Extremsport
Britische Weltumruderin erreicht nach vier Jahren ihre Heimat
publiziert: Dienstag, 3. Nov 2015 / 22:12 Uhr
Sarah Outen. (Selbstporträt 2009)
Sarah Outen. (Selbstporträt 2009)

London - Nach 1677 Tagen im Ruderboot auf dem offenen Meer und auf dem Fahrrad ist die britische Abenteuerin Sarah Outen am Dienstag in ihre Heimat zurückgekehrt. Unter der Londoner Tower Bridge wurde sie begeistert empfangen.

Alles fühle sich noch «ein bisschen unwirklich» an, sagte Outen, nachdem sie auf dem letzten Stück ihrer insgesamt 40'233 Kilometer langen Tour von Oxford nach London gerudert war.

Die heute 30-Jährige war vor vier Jahren von London aufgebrochen. Mit ihrer Weltreise per Boot und Fahrrad wollte sie Spenden für vier Wohltätigkeitsorganisationen sammeln. Während ihrer Tour musste sie zweimal aus Seenot gerettet werden, als sie im Atlantik in den Hurrikan «Joaquin» und im Pazifik in den Tropensturm «Mawar» geraten war.

Während ihrer Weltumrundung habe sie viele erinnerungswürdige und tolle Augenblicke mit Menschen und Tieren erlebt, sagte Outen. «Ich wünschte, jeder könnte die guten Dinge erleben, die ich erlebt habe. Ganz allein mitten auf dem Ozean die Grösse des Planeten in allen seinen Dimensionen zu erleben - das ist sehr, sehr besonders.»

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Hochseescheinausbildung und Seefunkkurse
Segel und Motorbootschule am Bodensee Ausbildungs und Ferientörns Kuba ...
Diese Woche wurden an der Princess Sofia Trophy die letzten Olympiaplätze vergeben. (Archivbild)
Diese Woche wurden an der Princess Sofia Trophy die letzten ...
Olympische Sommerspiele Princess Sofia Trophy vor Palma de Mallorca  Die Schweiz wird an den Olympischen Spielen in Rio in diesem Sommer in vier von zehn Klassen mit von der Partie sein. An der Princess Sofia Trophy vor Palma de Mallorca wurden diese Woche die letzten Olympiaplätze vergeben.  
Alle Kriterien für Teilnahme erfüllt  Mit grosser Genugtuung feierten Matías Bühler und Nathalie Brugger ihren 9. Platz bei der ...
Simon Brugger (links) und Matias Buehler (rechts) dürfen für Rio planen. (Archivbild)
«Sail 2015»  Amsterdam - Mit einer prachtvollen Parade von mehr als 600 Segelschiffen ist in Amsterdam ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 723
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1752
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
Segelausbildung auf Jolle und Yacht
Bieler Segelcenter GmbH
Neuenburgstrasse 134
2501 Biel/Bienne
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 13°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 12°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 14°C 18°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 12°C 19°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen wechselnd bewölkt
Lugano 13°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten