Brennstäbe zwischengelagert
Brennelemente aus AKW Leibstadt in Zwischenlager gebracht
publiziert: Montag, 2. Apr 2012 / 13:09 Uhr
Aus dem AKW Leibstadt sind im März zwei Behälter mit je 69 Brennelementen in ein Zwischenlager transportiert worden.
Aus dem AKW Leibstadt sind im März zwei Behälter mit je 69 Brennelementen in ein Zwischenlager transportiert worden.

Würenlingen AG - Aus dem AKW Leibstadt sind im März zwei Behälter mit je 69 Brennelementen ins Zwischenlager in Würenlingen AG (Zwilag) transportiert worden. Nach einer Woche umfangreicher Kontrollen wurden die Behälter in die Halle für hochaktive Abfälle eingelagert.

6 Meldungen im Zusammenhang
Der erste Transport per Lastwagen verliess Leibstadt am 2. März, wie das Zwilag am Montag mitteilte. Der zweite Behälter des Typs TN24BH folgte am 23. März. Nach ihrer Ankunft wurden die Transport- und Lagerbehälter unter anderem auf ihre Dichtheit geprüft.

Die Transport- und Einlagerungsarbeiten standen unter Aufsicht des Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorats (ENSI). Sie verliefen planmässig und ohne Zwischenfälle.

Das Zwilag in Würenlingen ist als Aktiengesellschaft der Schweizer AKW-Betreiber organisiert. Das Aktienkapital ist im Verhältnis zur thermischen Leistung der Atomkraftwerke aufgeteilt.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Würenlingen AG - Drei Behälter mit hochradioaktiven, verglasten ... mehr lesen
Die Abfälle wurden noch vor Ort verglast. (Symbolbild)
Brugg - Die Reaktordruckbehälter der Atomkraftwerke Mühleberg und ... mehr lesen 2
Nach aufgefundenen Fehler in Belgien werden die AKW`s in der Schweiz nochmals geprüft.
Leibstadt AG - Die Irrfahrt eines 75-jährigen Autolenkers hat am Dienstag an der Glasfassade des Informationszentrums des Atomkraftwerkes Leibstadt im Kanton Aargau geendet. Der Deutsche blieb unverletzt. Wegen seines schlechten Gesundheitszustandes befindet er sich im Spital. mehr lesen 
Das 1972 in Betrieb genommene Kernkraftwerk Mühleberg am Ufer der Aare.
Mühleberg BE - Wegen einer Panne bei einer Messung ist es am Mittwoch zu einer Schnellabschaltung des AKW ... mehr lesen 1
Weitere Artikel im Zusammenhang
Leibstadt AG - Das Atomkraftwerk Leibstadt im Kanton Aargau hat den externen Überwachungsbericht zur Desinfektion des Kühlwassers gegen gefährliche Legionellen-Keime publiziert. Bei der Aktion seien die Anforderung des Gewässerschutzes eingehalten worden. Das belastete Wasser wurde in den Rhein geleitet. mehr lesen 
Koordinaten im menschlichen Umfeld haben einen Einfluss auf die zeitliche Wahrnehmung des Gehirns.
Koordinaten im menschlichen Umfeld haben einen ...
Beschleunigte Reaktion bei Begleitung durch Körperbewegungen  Mailand - Präzise chronische Koordinaten im menschlichen Umfeld haben einen Einfluss auf die zeitliche Wahrnehmung des Gehirns. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher am Dipartimento di Psicologia der Università Milano-Bicocca http. 
Wie der Papa  Der kleine Sohne von Schauspielerin Jessica Biel kommt in Sachen Humor ganz nach ...
Justin Timberlake hat anscheinend seinem Sohn Silas seinen Humor vermacht.
Janet Jackson ist angeblich in anderen Umständen.
Ein Kind mit 50!  Pop-Ikone Janet Jackson (49) und ihr Mann Wissam Al Mana erwarten Berichten zufolge ein ...  
Familienplanung geht vor!
Janet Jackson: Tour nicht vor 2017 Janet Jackson (49) wird in diesem Jahr nicht mehr auf Tour gehen.
Titel Forum Teaser
An dieser Stelle kollidierte der Lieferwagen mit dem Knaben.
Unglücksfälle Knabe stirbt nach Unfall im Spital Gestern Nachmittag kollidierte in Wettingen ein ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 2°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 2°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 4°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 5°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 7°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten