Swissmint mit Sondermünzen-Serie
Bund ehrt Max Frisch zu Jubiläum mit Silbermünze
publiziert: Donnerstag, 20. Jan 2011 / 08:20 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 20. Jan 2011 / 08:45 Uhr
Am 15. Mai wäre Max Frisch hundert Jahre alt geworden.
Am 15. Mai wäre Max Frisch hundert Jahre alt geworden.

Bern - Der Bund gibt zum 100. Geburtstag von Max Frisch eine Sondermünze heraus. Diese ist am Donnerstag im Rahmen des Jubiläumsauftaktes zum Max Frisch-Jahr erstmals präsentiert worden.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Max FrischMax Frisch
Am 15. Mai wäre Max Frisch hundert Jahre alt geworden. Die Eidgenössische Münzstätte Swissmint nimmt das Jubiläum zum Anlass, dem bedeutenden Schweizer Schriftsteller eine Silbermünze zu widmen.

Die vom Lausanner Künstler Daniel Frank gestaltete Sonderprägung hat einen Nennwert von 20 Franken und ist ab sofort bei Swissmint, Banken und Münzhändlern erhältlich, wie die Münzstätte mitteilte.

Swissmint startet dieses Jahr ausserdem eine Sondermünzen-Serie zum Thema Schweizer Brauchtum. Den Auftakt macht eine Prägung mit dem Sujet des Berner Zibelemärits.

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Der Schweizer Schriftsteller ... mehr lesen
Der Schweizer Schriftsteller Max Frisch wird von allen Seiten geehrt.
Max Frisch.
Zürich - Zum 100. Geburtstag des ... mehr lesen
Frankfurt - Der Suhrkamp Verlag will im März 2010 ein bisher unbekanntes Werk ... mehr lesen
1950 erschien im neu gegründeten Suhrkamp Verlag das Tagebuch 1946-1949.
Zürich - Das Max-Frisch-Archiv an der ETH Zürich geht online. Wer sich für Werke von und über den Schriftsteller Max Frisch interessiert, kann seine Recherche neu von zu Hause aus starten. Online lässt sich im Bestand der Präsenzbibliothek stöbern. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit ... mehr lesen  
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der ... mehr lesen
Schauspieler Dieter Hallervorden (Bild) verstehe es seit Jahrzehnten, die deutsche Sprache auf vielfältigste Weise zu nutzen, begründete die Jury die Auszeichnung.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 1°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 0°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 1°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 7°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten