Testfahrer
Buemi Co-Kommentator im Schweizer Fernsehen
publiziert: Freitag, 5. Okt 2012 / 18:37 Uhr
Sébastien Buemi.
Sébastien Buemi.

Sébastien Buemi wird für die verbleibenden sechs Formel-1-Rennen der Saison Co-Kommentator beim Schweizer Radio und Fernsehen.

Die wohl weltweit grösste Auswahl an Autopostern
automobilposter.de
Martin-Kollar-Strasse 4
81829 München
1 Meldung im Zusammenhang
Der 23-jährige Westschweizer, der als Test- und Ersatzfahrer bei Red Bull unter Vertrag steht, assistiert SRF-Kommentator Michael Stäuble. Seit dem Grossen Preis von Monaco am letzten Mai-Wochenende ist Buemi bereits als Co-Kommentator während der Qualifyings aktiv.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sébastien Buemi bleibt auch für das Jahr 2013 Test- und Ersatzfahrer beim Formel-1-Team Red Bull Racing. Der Romand halt diese ... mehr lesen
Nach Gespräch mit Force India entscheidet er sich für Red Bull.
Die wohl weltweit grösste Auswahl an Autopostern
automobilposter.de
Martin-Kollar-Strasse 4
81829 München
Bei seiner schnellsten Runde war Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton auf den langsameren weichen Reifen unterwegs.
Bei seiner schnellsten Runde war Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ...
Formel 1  Lewis Hamilton weist bei den Abschlusstestfahrten in Barcelona erneut die Stärke des neuen Silberpfeils nach. Hamilton steuert den Mercedes auf dem Circuit de Catalunya in 1:23,022 zur Bestzeit. 
Nasr überzeugend  Mercedes-Pilot Nico Rosberg fährt bei den Formel-1-Testfahrten auf dem Circuit de Catalunya bei ...  
Rosberg fuhr mit Abstand die schnellste Runde.
Unfall bei den Formel-1  Fünf Tage nach seinem heftigen Unfall bei den Formel-1-Testfahrten in Barcelona hat sich Fernando Alonso öffentlich selbst zu Wort gemeldet.  
Fernando Alonso durfte nach seinem Horror-Unfall das Spital verlassen.
Alonso konnte das Spital verlassen Drei Tage nach seinem heftigen Unfall bei den Formel-1-Testfahrten konnte Fernando Alonso das Spital in Barcelona verlassen.
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -2°C 1°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel -2°C 3°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen -1°C 2°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 6°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 2°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 1°C 7°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 7°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten