Boom der Freizeitparks in der Schweiz
publiziert: Sonntag, 29. Okt 2000 / 07:53 Uhr

Bern - Zahlreiche Freizeitparks buhlen in der Schweiz um die Gunst der Besucherinnen und Besucher. Die Romandie hat dabei ihren Rückstand auf die Deutschschweiz in den letzten beiden Jahren aufgeholt.

2 Meldungen im Zusammenhang
Das Alpamare in Pfäffikon SZ, das 1977 seine Türen öffnete, war der erste Freizeitpark in der Schweiz. Unterdessen sind weitere Wasserparks entstanden, darunter der Säntispark in Abtwil SG, der Swiss Holiday Park in Morschach SZ und in der Romandie der Aquapark von Bouveret VS.

Beliebt sind auch die sogenannten Fun-Parks, die Rollerskate- Pisten, Skateboard-Anlagen oder Kartingbahnen anbieten. Bekannt sind das Schongi-Land in Schongau LU, der Freitzeitpark in Kägiswil OW, der Rollerpark in Sattel SZ und der Fun Planet in Villeneuve VD.

Andere Parks haben sich einem Thema verschrieben: Sports & Adventure in Niouc VS den Exremsportarten, der Préhistoricparc von Réclère JU der Geschichte, das Labyrinth von Evionnaz VS und das Baumuniversum in Champoussin VS spielen mit der Natur. Eisenbahnfans werden im Schweizer Dampfpark in Bouveret VS angesprochen.

Das Angebot vervollständigen die traditionellen Attraktionsparks, wie das Happyland von Granges VS und das Connyland in Lipperswil TG. Weitere Parks sind in Planung: In Interlaken BE will der Schriftsteller Erich von Däniken auf über 70 000 m2 den Mystery Park realisieren. Das 80 Millionen-Vorhaben soll im April 2002 für die Besucherinnen und Besucher zugänglich sein. Andere Projekte, wie der Schweizer Dream Park, kämpfen bereits in der Planungsphase mit dem Überleben. Nach dem Nein der Luzerner Gemeinden Inwil und Sursee suchen die Promotoren ein neues Gelände für den 85 000 m2 grossen Freizeitpark. Seit den 70-er Jahren kommt die Migros mit ihrem Einkaufs- und Freizeitprojekt LémanParc in St-Légier VD wegen Einsprachen nicht vom Fleck.

(sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ostschweiz Im Abtwiler Säntispark gibts kein ... mehr lesen
O Sole Mio: Ruhe und Entspannung im Solebad.
Rutsch- und schneefest: Im Alpamare dauert die Badesaison 12 Monate!
Winterguide Zugegeben, Pfäffikon geht erst mit etwas gutem Willen als Stadt durch. Und das Alpamare trägt die «Alpen» ja ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Reifen für Autos
Reifen für Autos
Publinews Das sollten Autofahrer bei der Wahl der Reifen für die jeweilige Jahreszeit beachten  Das die Wahl der richtigen Reifen einen nicht unwesentlichen Anteil an der Sicherheit auf Europas Strassen hat ist wohl unbestritten. Nicht umsonst investiert die Reifenindustrie jedes Jahr mehrere Millionen an Forschungs und Entwicklungsgeldern um für Fahrzeuge den jeweils bestmöglichen Reifen zu konzipieren. mehr lesen  
Die Helme sitzen: Eine Familie auf einer gemütlichen Fahrradtour.
Publinews Sicherheit auf dem Velo  Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, ... mehr lesen  
Gotthard 2016  Berlin - «Tunnel» - mit sechs Riesenbuchstaben feiert die Schweizer Botschaft in Berlin die Eröffnung des neuen Gotthard-Basistunnels. Während zwei Monaten wird der ... mehr lesen 1
Die Schweizer Botschaft in Berlin mit Tunnel-Schriftzug.
Titel Forum Teaser
  • melabela aus littau 1
    es geht nicht nur um homosexuelle ich bin eine frau und verheiratet mit einem mann. leider betrifft es ... So, 14.08.16 13:18
  • Pacino aus Brittnau 731
    Kirchliche Kreise . . . . . . hatten schon immer ein "spezielles" Verhältnis zu ... Do, 09.06.16 08:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • Pacino aus Brittnau 731
    Demokratie quo vadis? Wenn die Demokratie den Stacheldraht in Osteuropa-, einen Wahlsieg von ... Mo, 06.06.16 07:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... muss darum gehen, die Kompetenz der Kleinbauern zu stärken. Das sorgt ... Do, 02.06.16 13:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Kindeswohl egal! Es geht doch vor allem um die eigenen Kinder der Betroffenen. Die ... Do, 02.06.16 08:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Verlust der Solidarität: Verlust der Demokratie! Vollständig und widerspruchsfrei beantworten lässt sich das wohl nicht. ... Mi, 01.06.16 00:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unterstützung "Deshalb sind für die Sozialhilfe 267 Millionen Franken mehr und für ... Di, 31.05.16 10:38
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 2°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 3°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 7°C 10°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten