Bye Bye «Gouvernator»: Schwarzenegger tritt ab
publiziert: Montag, 3. Jan 2011 / 21:12 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 4. Jan 2011 / 18:26 Uhr

San Francisco/Washington - Stabwechsel in Kalifornien: Die Amtszeit von Ex-Leinwandheld Arnold Schwarzenegger als Gouverneur ist zu Ende. Als Nachfolger des Republikaners hat jetzt der Demokrat Jerry Brown die Fäden in der Hand.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Arnold SchwarzeneggerArnold Schwarzenegger

Brown, der bereits von 1975 bis 1983 an der Spitze des Westküstenstaates stand, wurde am Montag vereidigt. Der 72-Jährige ist nicht um seine Aufgabe zu beneiden, wie US-Medien schrieben. Schwarzenegger hat Brown ein gigantisches Haushaltsloch hinterlassen.

Rückkehr zum Film?

Über seine Zukunftspläne hat der gebürtige Österreicher Schwarzenegger noch nicht entschieden, wie er kürzlich in mehreren Interviews sagte. Erwartet wird, dass er zunächst als Redner im Geschäft bleibt und eine Autobiografie schreibt. Aber der ehemalige Actionheld («Terminator») hat auch eine Rückkehr zum Film nicht ausgeschlossen.

In seiner letzten wöchentlichen Radioansprache kurz vor der Amtsabgabe bedankte er sich bei den Bürgern, «für die Ehre, als Gouverneur gedient haben zu dürfen».

«Ich kam vor vier Dekaden mit absolut nichts nach Kalifornien. Weil der Staat mich mit offenen Armen empfangen hat, habe ich alles erlangt. Meine Familie, meine Karriere, alle meine Erfolge», sagte er. Die Möglichkeit, dies als Gouverneur zurückgeben zu können, sei ein ihm innewohnender Traum gewesen, der wahr geworden sei.

Umfragewerte im Keller

Nur wenige Stunden vor seinem Abtreten als Gouverneur hatte Schwarzenegger kraft seines Amtes noch das Gefängnisurteil für den Sohn eines einflussreichen kalifornischen Politikers wegen Totschlags abgemildert - und sich damit auch harsche Kritik eingefangen.

Insgesamt geben Medien und Bürger dem einstigen «Mister Universum» und Film-Actionheld schlechte Noten für seine siebenjährige Arbeit als Gouverneur, seine Sympathie-Umfragewerte waren zuletzt im Keller.

Schwarzenegger hatte 2003 den Demokraten Gray Davis abgelöst, der wegen seiner als katastrophal kritisierten Finanzpolitik aus dem Amt gejagt worden war. Der heute 63-jährige Filmstar war mit dem Versprechen angetreten, das unter Gray auf rund zehn Milliarden Dollar gewachsene Haushaltsdefizit abzubauen - stattdessen ist es heute mehr als doppelt so hoch.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Arnold Schwarzenegger hat eine neue Aufgabe. Er soll sich an einem eigens nach ihm benannten Institut einer ... mehr lesen
Arnold Schwarzenegger
Ex-Terminator Schwarzenegger will wieder vor die Kamera.
Los Angeles - Der frühere kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger will wieder vor die Kamera. Derzeit ist er im ... mehr lesen
Los Angeles - Arnold Schwarzenegger (63) will nach zwei Amtszeiten als Gouverneur von Kalifornien wieder als Superheld in Aktion treten. Der frühere Action-Star kehrt als Cartoon-Figur mit dem Namen «The Governator» ins Unterhaltungsgeschäft zurück. mehr lesen 
Los Angeles - Arnold Schwarzenegger wieder als Terminator? Eineinhalb Monate nach dem Ende seiner Amtszeit als kalifornischer ... mehr lesen
Arnold Schwarzenegger.
Nach zwei Amtszeiten muss Schwarzenegger Anfang Januar sein Amt abgeben.
San Francisco - Angesichts eines gigantischen Haushaltsdefizits in Kalifornien hat ... mehr lesen 1
Weitere Artikel im Zusammenhang
Washington - Bei den US-Wahlen haben die Demokraten mit mindestens 51 von 100 Sitzen die Mehrheit äusserst knapp ... mehr lesen 2
Das Capitol in Washington.

Arnold Schwarzenegger

Diverse Filmplakate, DVDs und Toys um den Hollywoodstar
Seite 1 von 4
BLU-RAY - Action
THE EXPENDABLES [SE] - BLU-RAY - Action
Regisseur: Sylvester Stallone - Actors: Sylvester Stallone, Jason Stat ...
20.-
DVD - Action
LAST ACTION HERO - DVD - Action
Regisseur: John McTiernan - Actors: Arnold Schwarzenegger, F. Murray A ...
21.-
DVD - Komödie
JUNIOR - DVD - Komödie
Regisseur: Ivan Reitman - Actors: Arnold Schwarzenegger, Emma Thompson ...
21.-
DVD - Fantasy
CONAN 1 - DER BARBAR [SE] - DVD - Fantasy
Regisseur: John Milius - Actors: Arnold Schwarzenegger, James Earl Jon ...
22.-
DVD - Film, Fernsehen & Kino
ARNOLD SCHWARZENEGGER - DIE FRÜHEN JAHRE - DVD - Film, Fernsehen & Kino
Actors: Arnold Schwarzenegger - Genre/Thema: Film, Fernsehen & Kino; B ...
22.-
DVD - Fantasy
CONAN 2 - DER ZERSTÖRER - DVD - Fantasy
Regisseur: Richard Fleischer, Richard Fleischer - Actors: Arnold Schwa ...
23.-
DVD - Action Adventure
COMMANDO - DVD - Action Adventure
Actors: Arnold Schwarzenegger - Genre/Thema: Action Adventure - COMMAN ...
29.-
DVD - Sport
PUMPING IRON - DVD - Sport
Regisseur: George Butler - Actors: Arnold Schwarzenegger - Genre/Thema ...
29.-
BLU-RAY - Action
TERMINATOR 3 - REBELLION DER MASCHINEN - BLU-RAY - Action
Regisseur: Jonathan Mostow - Actors: Arnold Schwarzenegger, David Andr ...
29.-
BLU-RAY - Fantasy
CONAN 2 - DER ZERSTÖRER - BLU-RAY - Fantasy
Regisseur: Richard Fleischer - Actors: Arnold Schwarzenegger, Grace Jo ...
29.-
BLU-RAY - Komödie
VERSPROCHEN IST VERSPROCHEN - BLU-RAY - Komödie
Regisseur: Brian Levant - Actors: Arnold Schwarzenegger, Sinbad, Rita ...
29.-
BLU-RAY - Action
TOTAL RECALL - BLU-RAY - Action
Regisseur: Paul Verhoeven - Actors: Arnold Schwarzenegger, Rachel Tico ...
34.-
Nach weiteren Produkten zu "Arnold Schwarzenegger" suchen
Die EU hat bestimmte Konten gesperrt.
Die EU hat bestimmte Konten gesperrt.
Syrien  Luxemburg - Die EU hat ihre Sanktionen gegen das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad nochmals verschärft. Die Aussenminister der 28 EU-Staaten beschlossen unter anderem gegen 16 weitere Personen Kontensperrungen und Einreiseverbote zu verhängen. 
USA versorgt Kurden in Kobane mit Waffen Washington - US-Flugzeuge haben erstmals Waffen für die kurdischen Kämpfer gegen die IS-Terrormiliz in Nordsyrien abgeworfen. ... 1
Libanon schliesst Grenzen für syrische Flüchtlinge Beirut - Der Libanon hat seine Grenzen für Flüchtlinge aus dem ...
Migration  Calais - In der nordfranzösischen Hafenstadt Calais ist die Polizei mit Tränengas gegen mehr als 300 Flüchtlinge vorgegangen. Diese hatten am Nachmittag eine lange Schlange von Lastwagen gestürmt, die auf die Fähre nach England warteten.  
Europaweite Fahndungsaktion nach irregulären Einwanderern Rom - Zwei Wochen lang wird europaweit verstärkt nach irregulären Einwanderern gefahndet, um ...
Die Mittelmeerländer, allen voran Italien, kommen mit dem Problem alleine nicht mehr klar.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Um... zu verstehen, welch hartes Erbe Joko Widodo antritt, sollte man den ... gestern 14:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Ohne... eine wirksame Bekämpfung der IS werden auch der Libanon, Jordanien und ... gestern 10:07
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Die... Rechnung wird in Menschenleben gezahlt! Üblich ist in solchen Fällen ... So, 19.10.14 10:08
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Libyen... bleibt noch aus einem anderen Grund als Problem an Europa hängen. Denn ... So, 19.10.14 08:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Man... hat schon oft gehört, dass der Terror in Nahost aufhören würde, wenn ... Fr, 17.10.14 07:46
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Für... R. Erdogan wird es verlockend sein, seinen Einflussbereich nun ... Do, 16.10.14 10:59
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Die... IS-Rebellen können nicht in Besitz von Giftgas gelangen. Die Mehrzahl ... Do, 16.10.14 08:06
  • ManuQF aus Sofia 1
    Krise in Bulgarien Also ich lebe und Geschäfte schon seit 20 Jahren in Bulgarien. Eine ... Mi, 15.10.14 12:14
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 11°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 9°C 13°C leicht bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 11°C 15°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 12°C 18°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 13°C 18°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten