Kirsten Seidel beendet Abenteuer nach erster Etappe
Bodensee-Schwimmerin Seidel gibt auf
publiziert: Montag, 20. Aug 2012 / 09:28 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 22. Aug 2012 / 09:24 Uhr
Die Extremschwimmerin ist in Bodman gestartet.
Die Extremschwimmerin ist in Bodman gestartet.

Bodman - Die deutsche Extremschwimmerin Kirsten Seidel hat ihre Bodensee-Umrundung bereits nach der ersten Etappe im österreichischen Bregenz abgebrochen. «Die Tour endet hier», sagte ihre Sprecherin in der Nacht auf Montag.

The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
BodenseeBodensee
Seidel kam nach rund 36 Stunden in der Nacht auf Montag um 2.40 Uhr in Bregenz an. Eigentlich hätte sie die 64 Kilometer lange Strecke von Bodman bis nach Bregenz bereits am Mittag bewältigt haben wollen.

Seidel sei lange Zeit gegen den Strom geschwommen, sagte die Sprecherin dazu. «Wir haben ab dem Mittag am Sonntag so eine starke Strömung gehabt, dass sie teilweise in der Stunde nur 300 Meter schwimmen konnte.»

Start in Bodman

In Bodman in Baden-Württemberg war die 47-Jährige aus Dresden am Samstag ins Wasser gestiegen, um einmal quer durch den See nach Bregenz zu schwimmen. Danach wollte sie ohne Unterbrechung am Südufer entlang über Konstanz bis nach Stein am Rhein im Kanton Schaffhausen schwimmen und den Bodensee so in einem Zug umrunden.

Die gesamte Schwimmstrecke wäre 136 Kilometer lang gewesen. Mit der Aktion sammelte Seidel Spenden für krebskranke Kinder. «Ich möchte den Menschen zeigen, dass man Unmögliches möglich macht, wenn man fest daran glaubt», hatte Seidel vor dem Start in Bodman gesagt.

Nicht die erste Aktion

Für die Extremsportlerin war es nicht die erste extreme Aktion im Wasser: 2003 war die Seidel die erste Deutsche, die den Fehmarnbelt von Dänemark nach Deutschland durchschwamm. 2006 schwamm sie in zehn Tagen die 550 Kilometer lange Strecke von Dresden nach Hamburg durch die Elbe.

Am Bodensee ist sie nicht die erste Extremsportlerin, die aufgeben musste: Zuletzt war der unter dem Spitznamen «Orca» bekanntgewordene Extremschwimmer Bruno Dobelmann zweimal mit diesem Vorhaben gescheitert. Wie Seidel war auch er ohne wärmenden Neopren-Anzug ins Wasser gestiegen.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bodman-Ludwigshafen/Bregenz - Der Extremschwimmer Maximilian Melyarki hat in der Nacht seinen Schwimm-Marathon im Bodensee abgebrochen. Um 1.19 Uhr beendete er den Versuch, das Gewässer in seiner ganzen Länge von 64 Kilometern ohne Neoprenanzug zu durchschwimmen. mehr lesen 
Bodman - Der Extremschwimmer Bruno Dobelmann hat seinen zweiten ... mehr lesen
Der Bodensee wollte nicht bezwungen werden. (Archivbild)

Bodensee

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 2
DVD - Reise
BODENSEE - DER REISEFÜHRER AUF DVD - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Deutschland; Städte & Regionen; Reiseziel Europa; ...
20.-
DVD - Reise
MS BAYERN - EINE ROMANTISCHE REISE AUF DEM ... - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Schiffsreisen / Urlaub an Flüssen & Seen; Deutschl ...
22.-
DVD - Reise
INSIDER - BODENSEE: VON BREGENZ NACH STEIN ... - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Österreich; Deutschland; Schweiz; Schiffsreisen / ...
22.-
DVD - Fahrzeuge
DAMPF-ERLEBNIS IN DER SCHWEIZ - DVD - Fahrzeuge
Genre/Thema: Fahrzeuge; Eisen- u. Schienenbahnen; Unter Dampf; Bahnen ...
29.-
DVD - Komödie
DREI MANN IN EINEM BOOT - DVD - Komödie
Regisseur: Helmut Weiss - Actors: Heinz Erhardt, Walter Giller, Hans-J ...
23.-
Nach weiteren Produkten zu "Bodensee" suchen
The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Der 50-jährige Bradley und sein acht Jahre älterer Kollege Tjuchtjajew legten insgesamt 10'696 Kilometer zurück. (Symbolbild)
Der 50-jährige Bradley und sein acht Jahre ...
Ballonrekordfahrt  La Paz - In über sechs Tagen überquerten ein US-Amerikaner und ein Russe den Pazifischen Ozean in einem Heliumballon. Mit ihrer Fahrt von Japan nach Mexiko stellten die Männer zwei neue Rekorde auf. 
Rekordfahrt mit einem Gasballon über den Pazifik Washington - Ein Russe und ein US-Amerikaner melden eine Weltrekordfahrt mit einem Heliumballon. Die ...
Erfolgreiches iPhone 6  Cupertino - Das iPhone 6 mit seinen grösseren Displays war ein Volltreffer für Apple. Fast 75 Millionen Smartphones hat der US-Konzern im vergangenen Quartal verkauft. Das bescherte dem Unternehmen ein Weihnachtsquartal der Superlative mit 18 Mrd. Dollar Gewinn.  
Analyst Kuo: Apple plant iPad Pro mit Stylus Taipeh - Apple dürfte im zweiten Quartal dieses Jahres einen eigenen Stylus für das iPad starten.
Apple hatte bisher keinen Stylus für das iPad angeboten.
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1552
    Spruch 1 Cornelia Boesch hatten Sie genug davon, dass Publikum anzulügen? Ist ... Do, 29.01.15 19:27
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2739
    Es... heisst doch immer, wer hierher in die CH kommt, hat sich an Recht und ... Do, 29.01.15 14:50
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Gewalt ist immer ein Mangel an Verstand! Gute Gedanken setzen sich immer durch, Dummheit ... Di, 27.01.15 13:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2739
    In... der Sache um Pegida wird fast nur emotional argumentiert. Nur emotional ... Di, 27.01.15 09:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2739
    Wenn... das Königshaus Saud dereinst fallen sollte, dann fällt vermutlich die ... Fr, 23.01.15 10:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2739
    Nebenkosten "er werde seiner Ex-Freundin die Kehle durchschneiden. Falls man ihn ... Do, 22.01.15 20:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Was denken Sie, wie es mir ergeht, LinusLuchs? Mir macht dieser Brauch das gleiche ... Di, 20.01.15 18:30
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Ja, stimmt,… das muslimische Mädchen empfindet das Tragen des Kopftuchs nicht ... Di, 20.01.15 09:43
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -5°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel -5°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -4°C -2°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern -2°C 0°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -2°C 0°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf -1°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano 1°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten