Selbstbewusster Mann
Bradley Cooper: «Ich war nie zu hübsch!»
publiziert: Mittwoch, 14. Jan 2015 / 18:21 Uhr
Bradley Cooper denkt ganz und gar nicht, dass er zu gutaussehend für seine neue Filmrolle in 'American Sniper' ist.
Bradley Cooper denkt ganz und gar nicht, dass er zu gutaussehend für seine neue Filmrolle in 'American Sniper' ist.

Frauenschwarm Bradley Cooper (40) pocht darauf, mit seinem guten Aussehen nie Probleme gehabt zu haben.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Bradley CooperBradley Cooper
Der Schauspieler ('Hangover') verkörpert in dem Biopic den Navy SEAL Chris Kyle, der Film wird hoch gelobt und man munkelt, dass auf Bradley die dritte Oscarnominierung warten könnte.

Der Amerikaner bringt mit seinen blauen Blitze-Augen und dem strahlenden Perlweiss-Lächeln die Frauenherzen reihenweise zum Schmelzen, aber dennoch findet Bradley nicht, dass seine Karriere besonders viel mit seinem Aussehen zu tun hat.

«Der erste Job, den ich je bekam, war in 'Alias - Die Agentin' und ich war nicht der ... hübsche Typ, ich war der Kumpel, der beste Freund», meinte der Partner des britischen Models Suki Waterhouse (23) zu Besuch bei Matt Lauer (57) in der 'Today'-Show und erklärte lachend weiter: «Und in 'Die Hochzeits-Crasher' spielte ich den Ar***. Also nein, an dem 'Oh, er ist zu gutaussehend'-Problem litt ich nie.»

Begegnung mit Chris Kyle

Der wahre Chris Kyle wurde 2013 getötet, aber Bradley hatte während der Vorbereitung auf seine Rolle Gelegenheit, den Scharfschützen, auf dessen Konto über 160 bestätigte Erschiessungen gehen, kennenzulernen. Die beiden Männer verstanden sich gut, wie der Hollywoodstar betonte:

«Wir hatten tatsächlich eine nette Unterhaltung. Er war ziemlich lustig. Er hatte diesen Satz: 'Als ich aufwuchs, waren die Marines die grössten, fiesesten Typen in der Gegend.' Diese Sache liebte ich total. Irgendwas hatte das, was mich für ihn einnahm.»

'American Sniper' erzählt die Lebensgeschichte von Chris Kyle und dessen Schwierigkeiten, sich nach seinem Irak-Einsatz wieder in der Normalität zurechtzufinden. Der Film mit Bradley Cooper startet am 26. Februar in den deutschen Kinos.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schauspieler Bradley Cooper (40) ... mehr lesen
Die perfekte Beziehung des Hollywoodpaares soll nun zu Ende sein.
Dem Schauspieler gehen die Gerüchte auf die Nerven.
Hollywoodstar Bradley Cooper (40) ... mehr lesen
Bradley Cooper.
Kino Bradley Cooper (39) fiel die Arbeit an ... mehr lesen
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. Diesseits der Saane folgte gleich dahinter der ebenfalls neu gestartete Film «Alice Through the Looking Glass». mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow «Bullyparade» ist abgedreht. Nach achtwöchigen Dreharbeiten und vielen Lachtränen sei der Streifen im Kasten, teilte Schauspieler und Filmemacher Michael «Bully» Herbig am Montag mit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 0°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -1°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern -2°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern -1°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 0°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten