Brasiliens grösste Stadt leidet unter Trockenheit
publiziert: Freitag, 24. Aug 2012 / 08:57 Uhr
Die Luftfeuchtigkeit fiel auf 10 Prozent, den niedrigsten Stand seit drei Jahren.
Die Luftfeuchtigkeit fiel auf 10 Prozent, den niedrigsten Stand seit drei Jahren.

Sao Paulo - Brasiliens grösste Stadt Sao Paulo erlebt den trockensten August seit Jahren. Nach Angaben des Nationalen Meteorologischen Instituts wurden bisher ganze 0,3 Millimeter Niederschlag in der Millionenmetropole gemessen.

Im Durchschnitt sind es 38 Millimeter. Auch in der kommenden Woche werde es trocken bleiben, weil eine Hochdruckzone mit heisser und trockener Luft Kaltfronten blockiere, die in dem Monat normalerweise Regen vom Meer bringen, sagen Meteorologen.

Die Luftfeuchtigkeit fiel auf 10 Prozent, den niedrigsten Stand seit drei Jahren. Spitäler berichteten, die Zahl der mit Atembeschwerden eingelieferten Patienten sei erheblich gestiegen. Sao Paulo hat fast 20 Millionen Einwohner.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Der erste Schnee ist da.
Der erste Schnee ist da.
Schnee nach dem Sturm  Weisses Erwachen an vielen Orten in der Schweiz: Die Schneefallgrenze sank auf unter 1000 Meter. Einige Flocken schafften es bis in tiefe Lagen. 
Auf die Orkanböen folgen Schneeflocken Bern - Vom Waadtland bis nach St. Gallen haben Ausläufer des Hurrikans «Gonzalo» am ...
Bier  Brüssel - Das nasse Sommerwetter in weiten Teilen Europas hat Heineken im 3. Quartal das Geschäft vermiest. Der Absatz stagnierte von Juli bis September, der Umsatz stieg auf vergleichbarer Basis nur minimal auf 5,1 Mrd. Euro, wie die weltweit drittgrösste Brauerei mitteilte.  
Ordner nahmen Souvenirjägern in diesem Jahr 112'000 Masskrüge ab, die sie aus den Zelten und Biergärten mitgenommen hatten. (Symbolbild)
Oktoberfest-Gäste lassen mehr Masskrüge mitgehen München - Ein durchschnittliches Oktoberfest geht zu Ende - mit 6,3 Millionen Gästen, 6,5 Millionen Liter Bier und 112 ...
Titel Forum Teaser
Das gekenterte Kiesschiff konnte gedreht werden - auf den ersten Blick waren keine grösseren Schäden erkennbar gewesen. (Archivbild)
Unglücksfälle Gekentertes Kiesschiff in Basel ist gedreht Basel - Die schwierigste Etappe der Bergung des ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 1°C 3°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 2°C 4°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 4°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 6°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 5°C 7°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 6°C 10°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 14°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten