Vierjährige Pause
Carla Bruni bringt erste Single des neuen Albums heraus
publiziert: Montag, 28. Jan 2013 / 13:39 Uhr / aktualisiert: Montag, 28. Jan 2013 / 14:02 Uhr
Carla Bruni ist nach mehr als vierjähriger Pause zurück im Musikgeschäft.
Carla Bruni ist nach mehr als vierjähriger Pause zurück im Musikgeschäft.

Paris - Carla Bruni ist nach mehr als vierjähriger Pause zurück im Musikgeschäft. Die Frau des früheren französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy veröffentlichte am Montag die erste Single ihres am 1. April erscheinenden Albums «Little French Songs».

6 Meldungen im Zusammenhang
Der schwungvolle Pop-Chanson «Chez Keith et Anita» ist eine Hommage an die 1970er Jahre und den Rolling-Stones-Gitarristen Keith Richards und seine langjährige Freundin Anita Pallenberg. Der britische Rocker und die Italienerin gehörten damals zu den berühmtesten Paaren der Welt.

Erst 1983 heiratete Richards seine jetzige Frau Patti Hansen. Der wie Pallenberg aus Italien stammenden Bruni wird aus ihrer Zeit als Top-Model eine Affäre mit Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger nachgesagt.

Das Video zum live aufgenommenen Akustik-Stück «Chez Keith et Anita» können sich Fans gratis auf der Facebook-Seite der Sängerin anschauen. Nach der Veröffentlichung des Albums im April sei für den Herbst eine Tournee geplant, teilte Brunis Plattenfirma mit.

Für ihr viertes Album war die frühere First Lady jüngst zum Universal-Label Barclay gewechselt. Ihre ersten drei Alben «Quelqu'un m'a dit» (2003), «No Promises» (2007) und «Comme si de rien n'était» (2008) waren bei Naïve Records erschienen.

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paris - Eine Internetseite der früheren First Lady Carla Bruni-Sarkozy, die mit 410'000 ... mehr lesen
Die Internetseite der früheren First Lady Bruni-Sarkozy wurde mit 410'000 Euro aus öffentlichen Mitteln finanziert.
Carla Bruni ist nun frei beim Singen.
Sängerin Carla Bruni ist froh, dass sie ... mehr lesen
Paris - Die Ehefrau des französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy, Carla ... mehr lesen
Bruni-Sarkozy war eines der Topmodels der 90er Jahre, bevor sie sich der Musik zuwandte. (Archivbild)
Paris - Die ehemalige Première Dame Frankreichs, Carla Bruni, bringt im Herbst ihr viertes Album auf den Markt. Dies gab ihr Agent Bertrand de Labbey bekannt. mehr lesen 
Paris - Frankreichs Première Dame Carla Bruni hat die Medien zum Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder aufgefordert. Auf belgischen Internetseiten waren zuvor Bilder von Bruni und ihrer Tochter aufgetaucht, die das Gesicht der Kleinen unverpixelt zeigten. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Paris - Eine Skulptur nach dem Vorbild der Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy sorgt in Frankreich für Ärger. Ausgerechnet die «Première Dame» soll für ein Denkmal zu Ehren eingewanderter Fabrikarbeiterinnen in einer Kleinstadt von Nogent-sur-Marne bei Paris Modell gestanden haben. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 7°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer sonnig
Basel 7°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer sonnig
St. Gallen 3°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeschauer recht sonnig
Bern 6°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer sonnig
Luzern 5°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen recht sonnig
Genf 8°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Lugano 8°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregenschauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten