Ersten Carlos-Fuentes
Carlos-Fuentes-Preis für Vargas Llosa
publiziert: Donnerstag, 22. Nov 2012 / 12:08 Uhr
Vargas Llosa erhält ersten Carlos-Fuentes-Literaturpreis
Vargas Llosa erhält ersten Carlos-Fuentes-Literaturpreis

Mexiko-Stadt - Der peruanische Schriftsteller Mario Vargas Llosa hat den erstmals vergebenen Carlos-Fuentes-Literaturpreis erhalten. Ihm sei die Ehrung wohl zuteilgeworden, weil er der «letzte noch tätige Überlebende» des lateinamerikanischen Literaturbooms sei, mutmasste der Geehrte.

3 Meldungen im Zusammenhang
Entgegen der Meinung vieler Fachleute sei allerdings nicht sein Roman «Die Stadt und die Hunde» (1962) als Beginn des Booms anzusehen, sondern Fuentes' Buch «La región más transparente» («Landschaft im klaren Licht») aus dem Jahre 1958, sagte der 76-Jährige am Mittwochabend auf der Verleihung in Mexiko-Stadt. «Fuentes war mit seinem ersten Roman der Pionier».

Die mit 250'000 US-Dollar dotierte Auszeichnung bekam der peruanische Autor von Mexikos scheidendem Präsidenten Felipe Calderón überreicht. Sie ist nach dem mexikanischen Schriftsteller Carlos Fuentes benannt, der im Mai im Alter von 83 Jahren gestorben war.

Zu den berühmten lateinamerikanischen Autoren zählen neben Vargas Llosa und Fuentes unter anderem der Kolumbianer Gabriel García Márquez, der Argentinier Julio Cortázar (1914-1984) und der Paraguayer Augusto Roa Bastos (1917-2005). Literaturnobelpreisträger García Márquez («Hundert Jahre Einsamkeit»), der literarische Rivale von Vargas Llosa, hat seit Jahren nichts mehr publiziert. Über seinen Gesundheitszustand wird seit langem spekuliert.

(alb/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mexiko-stadt - Der nicaraguanische Schriftsteller Sergio Ramírez ist mit dem ... mehr lesen
«Monster-Jäger» Sergio Ramírez. (Archivbild)
Der Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa soll das Cervantes-Institut leiten
Stockholm - Als sechster Autor aus Lateinamerika hat Mario Vargas Llosa in Stockholm den Literaturnobelpreis in Empfang genommen. Der 74-jährige Peruaner erhielt die Auszeichnung am ... mehr lesen
Stockholm - Der Nobelpreis für ... mehr lesen
Der Peruaner Mario Vargas Llosa erhält den Literatur-Nobelpreis.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) ausgezeichnet worden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 13°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 13°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 14°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 13°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 14°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten