Zurück in der NLA
Bodan Kreuzlingen und Schwarz-Weiss Bern steigen auf
publiziert: Montag, 29. Okt 2012 / 11:18 Uhr
Bodan Kreuzlingen und Schwarz-Weiss Bern sind zurück in der NLA. (Symbolbild)
Bodan Kreuzlingen und Schwarz-Weiss Bern sind zurück in der NLA. (Symbolbild)

Mit Bodan Kreuzlingen (Abstieg 2009) und Schwarz-Weiss Bern (2007) kehren in der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft im Schach zwei bekannte Gesichter in die Nationalliga A zurück.

Sie nehmen dort den Platz von Wollishofen und Neuenburg ein. Nach nur einer Saison in der NLB steigen Wollishofen II, Amateurs Genf und Thun wieder in die 1. Liga ab. Der vierte Absteiger Engadin hatte sich drei Jahre oben gehalten.

Resultate:
Ost. 8. Runde: Bodan Kreuzlingen - Winterthur II 5,5:2,5. Luzern II - Trubschachen 2,5:5,5. St. Gallen - Engadin 4,5:3,5. Bianco Nero Lugano - Zürich II 4:4. Wollishofen II - Baden 4:4. 9. Runde: Baden - Bodan 3,5:4,5. Winterthur II - Luzern II 5:3. Trubschachen - Bianco Nero 5:3. Zürich II - St. Gallen 4:4. Engadin - Wollishofen II 5:3. Schlussrangliste: 1. Bodan 17 (46,5/Aufsteiger). 2. Winterthur II 12 (38,5). 3. Trubschachen 11 (41). 4. St. Gallen 10 (36). 5. Zürich II 9 (35). 6. Luzern II 8 (35,5). 7. Bianco Nero 7 (28). 8. Baden 6 (35). 9. Engadin 6 (33,5/Absteiger). 10. Wollishofen II 4 (31/Absteiger).

West. 8. Runde: Reichenstein II - Thun 7:1. Schwarz-Weiss Bern - Birsfelden/Beider Basel/Rössli 4:4. Echallens - Riehen II 3:5. Solothurn - Bern 2,5:5,5. Amateurs Genf - Birseck 2,5:5,5. 9. Runde: Birsfelden/Beider Basel/Rössli - Reichenstein II 5,5:2,5. Thun - Schwarz-Weiss 1,5:6,5. Riehen II - Amateurs 5,5:2,5. Bern - Echallens 3:5. Birseck - Solothurn 4:4. Schlussrangliste: 1. Reichenstein II 15 (43,5/nicht aufstiegsberechtigt). 2. Birsfelden/Beider Basel/Rössli 14 (45/verzichtet auf den Aufstieg). 3. Schwarz-Weiss 13 (42,5/Aufsteiger). 4. Riehen II 12 (39,5). 5. Echallens 10 (38,5). 6. Bern 9 (36). 7. Solothurn 7 (30,5). 8. Birseck 6 (32,5). 9. Amateurs 4 (31/Absteiger). 10. Thun 0 (21/Absteiger).

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ganguin hatte bereits mehrfach gegen die Doping-Bestimmungen verstossen.
Ganguin hatte bereits mehrfach gegen die ...
Merhfacher Verstoss  Die Disziplinarkammer für Dopingfälle von Swiss Olympic hat Sperren gegen zwei Athleten ausgesprochen. 
Triathlon  Zum dritten Mal beendet Sven Riederer in dieser Saison ein Rennen der World-Triathlon-Series in den Top Ten. Der Zürcher wird in Yokohama über die olympische Distanz Sechster.  
Kaum zu stoppen  Daniela Ryf ist auch 2015 kaum zu stoppen. Sie gewinnt einen Triathlon auf Mallorca.  
Sie gewinnt einen Triathlon auf Mallorca.
Ryf sicherte sich mit ihrem ersten Platz die Siegprämie von 65'000 Dollar.
Daniela Ryf siegt beim Saisonauftakt in Dubai Der Triathleten Daniela Ryf glückt der Saisonauftakt. Die 27-jährige Solothurnerin feiert in der neu geschaffenen ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4242
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 4°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 4°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 6°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 6°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 7°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten