Britney Spears trägt ihren Ehering wieder
publiziert: Freitag, 2. Mrz 2007 / 19:23 Uhr / aktualisiert: Samstag, 3. Mrz 2007 / 07:48 Uhr

Britney Spears hat für Gerüchte um eine Versöhnung mit Kevin Federline gesorgt - sie trägt ihren Ring wieder.

Spears konnte die Klinik das erste Mal verlassen.
Spears konnte die Klinik das erste Mal verlassen.
3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Britney SpearsBritney Spears
Spears hat die Promises Klinik im kalifornischen Malibu am Mittwochabend zum ersten Mal verlassen, um zu einem Treffen der Anonymen Alkoholiker zu gehen.

Die 25-Jährige hatte im November die Scheidung von Federline eingereicht und keinen Ring mehr getragen, wenn sie ausging. Doch seit dieser Woche trägt sie am Ringfinger der linken Hand wieder einen Ring.

Ein Insider aus dem engen Umfeld des angehenden Rappers hat der amerikanischen Zeitschrift «Us Weekly» verraten, dass Federline «wieder mit ihr zusammenkommen will», wenn es Spears wieder gut geht. Der Insider: «Er ist ihr grösster Beistand.»

(smw/WENN)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Brooke Shields ist Expertin für postnatale psychische Beschwerden.
Brooke Shields hat Britney Spears ... mehr lesen
Justin Timberlake hat versucht, ... mehr lesen
Justin Timberlake habe eine persönliche Nachricht für Britney hinterlassen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen 
98 neue, unbekannte und künstliche Rauschmittel  Lissabon - Immer mehr neue Rauschmittel halten Einzug in Europa. Der europäische Drogenmarkt sei «nach wie vor robust», teilte die ... mehr lesen  
Sorge bereite die Zunahme der Todesfälle wegen Überdosierungen in einigen Ländern.
«Therapeutisches Cannavaping»  Lausanne - Mit E-Zigaretten zerstäubtes Haschisch-Öl ist eine vielversprechende Alternative für die medizinische Inhalation von Cannabis. Das zeigt eine Studie des Universitätsspitals Lausanne CHUV. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 3°C 3°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Schneeregenschauer
Basel 1°C 3°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 2°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 2°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Luzern 3°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 2°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 7°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten