Inspirationspreis
Carey Mulligan empfiehlt dem Gefühl zu Folgen
publiziert: Mittwoch, 5. Nov 2014 / 11:25 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 5. Nov 2014 / 12:15 Uhr
«In meiner Karriere gab es viele tolle Frauenrollen in von Männer gesteuerten Geschichten. Also freue ich mich sehr, wenn wir es schaffen, auch weibliche Geschichten zu erzählen»
«In meiner Karriere gab es viele tolle Frauenrollen in von Männer gesteuerten Geschichten. Also freue ich mich sehr, wenn wir es schaffen, auch weibliche Geschichten zu erzählen»

Darstellerin Carey Mulligan (29) empfahl jungen Schauspielern, auf ihre Instinkte zu vertrauen. Sie wurde mit dem Inspirationspreis bei den 'Harper's Bazaar Women of the Year Awards' geehrt.

4 Meldungen im Zusammenhang

Gestern verlieh das Modemagazin in London verschiedene Trophäen an einflussreiche Damen aus den Bereichen Fashion, Film und Musik. Carey Mulligan ('Der grosse Gatsby') konnte den begehrten Preis als Frau des Jahres in der Kategorie Inspiration mit nach Hause nehmen. In ihrem schulterfreien Erdem-Kleid sah die erfolgreiche Britin umwerfend aus, als sie bei der Zeremonie einige Ratschläge für Nachwuchstalente zum Besten gab: «Bei Schauspielern und Schauspielerinnen versuchen die Leute einen immer in verschiedene Richtungen zu lenken. Aber man kennt sich selbst am besten und weiss, was gut für einen ist. Trefft also Entscheidungen, an die ihr selbst auch glaubt. In meiner Karriere gab es viele tolle Frauenrollen in von Männer gesteuerten Geschichten. Also freue ich mich sehr, wenn wir es schaffen, auch weibliche Geschichten zu erzählen», erklärte sie.

«Ich wollte in Musicals auftreten»

Carey Mulligan ziert ebenfalls das Titelblatt der neuesten Ausgabe des Fashion-Magazins und in dem Begleitartikel sprach sie über ihre Berufswahl. «Als ich sechs Jahre alt war, fing ich schon mit der Schauspielerei an und an einem gewissen Punkt realisierte ich dann, dass ich damit meinen Lebensunterhalt verdienen kann. Von da an dachte ich mir, dass ich das wohl tun sollte. Ich wollte in Musicals auftreten. Das war mein Traum. Ich gehe noch immer oft in Musicals und weine dort einfach. Ich liebe sie so sehr!», schwärmte die Grazie.

Viele Stars gaben sich gestern bei der Veranstaltung die Ehre: Zu den Gästen zählten unter anderem die Schauspielerin Margot Robbie (24, 'The Wolf of Wall Street'), das Model Rosie Huntington-Whiteley (27) und die Designerin Victoria Beckham (40). Modemacherin Diane von Furstenberg (67) sahnte den Preis als Fashion-Ikone ab und Gwendoline Christie ('Game of Thrones') erhielt den Award als beste britische Schauspielerin.

Die Gewinnerinnen der 'Harper's Bazaar Women of the Year Awards' 2014:

Designerin des Jahres
Sarah Burton

Britische Schauspielerin
Gwendoline Christie

Model des Jahres
Rosie Huntington-Whiteley

Geschäftsfrau des Jahres
Roksanda Ilincic

Inspiration des Jahres
Carey Mulligan

Beauty-Ikone des Jahres
Carolyn Murphy

Kunst-Ikone des Jahres
Julia Peyton-Jones

Nachwuchstalent des Jahres
Margot Robbie

Nachwuchsdesignerin des Jahres
Simone Rocha

Mode-Ikone des Jahres
Diane von Furstenberg

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Hollywood-Schönheit Carey Mulligan ... mehr lesen
Die Rollenangebote flogen der Schauspielerin nach einer Oscar-Nominierung nur so zu.
«Ich werde ständig daran erinnert, dass der Rest der Welt nicht so ein Glück wie ich hat - ein glücklicher Mensch, der ganz okay schauspielert.»
Hollywoodstar Carey Mulligan (29) achtet penibel darauf, nie den Bezug zur realen Welt zu verlieren. mehr lesen
Leinwandschönheit Carey Mulligan (29) liess sich von ihrem Bruder, einem ehemaligen Soldaten, für die Zusammenarbeit mit War Child begeistern. mehr lesen 
Schauspielerin Carey Mulligan (28) ... mehr lesen
Carey Mulligan spielte betrunken und vor laufender Videokamera eine Szene vor, schickte die Aufnahme aber nicht ab.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit ... mehr lesen  
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische ... mehr lesen  
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) ausgezeichnet worden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 16°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 18°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 17°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 18°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 20°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten