Buch über Papst Johannes Paul II.
publiziert: Donnerstag, 16. Mrz 2006 / 07:53 Uhr / aktualisiert: Freitag, 17. Mrz 2006 / 08:01 Uhr

Rom - Der 2005 verstorbene Papst Johannes Paul II. hat sich einem neuen Buch zufolge vielen medizinischen Behandlungen nur widerwillig unterzogen.

Der Titel «Lasst mich gehen» soll an die letzten Worte Johannes Pauls erinnern.
Der Titel «Lasst mich gehen» soll an die letzten Worte Johannes Pauls erinnern.
5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Johannes Paul IIJohannes Paul II
Dies schreiben unter anderem ein enger Berater des Papstes und sein Arzt.

Wie aus den 118 Seiten des Werkes - dessen Titel auf Deutsch mit «Lasst mich gehen» übersetzt werden kann - zudem hervorgeht, wusste der Vatikan seit 1991, dass Johannes Paul Parkinson-Symptome zeigte. Allerdings bestätigte die römisch-katholische Kirche diese Krankheit öffentlich erst im Jahre 2003.

Unter anderem Johannes Pauls langjähriger Arzt Renato Buzzonetti sowie der enge Mitarbeiter Stanislaw Dziwisz berichten im Buch nun detailliert über diesen Krankheitsverlauf und andere Leiden des Papstes.

Blick hinter die Kulissen

Das Werk endet mit einem Blick hinter die Kulissen in den letzten Tagen und Stunden von Johannes Paul, bevor er am 2. April nach langer, schwerer Krankheit starb.

Der Titel des Buches soll an die letzten Worte Johannes Pauls auf dem Sterbebett erinnern. Dem Vatikan zufolge hatte er auf Polnisch gesagt: «Lasst mich zum Haus des Vaters gehen.»

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rom - Kurz vor Beginn der ... mehr lesen
Der Zivilschutz rechnet für das Wochenende mit einem Anstrom von mindestens 100 000 Menschen.
Rom - In seiner ersten Vesper zum ... mehr lesen
Benedikt XVI. erinnerte an «arme und verlassene Menschen und die, die die Hoffnung verloren haben.
Wer kein Märtyrer ist, dem muss ein Wunder zugeschrieben werden.
Krakau - Rund ein halbes Jahr nach dem Tod von Johannes Paul II. hat im polnischen Krakau das kirchliche Verfahren zu dessen Seligsprechung begonnen. Den Auftakt bildete ein Gottesdienst ... mehr lesen
Rom - Kaum ein anderer Papst der Neuzeit hat die römisch-katholische Kirche so ... mehr lesen
Papst Johannes Paul II. mit US-Präsident George W. Bush.

Johannes Paul II

Dokumentationen und mehr zum Andenken
DVD - Biographie / Portrait
PAPST JOHANNES PAUL II - STATIONEN EINES LEBENS - DVD - Biographie / Portrait
Actors: Papst Johannes Paul II. - Genre/Thema: Biographie / Portrait; ...
23.-
DVD - Religion
WEN SUCHT IHR? - DVD - Religion
Genre/Thema: Religion - Wen sucht Ihr? Wen sucht ihr? Das Geheimnis ...
19.-
DVD - Biographie / Portrait
PAPST JOHANNES PAUL II - DVD - Biographie / Portrait
Actors: Papst Johannes Paul II. - Genre/Thema: Biographie / Portrait; ...
15.-
Nach weiteren Produkten zu "Johannes Paul II" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Papst Franziskus traf Flüchtlingskinder. (Archivbild)
Papst Franziskus traf Flüchtlingskinder. (Archivbild)
Treffen mit Kindern  Vatikanstadt - Papst Franziskus hat sich mit Flüchtlingskindern getroffen, deren Eltern bei der gefährlichen Überfahrt über das Mittelmeer ums Leben gekommen sind. Gemeinsam gedachten sie der Opfer der Flüchtlingskatastrophen. mehr lesen 
Interreligiöser Dialog  Rom - Papst Franziskus hat am Montag erstmals den ägyptischen Grossscheich und Imam der Kairoer Al-Azhar-Universität im Vatikan empfangen. Die Begegnung sollte als Zeichen des Dialogs ... mehr lesen
Papst Franziskus trifft sich mit einem muslimischen Kollegen.
Lukaschenko ist wegen Unterdrückung der Opposition in Weissrussland vom Westen isoliert. (Archivbild)
Friedenstreffen in Minsk geplant  Vatikan-Stadt/Minsk - Der weissrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat Papst Franziskus zu einem Friedenstreffen mit dem russisch-orthodoxen Patriarchen Kirill eingeladen. ... mehr lesen  
Barry im Vatikan  Bern - «Magnum», ein prächtiges Exemplar von einem Bernhardinerhund und Nachfahre des ... mehr lesen  
Der 70 Kilogramm schwere Hund wurde dem Papst nach der Audienz auf dem Petersplatz vorgestellt. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    belustigend peinlich Das kommt schon fast in die Nähe der Verwechslung von Oekonomie mit ... Mi, 28.12.16 01:21
  • Unwichtiger aus Zürich 11
    Grammatik? Wie kann Stoltenberg denn Heute schon wissen, welche Entscheidungen am ... Sa, 22.10.16 10:59
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Der phallophile Blick eines cerebrophoben Schäfleins! Frau Stämpfli schrieb am Ende ... Mo, 26.09.16 17:32
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    phallophobe Geschichtsrückblicke "Und die grösste Denkerin des 21. Jahrhunderts? Verdient ihr Geld mit ... Sa, 13.08.16 17:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Alle Demonstranten gefilmt. Der Erdogan lässt doch keine Domo gegen sich zu! Die ... Di, 21.06.16 16:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Konzernrecht? Konzernpfusch! Was ist denn das? Konzerne werden vorwiegend von Vollidioten geführt. ... Fr, 10.06.16 17:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Der... Daesh (IS) kommt immer mehr unter Druck. Davon sind inzwischen auch ... Do, 02.06.16 19:22
Jonathan Mann moderiert auf CNN International immer samstags, um 20.00 Uhr, die US- Politsendung Political Mann.
CNN-News Was würde «Präsident Trump» tatsächlich bedeuten? Noch ist absolut nichts sicher, doch es ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Basel 11°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Bern 9°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
Luzern 12°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Genf 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 11°C 14°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten