Kirsten Seidel beendet Abenteuer nach erster Etappe
Bodensee-Schwimmerin Seidel gibt auf
publiziert: Montag, 20. Aug 2012 / 09:28 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 22. Aug 2012 / 09:24 Uhr
Die Extremschwimmerin ist in Bodman gestartet.
Die Extremschwimmerin ist in Bodman gestartet.

Bodman - Die deutsche Extremschwimmerin Kirsten Seidel hat ihre Bodensee-Umrundung bereits nach der ersten Etappe im österreichischen Bregenz abgebrochen. «Die Tour endet hier», sagte ihre Sprecherin in der Nacht auf Montag.

The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
BodenseeBodensee
Seidel kam nach rund 36 Stunden in der Nacht auf Montag um 2.40 Uhr in Bregenz an. Eigentlich hätte sie die 64 Kilometer lange Strecke von Bodman bis nach Bregenz bereits am Mittag bewältigt haben wollen.

Seidel sei lange Zeit gegen den Strom geschwommen, sagte die Sprecherin dazu. «Wir haben ab dem Mittag am Sonntag so eine starke Strömung gehabt, dass sie teilweise in der Stunde nur 300 Meter schwimmen konnte.»

Start in Bodman

In Bodman in Baden-Württemberg war die 47-Jährige aus Dresden am Samstag ins Wasser gestiegen, um einmal quer durch den See nach Bregenz zu schwimmen. Danach wollte sie ohne Unterbrechung am Südufer entlang über Konstanz bis nach Stein am Rhein im Kanton Schaffhausen schwimmen und den Bodensee so in einem Zug umrunden.

Die gesamte Schwimmstrecke wäre 136 Kilometer lang gewesen. Mit der Aktion sammelte Seidel Spenden für krebskranke Kinder. «Ich möchte den Menschen zeigen, dass man Unmögliches möglich macht, wenn man fest daran glaubt», hatte Seidel vor dem Start in Bodman gesagt.

Nicht die erste Aktion

Für die Extremsportlerin war es nicht die erste extreme Aktion im Wasser: 2003 war die Seidel die erste Deutsche, die den Fehmarnbelt von Dänemark nach Deutschland durchschwamm. 2006 schwamm sie in zehn Tagen die 550 Kilometer lange Strecke von Dresden nach Hamburg durch die Elbe.

Am Bodensee ist sie nicht die erste Extremsportlerin, die aufgeben musste: Zuletzt war der unter dem Spitznamen «Orca» bekanntgewordene Extremschwimmer Bruno Dobelmann zweimal mit diesem Vorhaben gescheitert. Wie Seidel war auch er ohne wärmenden Neopren-Anzug ins Wasser gestiegen.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bodman-Ludwigshafen/Bregenz - Der Extremschwimmer Maximilian Melyarki hat in der Nacht seinen Schwimm-Marathon im Bodensee abgebrochen. Um 1.19 Uhr beendete er den Versuch, das Gewässer in seiner ganzen Länge von 64 Kilometern ohne Neoprenanzug zu durchschwimmen. mehr lesen 
Bodman - Der Extremschwimmer Bruno Dobelmann hat seinen zweiten ... mehr lesen
Der Bodensee wollte nicht bezwungen werden. (Archivbild)

Bodensee

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 2
DVD - Reise
BODENSEE - DER REISEFÜHRER AUF DVD - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Deutschland; Städte & Regionen; Reiseziel Europa; ...
19.-
DVD - Reise
MS BAYERN - EINE ROMANTISCHE REISE AUF DEM ... - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Schiffsreisen / Urlaub an Flüssen & Seen; Deutschl ...
21.-
DVD - Reise
INSIDER - BODENSEE: VON BREGENZ NACH STEIN ... - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Österreich; Deutschland; Schweiz; Schiffsreisen / ...
21.-
DVD - Fahrzeuge
DAMPF-ERLEBNIS IN DER SCHWEIZ - DVD - Fahrzeuge
Genre/Thema: Fahrzeuge; Eisen- u. Schienenbahnen; Unter Dampf; Bahnen ...
28.-
DVD - Komödie
DREI MANN IN EINEM BOOT - DVD - Komödie
Regisseur: Helmut Weiss - Actors: Heinz Erhardt, Walter Giller, Hans-J ...
22.-
Nach weiteren Produkten zu "Bodensee" suchen
The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Flagge von Tunesien
Flagge von Tunesien
Tunesien  Tunis - Mit einer Fahne von der Grösse von 19 Fussballfeldern hat Tunesien am Samstag alle Rekorde geschlagen. Hunderte Menschen nahmen an der feierlichen Enthüllung der rot-weissen Flagge im südtunesischen Ong Jemel teil, wie ein AFP-Reporter berichtete. 
20'000 Menschen nahmen offenbar an dem Marsch teil. (Archivbild)
Tausende demonstrieren in Tunis gegen Terrorismus Tunis - Tausende Menschen haben am Sonntag in Tunis an einem Marsch gegen Terrorismus teilgenommen. Sie zogen zum ...
Bestmarke verbessert  Der Brite Alex Dowsett stellt in Manchester mit 52,937 Kilometern einen ...
Der Brite ist bereits der vierte Fahrer, der in den letzten Monaten die Marke verbessert hat.
Vierter Rekord in Folge  Basel - Nach dem vierten Passagierrekord in Folge hält das Wachstum auf dem Flughafen Basel-Mülhausen ungebrochen an: Im ersten Quartal wurde auf dem EuroAirport (EAP) bei den Fluggästen eine Zunahme um 13 Prozent verzeichnet.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2985
    Schlimm... wie die "Refugee-Unterstützer" diese Menschen mit ihren Versprechungen ... So, 03.05.15 10:03
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2985
    Nach... Informationen der Staatsanwaltschaft Palermo warten allein in Libyen ... So, 03.05.15 09:24
  • Magnolia aus Trier 1
    Spenden-Spenden? Wirklich sehr gut und genau was wir auch denken- obwohl auch wir eine ... So, 03.05.15 08:36
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    Komisch, zombie! Sie wussten, worauf sie sich einliessen, wen meinen Sie damit? Das ... Di, 28.04.15 20:20
  • thomy aus Bern 4236
    Die Todesstrafe immer noch aufrecht ... ... zu erhalten, das zeugt von wenig menschlicher Ethik und fairer ... Di, 28.04.15 18:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2985
    Andere Länder, andere Sitten Indonesien hat, wie andere Länder in Südostasien auch, nicht erst seit ... Di, 28.04.15 15:46
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2985
    Ein... geplagtes Land, dessen Bevölkerung aber mit einer erstaunlichen ... Di, 28.04.15 09:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2985
    Die... Flüchtlinge mit einem Verteilungsschlüssel in allen EU-Ländern zu ... Do, 23.04.15 16:08
Der Bagger war dabei, Eisenplatten in eine Grube zu heben.
Unglücksfälle Zürich: Bagger beschädigt VBZ-Fahrleitung Am Montagvormittag, 4. Mai 2015, wurde ein ...
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 15°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Basel 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 20°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 13°C 19°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 13°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Genf 15°C 19°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 22°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten