Bruder des irakischen Vizepräsidenten erschossen
publiziert: Montag, 9. Okt 2006 / 11:23 Uhr

Bagdad - Unbekannte haben in Bagdad den Bruder des irakischen Vize- Präsidenten Tarik al-Haschemi erschossen.

Tarik al-Haschemi hat bereits einen anderen Bruder bei einem Anschlag verloren.
Tarik al-Haschemi hat bereits einen anderen Bruder bei einem Anschlag verloren.
2 Meldungen im Zusammenhang
Dies berichtete der staatliche Fernsehsender Al Irakija.

General Amer al-Haschemi war Berater im Verteidigungsministerium. Sein Bruder Tarik ist ausserdem Generalsekretär der sunnitischen Irakischen Islam-Partei (IIP).

Bereits vor Monaten war ein anderer Bruder des Vizepräsidenten ermordet worden, eine Schwester überlebte einen Anschlagversuch.

(rr/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bagdad - Der irakische Vize-Präsident Tarik al-Haschemi ist in Abwesenheit zum Tode verurteilt worden. Der sunnitische Politiker sei ... mehr lesen
Tarik al-Haschemi wird wegen Verdachts auf «Führung und Finanzierung terroristischer Anschläge» per internationalem Haftbefehl gesucht.
Etschmayer Die US-Regierung musste in der letzten Zeit einige harte Schläge einstecken. Nachdem Bob Woodwards Buch 'State of Denial' alle Befürchtungen bestätigt ... mehr lesen 
Bereits seit Januar kontrollieren die Dschihadisten mehrere Viertel der Provinzhauptstadt Ramadi. (Symbolbild)
Bereits seit Januar kontrollieren die ...
IS-Vormarsch  Bagdad - Im Zuge ihres Angriffs auf die westirakische Stadt Ramadi hat die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) am Samstag rund 20 Stammeskämpfer getötet. Über den Vorfall in dem Vorort Al-Sidscharijah östlich von Ramadi gab es unterschiedliche Angaben. 1
Eine Möglichkeit wäre die Ausbildung von Kämpfern des Irak in der Türkei. (Symbolbild)
Türkei offeriert dem Irak militärische Hilfe Bagdad - Die Türkei bietet dem Irak im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) Militärhilfe an. Der türkische ...
Dschihadisten töten rund 20 Stammeskämpfer im Westirak Bagdad - Im Zuge ihres Angriffs auf die westirakische Stadt Ramadi hat die Dschihadistengruppe ... 1
Bereits seit Januar kontrollieren die Dschihadisten mehrere Viertel der Provinzhauptstadt Ramadi. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2585
    Der... IS ist kein gemeinsamer Feind der Türkei, den Golfstaaten, den anderen ... heute 19:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2585
    Wenn... es nur der Mittlere Osten wäre, dann dürfte es die islamistischen ... heute 13:07
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2585
    Die... ganzen Gräueltaten gibt es nicht erst seit wenigen Monaten, sondern ... heute 08:41
  • Menschenrechte aus Bern 115
    entdecker amerika so was von Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört, ... gestern 17:34
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2585
    Die... Ukraine wurde 20 Jahre lang sehr schlecht regiert. In wenigen Monaten ... Do, 20.11.14 12:59
  • thomy aus Bern 4171
    Ja, das könnte so sein, nicht wahr!? Was wir doch alles diesen Intelligenzlern zu verdanken haben ... Schon ... Mi, 19.11.14 18:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1065
    Natürlich Muslime haben auch das archimedische Prinzip und die ... Mi, 19.11.14 12:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2585
    Gut... zu wissen! Die OSZE hat über 100 Brüche der Waffenruhe in der Ukraine ... Mo, 17.11.14 19:58
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 7°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 5°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 3°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 4°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 7°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten