Buskers-Festival lockt 75'000 nach Bern
publiziert: Sonntag, 12. Aug 2012 / 14:06 Uhr
Die Artisten seien vom Publikum und dem Hutgeld begeistert gewesen.
Die Artisten seien vom Publikum und dem Hutgeld begeistert gewesen.

Bern - Das diesjährige Buskers-Festival in Bern hat 75'000 Besucherinnen und Besucher in die Bundesstadt gelockt. 150 Künstler aus 20 Nationen füllten an drei Abenden die Gassen der Berner Altstadt mit Strassenmusik aller Art und Darbietungen auch fürs Auge.

Schallplatten vom Feinsten in der 50s Tankstelle am Platztor
2 Meldungen im Zusammenhang
Die Artisten seien vom Publikum und dem Hutgeld begeistert gewesen, schreiben die Organisatoren in einer Mitteilung vom Sonntag. Die Künstler erhalten nämlich nur Reise, Kost und Logis von den Veranstaltern bezahlt. Die Gage bestimmt das Publikum via Hutgeld.

Insgesamt wurden an der diesjährigen Ausgabe des Buskers 24'000 Programmhefte und Bändeli verkauft. Alles in allem seien damit die Erwartungen übertroffen worden, schreiben die Veranstalter weiter. Das Festival sei bei tollem Sommerwetter friedlich und ohne nennenswerte Zwischenfälle verlaufen.

Das Hauptmotto des Festivals lautete Inselfieber, zumal von den britischen Inseln gleich sieben Bands eingeladen worden waren. Das Publikum sei nicht nur von der Musik begeistert gewesen, schreiben die Veranstalter. Auf grossen Anklang stiessen demnach auch Darbietungen wie «Transit Village», ein Dorf auf Durchreise, oder der «Transformator», das bespielte Senkeltram.

Für die neunte Ausgabe des Buskers in Bern standen 250 freiwillige Helfer im Einsatz. Die nächste Ausgabe findet vom 8. bis zum 10. August 2013 statt.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Openair-Festivalnews Brooklyin ist eigentlich nur das amerikanische Synonym für Downtown Bern - zumindest, was die Popszene anbelangt. mehr lesen
Residual Gurus aus Spanien.
Bern hat eine prächtige Altstadt - und darum herum einen ganzen Kanton voller sommerlicher Highlights.
Ja, die Schweiz hat eine Bundeshauptstadt. Und nein, es ist ... mehr lesen
Schallplatten vom Feinsten in der 50s Tankstelle am Platztor
Brian Molko mag nicht mehr alle seine Songs.
Brian Molko mag nicht mehr alle seine Songs.
Brian Molko, der Frontmann von Placebo, kann sich nicht vorstellen, auf der Bühne Songs zu spielen, mit denen er sich nicht identifizieren kann. mehr lesen 
piratenradio.ch Uneasy Listening  «Dank» ihrer fast schon vulgären Aufdringlichkeit treibt die zeitgenössische Popmusik ...  
Blink-182 haben sich untereinander versöhnt.
Versöhnung  Kurz vor ihrer Trennung gab es ziemliche Spannungen zwischen den Herren von blink-182. Zum Glück ...  
Pläne im Hinterkopf  Ob Madonna (56) noch mal Mutter werden möchte? Ihr Toyboy wünscht sich auf jeden Fall ...
Madonnas Freund würde gerne Vater werden.
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1492
    Wegen der Katze! Boykottiert whiskas! Die unterstützen den WWF! Der WWF ist ein ... So, 10.08.14 07:14
  • BigBrother aus Arisdorf 1445
    wer definiert den Begriff ’Kunst’? Unter dem Begriff ’Kunst’ ist vieles möglich und ... Fr, 20.06.14 11:05
  • keinschaf aus Wladiwostok 2565
    Gesellschaftlicher Zusammenhalt? Geld verteilen für - Übersetzungen - Musikunterricht - ... Mi, 28.05.14 18:18
  • thomy aus Bern 4151
    Schade, dass das Schwezer Fernsehen ... ... immer wieder solch dubiosen Leuten, wie dieser JetSet Lady, ein ... Mi, 28.05.14 11:59
  • keinschaf aus Wladiwostok 2565
    Diktatur der Toleranz Der Artikel beginnt sehr gut. Was geht uns diese Wurst an? NIchts, sie ... Sa, 17.05.14 01:37
  • keinschaf aus Wladiwostok 2565
    R.I.P.! Ein toller Kumpel, Gastgeber, Geschichtenerzähler, Fantast und ... Di, 13.05.14 16:25
  • JasonBond aus Strengelbach 4113
    Es geschehen noch Wunder A: San Marino. Verdient endlich im Final, wo es schon 2013 absolut ... Fr, 09.05.14 12:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2374
    Solchen... "Komikern" ist das Feld nicht kampflos zu überlassen. Man sollte diese ... Sa, 08.02.14 12:41
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 14°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten