Brand am Türlersee: Undichte Gasanlage schuld
publiziert: Dienstag, 26. Mai 2009 / 17:02 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 27. Mai 2009 / 21:46 Uhr

Zürich - Die Ursache für die Gasexplosion auf dem Campingplatz am Türlersee im Zürcher Säuliamt ist gefunden: Ausgelöst wurde der Grossbrand wegen einer undichten Stelle an einer Flüssiggasanlage. Dies teilte die Kantonspolizei Zürich mit.

1 Meldung im Zusammenhang
Bei einem am Rand des Campingplatzes abgestellten Wohnwagen war eine Stelle an der Flüssiggasanlage undicht. Beim ebenfalls mit Gas betriebenen Kühlschrank entzündete sich schliesslich das austretende Gas.

Das rasch um sich greifende Feuer führte zu einem Grossbrand, der insgesamt 17 Wohnwagen zerstörte. 17 Personen wurden dabei verletzt, die meisten von ihnen erlitten Rauchgasvergiftungen. Ein Camper erlitt schwere Beinverletzungen durch einen herumfliegenden Splitter.

Zustand des Verletzten ist stabil

Sein Zustand ist laut Polizeiangaben stabil. Das Bein habe gerettet werden können.

Den Sachschaden konnte die Polizei noch nicht genauer beziffern. Er gehe jedoch in die Hunderttausende. Der Zeltplatz wurde am Montag evakuiert. Die Camper konnten jedoch am selben Abend wieder zurückkehren.

Gasexplosionen auf Campingplätzen sind keine Seltenheit. In den letzten sechs Jahren kam es in der Schweiz zu vier grösseren Explosionen mit zum Teil schwer Verletzten.

(tri/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 15°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 13°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 20°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten