Auch Auswirkungen auf den Verkehr
Brand in Morges führt zu Zugsausfällen
publiziert: Donnerstag, 23. Aug 2012 / 08:32 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 23. Aug 2012 / 12:27 Uhr
Einige Intercity-Züge fielen in der Westschweiz aus.
Einige Intercity-Züge fielen in der Westschweiz aus.

Bern - In der Nähe von SBB-Gleisen ist am Donnerstagmorgen auf einem Gewerbeareal in Morges VD ein Grossbrand ausgebrochen. Ein Gleis auf der Strecke Lausanne-Genf mussten wegen des Brandes bis 7.30 Uhr gesperrt werden. Die starke Rauchentwicklung beeinträchtigte ausserdem den Verkehr auf der Autobahn A1.

Carsharing: Mobility stellt schweizweit 2`700 Fahrzeuge an 1'400 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
Gegen 4.30 Uhr früh meldete ein Zeuge ein Feuer auf einem Morger Gewerbeareal bei der Polizei. Der herbeigeeilten Feuerwehr gelang es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen - mit Hilfe eines Löschzugs der SBB.

Ein rund 1000 m2 grosses Lager wurde vom Brand vollständig zerstört. Darin befanden sich Saunas, Hammams und Badezimmer-Elemente eines auf Wellness spezialisierten Unternehmens. Ganz in der Nähe befinden sich zwei Tankstellen.

Personen wurden beim Brand nicht verletzt. Fünf Fahrzeuge wurden hingegen beschädigt. Insgesamt waren rund 30 Feuerwehrleute und gegen 20 Polizisten im Einsatz.

Auswirkungen auf Verkehr

Wegen des Grossbrands musste ein Gleis auf der Eisenbahnstrecke Lausanne-Genf vorübergehend geschlossen werden, «zum Schutz der Feuerwehrmänner», sagte SBB-Mediensprecher Jean-Philippe Schmidt. Knapp ein Dutzend ICN- und Intercity-Züge fielen aus. Reisende mussten mit Verspätungen von 10 bis 15 Minuten rechnen.

Auch der Strassenverkehr war durch den Brand beeinträchtigt: Wegen der starken Rauchentwicklung musste die Polizei die Geschwindigkeit auf der Autobahn A1 zwischen Lausanne und Genf einschränken. Probleme bereiteten ihr ausserdem Gaffer, die auf dem Pannenstreifen anhielten, um den Brand zu fotografieren.

Wie es zu diesem Grossbrand kam, ist zurzeit Gegenstand von Untersuchungen. Die Polizei wollte dazu keine weiteren Auskünfte geben.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ihr Partner für Signalisations-Projekte
Carsharing: Mobility stellt schweizweit 2`700 Fahrzeuge an 1'400 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
Auf den Waadtländer Strassen herrschen chaotische Verhältnisse. (Symbolbild)
Auf den Waadtländer Strassen herrschen ...
Dutzende Unfälle  Lausanne - Starke Schneefälle haben am Freitag für ein Chaos auf den Waadtländer Strassen gesorgt. Die Kantonspolizei verzeichnete Dutzende Verkehrsunfälle. 
Umstrittenes Thema  Zürich - Das Parkieren auf den Strassen in der Zürcher Innenstadt soll teurer werden. ...
Wer in der Stadt Zürich parkieren will, soll künftig mehr bezahlen.
Müssen in Basel in Zukunft auch Motorräder fürs Parkieren bezahlen?
Parkplatz-Projekt in Basel vorerst auf Eis Basel - Basel wollte letztes Jahr als erste Schweizer Stadt kostenpflichtige Parkplätze für Motorräder und Roller einführen. ...
Kein Spielplatz! (Symbolbild)
Jugendlicher Leichtsinn  Zug - Ein 18-Jähriger hat gefährlichen Leichtsinn am Bahnhof Zug fast mit dem Leben bezahlt. ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3726
    Sicherheit "3000 Asylbewerber "verschwunden" Absolut verantwortungslos wie hier ... gestern 12:26
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3726
    Diese... Meldung dürfte besonders bei den CH-Polizeikorps zu einem erheblichen ... Mi, 10.02.16 12:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3726
    Bei... der bisherigen Political Corectness kann man der Polizei in solchen ... Mo, 08.02.16 21:50
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3726
    Es... gilt weiterhin: für die afrikanischen Staaten ist es besser, wenn die ... So, 07.02.16 19:31
  • Midas aus Dubai 3761
    Ja Dreck! Ich kann als Dreck bezeichnen, wen ich will. Mörder, Vergewaltiger, ... Do, 04.02.16 23:23
  • Midas aus Dubai 3761
    Redaktionelles Wunder Ich frage mich schon warum Sie Wulle-Bascht-Tante alle auf's gröbste ... Do, 04.02.16 23:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Ein Mensch ist niemals Dreck! Vor gut 50 Jahren wurde der Kongo selbstständig. Bis dahin mussten ... Mi, 03.02.16 17:40
  • Pacino aus Brittnau 710
    Unsere Richter haben das Vertrauen verspielt . . . . . . das ist der eigentliche Skandal und alle Künstler, ... Di, 02.02.16 17:01
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -3°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel -3°C 1°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen -1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 6°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf -1°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 3°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten