Brennstäbe zwischengelagert
Brennelemente aus AKW Leibstadt in Zwischenlager gebracht
publiziert: Montag, 2. Apr 2012 / 13:09 Uhr
Aus dem AKW Leibstadt sind im März zwei Behälter mit je 69 Brennelementen in ein Zwischenlager transportiert worden.
Aus dem AKW Leibstadt sind im März zwei Behälter mit je 69 Brennelementen in ein Zwischenlager transportiert worden.

Würenlingen AG - Aus dem AKW Leibstadt sind im März zwei Behälter mit je 69 Brennelementen ins Zwischenlager in Würenlingen AG (Zwilag) transportiert worden. Nach einer Woche umfangreicher Kontrollen wurden die Behälter in die Halle für hochaktive Abfälle eingelagert.

6 Meldungen im Zusammenhang
Der erste Transport per Lastwagen verliess Leibstadt am 2. März, wie das Zwilag am Montag mitteilte. Der zweite Behälter des Typs TN24BH folgte am 23. März. Nach ihrer Ankunft wurden die Transport- und Lagerbehälter unter anderem auf ihre Dichtheit geprüft.

Die Transport- und Einlagerungsarbeiten standen unter Aufsicht des Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorats (ENSI). Sie verliefen planmässig und ohne Zwischenfälle.

Das Zwilag in Würenlingen ist als Aktiengesellschaft der Schweizer AKW-Betreiber organisiert. Das Aktienkapital ist im Verhältnis zur thermischen Leistung der Atomkraftwerke aufgeteilt.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Würenlingen AG - Drei Behälter mit hochradioaktiven, verglasten ... mehr lesen
Die Abfälle wurden noch vor Ort verglast. (Symbolbild)
Brugg - Die Reaktordruckbehälter der Atomkraftwerke Mühleberg und ... mehr lesen 2
Nach aufgefundenen Fehler in Belgien werden die AKW`s in der Schweiz nochmals geprüft.
Leibstadt AG - Die Irrfahrt eines 75-jährigen Autolenkers hat am Dienstag an der Glasfassade des Informationszentrums des Atomkraftwerkes Leibstadt im Kanton Aargau geendet. Der Deutsche blieb unverletzt. Wegen seines schlechten Gesundheitszustandes befindet er sich im Spital. mehr lesen 
Das 1972 in Betrieb genommene Kernkraftwerk Mühleberg am Ufer der Aare.
Mühleberg BE - Wegen einer Panne bei einer Messung ist es am Mittwoch zu einer Schnellabschaltung des AKW ... mehr lesen 1
Weitere Artikel im Zusammenhang
Leibstadt AG - Das Atomkraftwerk Leibstadt im Kanton Aargau hat den externen Überwachungsbericht zur Desinfektion des Kühlwassers gegen gefährliche Legionellen-Keime publiziert. Bei der Aktion seien die Anforderung des Gewässerschutzes eingehalten worden. Das belastete Wasser wurde in den Rhein geleitet. mehr lesen 
Die Polizei setzte auch hier Reizstoff und Gummischrot ein. (Archivbild)
Die Polizei setzte auch hier Reizstoff und ...
GC-Fans vs. FCZ-Fans  Die Stadtpolizei Zürich setzt an verschiedenen Orten in Zürich Wasserwerfer, Gummischrot und Reizstoff ein: Sie muss rund 500 FCZ-Fans zurückdrängen, die Steine und Fackeln werfen. 
Selbstständig ins Spital gegangen  Gestern Abend ist in einer Wohnung an der St.Jakobstrasse ein 23-jähriger Iraker durch Schüsse verletzt worden.  
Günter Netzer beendete seine Karriere bei GC. (Archivbild)
«Meine wunderbare Frau hat mir das Leben gerettet»  Deutschlands Fussball-Legende Günter Netzer ist nur knapp dem Tod entronnen. Der 71-Jährige befindet sich ...  
So überwindet man die Gefühle  Reality-TV-Star Khloé Kardashian (31) hat in einem Video verraten, wie man über unerwiderte Liebe hinwegkommen kann.
Titel Forum Teaser
Die Rega war im Dauereinsatz.
Unglücksfälle Drei Rega-Einsätze innert 14 Stunden Im Kanton Basel-Landschaft kam es in den letzten rund ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 11°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
St. Gallen 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 9°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Luzern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 10°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten