Brandon Flowers schwärmt vom neuen 'Killers'-Album
publiziert: Mittwoch, 15. Aug 2012 / 20:46 Uhr
Brandon Flowers freut sich über das neue Werk.
Brandon Flowers freut sich über das neue Werk.

'The Killers'-Sänger Brandon Flowers hört nicht auf seine Kritiker und glaubt, dass das neue Album das bisher beste der Band ist.

4 Meldungen im Zusammenhang
Brandon Flowers (31) folgt lieber der Musik und nicht seinen Kritikern. Der Sänger von 'The Killers' bringt mit seinen Kollegen Dave Keuning (36), Ronnie Vannucci, Jr (36) und Mark Stoermer (35) bald das neue Album 'Battle Born' heraus. Nach 'Hot Fuss', 'Sam's Town' und 'Day & Age' ist es das vierte Werk der Rocker, die vor den Aufnahmen anderthalb Jahre Pause machten.

Brandon Flowers freut sich schon über die Reaktion der Fans und will die Kritiker ausser Acht lassen, wie er dem Magazin 'NME' erzählte: «Ehrlich, meistens hast du doch keine Chance bei den Kritikern. Als wir 'Hot Fuss' machten, sagten uns die Leute, dass wir anglophil seien. Daraufhin haben wir eine amerikanische Platte gemacht und die Leute sagten dann: 'Ihr seid doch Sch****, was soll das denn?' Wir haben dann ein bisschen experimentiert, mehr Pop eingebracht und sie reagierten mit 'Was soll diese Disco-Sch****?' Aber darunter befanden sich all diese Songs. Und ich habe keine Angst zu sagen, dass 'Mr Brightside', 'Somebody Told Me', 'When We Were Young', 'Bones Human' und 'Spaceman' tolle Songs waren. Richtig tolle Songs. So, am Ende folgten wir dann lieber den Songs.»

Der Star kann es kaum erwarten, dass die Leute das neue Werk hören. Der Musiker ist davon überzeugt, dass sie beeindruckt sein werden. «Ich finde, es gibt viele Live-Momente auf dem Album, viel mehr, als wir früher hatten. Ich glaube, dass die Leute etwas damit anfangen können und die Songs verstehen werden. Stück für Stück - dies ist unser stärkstes Album und ich bin ganz begeistert von ihm. Wir fangen langsam an, uns dabei wohl zu fühlen, wie wir sind. Und wir sind stolz darauf», gab sich Brandon Flowers kämpferisch.

(bg/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Brandon Flowers (32) fühlte sich nicht wohl in seiner Haut, als er vor einigen Jahren zunahm. mehr lesen
Musiker Brandon Flowers wollte sich nicht im Spiegel anschauen, als er im Jahr 2006 mehrere Kilos zunahm.
Brandon Flowers liebt Las Vegas über alles.
'The Killers'-Sänger Brandon Flowers hat sich so an seine Heimatstadt Las Vegas ... mehr lesen
Die Band 'The Killers' um Musiker Brandon Flowers hat schon einige Songs für ihr neues Album vorbereitet. mehr lesen
Brandon Flowers und seine Band 'The Killers' haben sich letzten Monat wieder zusammen getan.
Brandon Flowers
Rocker Brandon Flowers fühlt sich wohler, wenn er vor kleinerem Publikum spielt. mehr lesen
Fuck Art, Let's Dance.
SRF Virus Songs der Woche  Bitte einmal alles liegen lassen und tanzen! So befiehlt es der Bandname dieses Hamburger Trios und zwischen den Zeilen auch ihre Musik: Fuck Art Let's Dance machen Synthie geladenen Indie, gitarrengetriebene elektronische Beats, oder Indietronic - wie auch immer man ihren Sound beschreiben will.  
Auszeit  Sydney - Die australische Hardrockband AC/DC muss auf ihren Gitarristen Malcolm Young verzichten. «Nach 40 Jahren im Dienste von ...  
AC/DC bleibt weiterhin bestehen. (Archivbild)
Brian Johnson und Angus Young auf der Bühne. (Archivbild)
AC/DC-Sänger Brian Johnson beruhigt Fans Sydney - Gerüchte über ein mögliches Aus der legendären australischen Rockband AC/DC haben weltweit Fans der Gruppe aufgeschreckt. ...
Medien und Freunde: AC/DC-Gründer Malcolm Young schwer krank Sydney - In Australien verdichten sich Berichte über das bevorstehende Aus der ...
Konzert-Absagen  Miley Cyrus (21) weint ohne Unterlass, weil es ihr so leid tut, einen Teil ihrer Tour absagen zu müssen.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2082
    Solchen... "Komikern" ist das Feld nicht kampflos zu überlassen. Man sollte diese ... Sa, 08.02.14 12:41
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2082
    Quenelle "quenelle"-Gruss. Dieser erinnert an den Hitlergruss" Wen interessiert ... Di, 04.02.14 11:37
  • marina aus bern 69
    zum Glück gibt es für immer die CD , sonst wäre er ein noch grösserer Verlust ! ... Mi, 25.12.13 13:59
  • marina aus bern 69
    das gröbere Problem da haben Sie ja recht, und dürfen gewiss sein, dass ich wohl hin ... Di, 17.12.13 17:00
  • KangiLuta aus Wila 195
    Offenbar gibt es schon ein gröberes Problem! "Der VSPB verurteilt diese Tat aufs Schärfste, wünscht den verletzten ... Di, 17.12.13 14:29
  • marina aus bern 69
    die Rechten wissen immer, was gut, was böse ist ! Die Reitschule ist ein ... Di, 17.12.13 13:22
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2082
    "den linken als Kulturoase mit dringend nötigen Freiräumen" Die "Freiräume" wird hier offenbar besonders breit ausgelegt, sodass ... Mo, 16.12.13 19:06
  • keinschaf aus Henau 2196
    Anderes Problem. Also mit 1:12 und mit Mindestlohn habe ich gar nichts am Hut. Ich habe ... Fr, 25.10.13 00:41
art-tv.ch Das Zelt: Gala 2014 DAS ZELT feierte seine Gala 2014 mit grossen Show-Acts und prominenten ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -1°C 11°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten