Trauer in Kuba
Bruder von Raúl und Fidel Castro tot
publiziert: Mittwoch, 24. Feb 2016 / 07:30 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 24. Feb 2016 / 11:34 Uhr
Die Castro Brüder betrauen einen grossen Verlust.
Die Castro Brüder betrauen einen grossen Verlust.

Havanna - Ramón Castro, der ältere Bruder von Kubas früherem Revolutionsführer Fidel Castro, ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 91 Jahren, wie Staatsmedien berichteten. Die genaue Todesursache des Bruders des kubanischen Staatschefs Raúl Castro wurde nicht genannt.

1 Meldung im Zusammenhang
Im Gegensatz zu seinen beiden berühmten Brüder hatte sich der von den Kubanern liebevoll «Mongo» genannte Ramón Castro nie besonders für Politik interessiert. Der älteste Sohn des früheren Grossgrundbesitzers Ángel Castro lebte seit Jahren zurückgezogen in seinem Haus auf dem Land in seinem Geburtsort Birán in der Provinz Holguín im sozialistischen Karibikstaat.

Einem Bericht des Parteiblattes «Granma» zufolge hatte sich Ramón in den 1950er Jahren am Widerstand gegen das Regime von Fulgencio Batista beteiligt. Nach dem Sieg der Revolution von 1959 arbeitete er unter anderem für das Agrar- und das ehemalige Zuckerministerium.

Über die grosse Ähnlichkeit mit seinem zwei Jahre jüngeren Bruder Fidel, dem Revolutionsführer, scherzte er gerne: «Ich sehe nicht aus wie Fidel, er sieht aus wie ich, denn ich bin der Ältere.»

Von den insgesamt sieben Castro-Geschwister leben nun noch fünf. Im Februar 2012 war Ángela Castro im Alter von 88 Jahren gestorben.

(pep/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Havanna - Die Ehefrau des amtierenden kubanischen Präsidenten Raúl Castro ist tot. Vilma Espin Guillois starb nach ... mehr lesen
Die kämpferische Vilma Espin Guillois ist tot.
Rami Hamdallah hat das Drängen Israels zurückgewiesen. (Archivbild)
Rami Hamdallah hat das Drängen Israels ...
Spielt Netanjahu auf Zeit?  Jerusalem - Der palästinensische Ministerpräsident Rami Hamdallah hat das Drängen Israels auf direkte Nahost-Verhandlungen anstelle der multilateralen Friedensinitiative Frankreichs zurückgewiesen. 
Israels Verteidigungsminister wirft alles hin Jerusalem - Wegen eines Streits mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ...
Israelische Luftwaffe greift Hamas an Gaza - Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht zum Donnerstag Stellungen der ...
Israel riegelt Gazastreifen und Westjordanland ab Jerusalem - Aus Angst vor Anschlägen zum jüdischen Osterfest, dem ...
Flüchtlinge  Rom - Internationale Rettungskräfte haben am Dienstag erneut etwa 3000 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet. Schiffe der italienischen ...  
Der Weg über das Meer zwischen Libyen und Italien ist inzwischen die Haupt-Route auf dem Weg nach Europa. (Symbolbild)
1370 Flüchtlinge in diesem Jahr im Mittelmeer ertrunken Rom - In diesem Jahr sind bereits 1370 Flüchtlinge auf dem Weg ...
2600 Boots-Flüchtlinge in Sicherheit gebracht Rom - Im Mittelmeer sind den italienischen Behörden zufolge am Montag rund ...
Mehr als 1100 Flüchtlinge vor Italien gerettet Rom - Internationale Einsatzkräfte haben im Mittelmeer innerhalb weniger ...
Waffenembargo gegen Libyen soll aufgehoben werden Wien - Die internationale Gemeinschaft hat sich zur Aufhebung des seit ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... gestern 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    "Flüchtlingslager-Räumung" Gut für die Einwohner von Idomeni, die nun bald ihr Leben, ihre ... gestern 10:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Im letzten Moment die Kurve gekriegt! Den Oesterreichern herzlichen Glückwunsch! Unter den Rechten gehts ... Mo, 23.05.16 18:01
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    R. Erdogans... Berater Burhan Kuzu sandte bereits am 10. 5. 2016 eine Drohung gen EU, ... Mo, 23.05.16 17:21
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    In... Syrien gibt es einen Krieg im Krieg. Es herrscht in Syrien schon lange ... Mo, 23.05.16 15:16
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    Das... war nur eine weitere Gelegenheit für Herrn A. Mazyek, sich wichtig zu ... Mo, 23.05.16 14:37
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    Wenn... die Türkei sich nicht an die Abmachungen hält, gibt es keine ... Mo, 23.05.16 11:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    Dieses... Wahlergebnis spiegelt vor allem die in fast allen westlichen ... Mo, 23.05.16 10:39
Jonathan Mann moderiert auf CNN International immer samstags, um 20.00 Uhr, die US- Politsendung Political Mann.
CNN-News Was würde «Präsident Trump» tatsächlich bedeuten? Noch ist absolut nichts sicher, doch es ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 10°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 8°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten