Bluewin startet Fernsehen per Internet
publiziert: Dienstag, 24. Aug 2004 / 15:25 Uhr

Ab September 2004 testet die Swisscom-Tochter Bluewin wie angekündigt eine neue Generation von Fernsehen über ADSL. In Zusammenarbeit mit Microsoft bringt Bluewin via Telefonleitung in einem ersten Schritt 25 TV-Kanäle in über 600 Wohnzimmer.

Dank ADSL kann per Internet bald besser fern gesehen werden.
Dank ADSL kann per Internet bald besser fern gesehen werden.
Das Angebot beinhaltet zusätzlich fünf Pay-TV-Kanäle, Mietvideos und einen integrierten Videorekorder, der auch eine "Live-Pause" von Fernsehsendern ermöglicht. Sie ermöglicht die zeitlich versetzte Wiedergabe von Sendungen bereits während der Ausstrahlung. Nach Abschluss des rund vier Monate dauernden Tests beginnen die Arbeiten für die Markteinführung von Bluewin TV im 2005.

"Digitale Fotos gespeichert auf dem PC, werden schon heute sehr oft auf dem Fernsehen betrachtet. Das heisst das vernetzte Zuhause steht vor der Tür. Unser Ziel muss es sein, in einem vernetzten Zuhause die Dienste Telefonie, Internet-Zugang und in Zukunft auch Fernsehen integriert anzubieten" sagt Adrian Bult, CEO Swisscom Fixnet.

Auf Kundenwünsche eingehen

Mit der Entwicklung des TV-Dienstes verbindet die Swisscom Tochter Bluewin, in Zusammenarbeit mit Microsoft, ADSL mit Fernsehen. In der Schweiz nutzen bereits rund 700 000 Kunden ADSL. Die Anzahl Sender im Bluewin TV-Angebot kann nach Angaben von bluewin unbeschränkt ausgeweitet werden.

Der Kunde bestimmt erstmals, welche TV Sender er nutzen möchte und bezahlt nur für jene Sender, die er bestellt. Vorgesehen sind verschiedene Preis-Leistungs-Pakete, mit welchen Bluewin individuell auf Kundenwünsche eingeht.

Einsteigerabo ab 14,90 Franken monatlich

Die Markttest-Teilnehmer wählen zwischen dem Einsteigerabonnement für monatlich 14,90 Franken (8 Sender plus 4 CH SRG-Sender) und dem Standardabonnement für 23,90 Franken (21 Sender aus allen Sparten plus 4 CH SRG-Sender) pro Monat. Die Einsteiger-Version ergänzen sie mit weiteren Sendern, welche je einen Franken kosten. Das TV-Angebot können Teilnehmer mit Mietvideos (Preise zwischen drei und zehn Franken) sowie Pay-TV-Kanälen individuell anpassen.

Für das neue Fernseherlebnis benötigen die Nutzer eine Settopbox und ein ADSL-Anschluss von Bluewin. Das Multimedia-Angebot wird ins Rechenzentrum von Bluewin eingespeist und dem Kunden via ADSL an die Settopbox übermittelt. Dort wird das IP-Signal so umgewandelt, damit es praktisch an jedem Fernsehbildschirm ausgestrahlt werden kann. Die notwendige Bandbreite beträgt 1,2 bis 1,5 MBit/s. Ein anderes TV per Internet-Angebot bietet auch Netstream an.

(rp/teltarif.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je ...
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen neuen Domainendungen konnten dem Platzhirsch .com nichts anhaben. Im Gegensatz zu vielen neuen Domainendungen bleibt die Beliebtheit der .com Domains stabil und die Anzahl der .com Domains steigt von Monat zu Monat. mehr lesen 
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert ... mehr lesen
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung bei domains.ch.
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 14°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 15°C 22°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 12°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 12°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten