'Herz aus Stahl'
Brad Pitt: Maddox in der Armee? Hoffentlich nicht!
publiziert: Montag, 20. Okt 2014 / 12:05 Uhr
Müssten seine Söhne in die Armee, würde Brad anfangen zu beten.
Müssten seine Söhne in die Armee, würde Brad anfangen zu beten.

Leinwandheld Brad Pitt (50) möchte seinen Söhnen beibringen, dass ein Krieg nichts Glamouröses an sich hat.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Brad PittBrad Pitt
Der Hollywoodstar ('World War Z') stellte gestern (19. Oktober) seinen neuen Kriegsfilm auf dem BFI London Film Festival vor. Vor der Filmvorführung gab er ein Interview und der Schauspieler wurde nach seiner Reaktion befragt, wenn seine drei Söhne in die Armee eingezogen werden würden: «Wenn sie einberufen werden würden, kann man wohl nicht viel machen. Als Vater würde ich mir Sorgen machen. Ich würde sicherstellen, dass sie so gut wie möglich ausgebildet werden würden. Ich würde wohl mit dem Beten anfangen», sagte er gegenüber der britischen Zeitung 'Metro'.

Wir sprechen oft und offen darüber

'Herz aus Stahl' erzählt die Geschichte eines Feldwebels und seiner Truppe, die während des Zweiten Weltkrieges eine gefährliche Mission im feindlichen Gebiet durchführen. Pitt erklärte weiterhin, dass sein ältester Sohn Maddox (13) sich zwar für diesen Teil der Geschichte interessiere, glücklicherweise aber nicht viel von Schlachten im wahren Leben halte: «Er spielt viele Videospiele, also ist es mir wichtig, dass er versteht, dass der Krieg nichts Glamouröses an sich hat. Er hat viele Konsequenzen. Viele Familien werden dadurch verletzt. Also sprechen wir oft und offen darüber», erklärte Brad.

Angestautes psychisches Trauma

Der sechsfache Vater schlüpfte für den Film in die Hauptrolle des Don 'Wardaddy' Collier und hofft, dass er und das Filmteam den Soldaten keinen schlechten Dienst erwiesen haben: «Es ging in dem Film nicht um die verschiedenen Seiten. Für mich ging es um das angestaute psychische Trauma, mit dem jeder Soldat in einem gewissen Ausmass zu tun hat. Der Film zeigt die Erschöpfung der Soldaten durch die Kälte, den Hunger und die täglichen Auswirkungen des Krieges. Das haben wir uns zu Herzen genommen. Ich hoffe, dass die Soldaten nach dem Film das Gefühl haben, dass ihnen Anerkennung gezollt wurde», schloss der Schauspieler.

'Herz aus Stahl' mit Brad Pitt läuft ab dem 1. Januar 2015 in den deutschen Kinos.

(jbo/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Megastar Brad Pitt (50) kann ... mehr lesen
«Als Boss ist Angie knallhart»
Brad Pitt.
Brad Pitt (50) ist für den Preis als Lieblings-Schauspieler bei den People's Choice Awards nominiert. mehr lesen
Schauspieler Brad Pitt (50) wuchs mit Waffen auf und kann auch heute nichts Schlechtes daran finden. mehr lesen 
Für Filmstar Brad Pitt (50) macht das Leben eigentlich erst, seitdem er Kinder hat, so richtig Sinn. Er ist wahnsinnig dankbar, dass er mit Angelina Jolie (39) so eine grosse Familie hat. mehr lesen 

Brad Pitt

Produkte rund um den Hollywood Kultstar
Filmplakate
KILLING THEM SOFTLY POSTER COGAN - Filmplakate
Ital. Filmplakat. Mit Brad Pitt, Scoot McNairy, Ben Mendelsohn. Regis ...
12.-
Filmplakate
FIGHT CLUB - Filmplakate
Brad Pitt, Edward Norton by David Fincher. Grösse: 86 cm x 61 cm
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Brad Pitt" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 8°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 12°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 6°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 10°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 3°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 8°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 2°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten