Britische Ärzte trennen erfolgreich siamesische Zwillinge
publiziert: Donnerstag, 18. Okt 2012 / 16:34 Uhr
Ärzte in London haben siamesische Zwillinge erfolgreich getrennt.
Ärzte in London haben siamesische Zwillinge erfolgreich getrennt.

London - Ärzte in London haben siamesische Zwillinge erfolgreich getrennt. Rosie und Ruby Formosa, mittlerweile zwölf Wochen alt, waren am Bauch verbunden und mussten gleich am Tag nach ihrer Geburt am 27. Juli notfallmässig getrennt werden.

5 Meldungen im Zusammenhang
«Als ich schwanger war, sagten Ärzte mir, dass ihre Überlebenschancen klein seien», sagte die Mutter der beiden Mädchen, Angela Formosa, am Donnerstag. «Dass sie getrennt wurden und es ihnen jetzt gut geht ist wundervoll. Sie sind normale, quirlige Babys, die angefangen haben zu lachen und weinen, wenn sie etwas wollen.»

Sie und ihr Mann seien glücklich und erleichtert, die Schwestern zu Hause zu haben, fügte die Mutter hinzu. «Wir erwarten, dass beide glückliche und normale Leben führen werden», sagte der Chirurg Agostino Pierro. Er hatte die Operation am Londoner Great Ormond Street Spital geleitet.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Santiago de Chile - In einer 18-stündigen Marathon-Operation haben Ärzte in Chile erfolgreich siamesische Zwillinge ... mehr lesen
Die Chirurgen trennten in Chile siamesische Zwillinge erfolgreich. (Symbolbild)
Angelica und Angelina Sabuco waren am Bauch zusammengewachsen.
Palo Alto - In einer mehr als neunstündigen Operation haben Ärzte eines ... mehr lesen
London - Britische Ärzte haben ein am Kopf zusammengewachsenes siamesisches Zwillingspärchen aus dem Sudan erfolgreich getrennt. Vier Operationen waren notwendig, um den Schwestern ein eigenständiges Leben zu ermöglichen, wie die Chirurgen einer Londoner Klinik sagten. mehr lesen 
Peking - Siamesische Zwillinge, die sich bis auf ihre beiden Köpfe einen Körper teilen, sind in Südwestchina geboren worden. «Gesundheitlich geht es den Kindern so weit gut. Sie schreien normal», sagte ein Arzt vom Spital in Suining (Provinz Sichuan) einer Zeitung. mehr lesen 
Sydney - Die in Australien getrennten siamesischen Zwillinge Trishna und Krishna haben die Marathon-Operation ... mehr lesen
Kinderspital in Melbourne: Hier wurden die siamesischen Zwillinge getrennt.
Der Planet wurde durch das Weltraumteleskop «Kepler» der US-Raumfahrtbehörde NASA erspäht.(Archivbild)
Der Planet wurde durch das Weltraumteleskop ...
Erster seiner Art  Mountain View/Washington - Astronomen haben erstmals einen erdgrossen Planeten in der bewohnbaren Zone nahe eines anderen Sterns entdeckt. Wasser könnte auf der fernen Welt flüssig sein, wie die Forscher um Elisa Quintana vom US-amerikanischen Seti-Institut im Fachjournal «Science» berichten. 
Verhinderung der Ausbreitung  Atlanta - Einige neue Medikamente könnten Viren womöglich in gleicher Weise bekämpfen, wie dies Antibiotika bei Bakterien tun. Sie sind ...  
Das Medikament könnte bald helfen, das Virus an der Ausbreitung zu hindern.(Symbolbild)
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Neues Medikament zur Bekämpfung der Masern Langen - Neue Hoffnung im Kampf für die weltweite Ausrottung der Masern: deutsche und US-Forscher haben ein neues Medikament ...
Epidemie  Hamburg - Ein internationales Forscherteam hat in Guinea einen neuen Ebola-Stamm identifiziert. Dies teilte das an der Entschlüsselung des Virusgenoms beteiligte Bernhard-Nocht-Institut in Hamburg mit. Die Experten berichteten in der Fachzeitschrift «New England Journal of Medicine» über ihre Erkenntnisse.  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2207
    Der perfekte (Massen-)Mord. "Bei der Nutzung im Körper von Krebspatienten existiert allerdings das ... Di, 15.04.14 00:52
  • keinschaf aus Henau 2207
    Antiklumpmittel Was mich bei solchen Problemen immer wieder beschäftigt, ist die ... Fr, 11.04.14 10:17
  • keinschaf aus Henau 2207
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1441
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • jorian aus Gretzenbach 1441
    Rechtsradikal zum xten! Noch immer verehren viele Moslems Herrn ... Mi, 09.04.14 03:38
  • jorian aus Gretzenbach 1441
    Rechtsradikal? Mensch ich hatte einen tollen Text verfasst! Weg! Dafür ist jetzt ... Di, 08.04.14 20:44
  • keinschaf aus Henau 2207
    Achtung! Linksradikales Gedankengut Wenn ein linksextremer Journalist dies schreibt, muss es ja stimmen, ... Di, 08.04.14 20:18
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 6
    Achtung! Rechtsradikales Gedankengut ... Di, 08.04.14 15:24
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 3°C 7°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 9°C 9°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 4°C 10°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Luzern 4°C 11°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 5°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 17°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten