Privatsphäre wurde verletzt
Cameron Diaz mit Kritik an Nacktfoto-Skandal
publiziert: Mittwoch, 3. Sep 2014 / 14:19 Uhr
Cameron Diaz verteidigte ihren neuen Kinostreifen 'Sex Tape' im Licht des jüngsten Hacker-Skandals.
Cameron Diaz verteidigte ihren neuen Kinostreifen 'Sex Tape' im Licht des jüngsten Hacker-Skandals.

Schauspielerin Cameron Diaz (42) findet nicht, dass man ihren neuen Film 'Sex Tape' mit dem jüngsten Nacktfoto-Skandal in Hollywood vergleichen kann.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Cameron DiazCameron Diaz
Die Schauspielerin ('In den Schuhen meiner Schwester') befindet sich momentan mit ihrem Kollegen Jason Segel (34, 'How I Met Your Mother') auf Promo-Tour für die Komödie, in der sie ein Ehepaar spielen, das aus Versehen ein selbstgedrehtes Sexvideo via iCloud an Freunde und Familienmitglieder verschickt und daraufhin versucht, seinen peinlichen Fauxpas rückgängig zu machen.

Zeitgleich mit der Veröffentlichung des Films sorgte ein bisher unbekannter Hacker für Furore, indem er Nacktfotos von Stars wie Jennifer Lawrence (24, 'X-Men: Zukunft ist Vergangenheit') und Kate Upton (22) online stellte. Vergleiche zwischen diesem Eklat und ihrer Leinwand-Arbeit duldet Cameron allerdings nicht.

Zu Gast beim britischen Radiomoderator Nick Grimshaw antwortete sie auf die Frage, ob Ähnlichkeiten bestünden: «Nein, weil es zwei verschiedene Dinge sind. Unsere Charaktere laden das Sex-Tape aus Versehen in die iCloud und diesen Promis wurden ihre Nacktfotos illegal gestohlen, ihre Privatsphäre wurde verletzt. Das ist etwas völlig anderes.»

Intime Szenen mit Jason

Für 'Sex Tape' mussten die schöne Blondine und Jason einige besonders freizügige und intime Szenen drehen, doch davon liessen sie sich nicht stören - vor allem nicht, da das Duo in der Vergangenheit bereits für die Komödie 'Bad Teacher' gemeinsam vor der Kamera stand.

«Jake Kasdan, der bei 'Bad Teacher' Regie führte, war auch bei diesem Film Regisseur, also haben wir uns wieder als Team zusammengeschlossen», verriet Jason Segel dazu. «Es hat Spass gemacht, es war lustig. Wir wollten es einfach so lustig wie möglich gestalten, damit es sich nicht so unangenehm anfühlte - zumindest für mich», kicherte der Film-Gatte von Cameron Diaz.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schauspieler Jason Segel (34) hatte ... mehr lesen
Apropos Nacktselfie...
Auch von der Schauspielerin Vanessa Hudgens waren Nacktbilder im Internet zu sehen.
Los Angeles - Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen hat es Hacker-Angriffe auf Fotos von Prominenten gegeben: In Internet-Netzwerk Twitter kursierten am Samstag unter anderem ... mehr lesen
Hollywood-Schönling Josh Hutcherson ... mehr lesen
Josh Hutcherson zeigt sich tief bestürzt.
Eines der prominenten Opfer der iCloud-Hacker-Attacke.
Nach dem Auftauchen zahlreicher Nacktfotos verschiedener Hollywood-Superstarts wie Jennifer Lawrence, Kate Upton oder Kim Kardashian auf diversen Internetplattformen laufen die Ermittlungen ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Jennifer Lawrence wurde Opfer eines Hackers.
Schauspielerin Jennifer Lawrence (24) wurde Opfer eines Hackers - jetzt befinden sich Nacktfotos von ihr im Netz. mehr lesen
Jason Segel (34) und Cameron Diaz (41) liessen bei der Arbeit an 'Sex Tape' ihr ... mehr lesen
Cameron Diaz und Jason Segel.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. Diesseits der Saane folgte gleich dahinter der ebenfalls neu gestartete Film «Alice Through the Looking Glass». mehr lesen  
Der Film kommt rechtzeitig zum 20. Jubiläum der ProSieben-Show in die Kinos.
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 11°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 6°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 8°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 13°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten