich auch schon einmal darüber nachgedacht, dir eine eigene Facebook-Seite zuzulegen, oder? Wir können dir nur empfehlen, diese Chance für dein Unternehmen zu nutzen. mehr lesen  
US-Technologie-Unternehmen machen gemeinsame Sache  Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. Das Projekt mit dem Namen «Marea» solle im August in Angriff genommen und im Oktober 2017 ... mehr lesen
Veränderungen stehen an  Washington - Eine interne Untersuchung hat nach Angaben von Facebook keinerlei Hinweise auf ... mehr lesen  
Facebook plant einige Veränderungen.
DIGITAL LIFESTYLE: OFT GELESEN
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 15°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 16°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 16°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 19°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten