Caroline Casanovas gewinnt den «annabelle award 2007»
publiziert: Dienstag, 13. Nov 2007 / 10:20 Uhr

Für die 24-jährige Jungdesignerin Caroline Casanovas aus Langenthal BE ging ein Traum in Erfüllung: Sie gewann an der Stella Fashion Night 2007 den «annabelle award», den begehrten Modeförderpreis der Schweizer Frauenzeitschrift «annabelle».

3 Meldungen im Zusammenhang
Mit der Auszeichnung, die Schweizer Nachwuchsdesignern den Weg ins internationale Geschäft ebnen soll, erhält Casanovas ein Jahrespraktikum im Team von Tommy Hilfiger.

Der amerikanische Topdesigner war für die Stella Fashion Night extra aus New York angereist, um seiner künftigen Mitarbeiterin höchstpersönlich den «annabelle award» zu überreichen. Schon im kommenden Frühjahr wird die Preisträgerin in dessen Amsterdamer Europazentrale ihren neuen Job antreten.

Von den fünf Finalistinnen und Finalisten überzeugte den Stardesigner Caroline Casanovas mit ihrer Kollektion «The Truth is Found between the Lines» am meisten.

Statt Dekoration Reduktion

Die Entwürfe, gradlinig, schlicht und überwiegend in Schwarz gehalten, sollen «keine Geschichten erzählen», so die «annabelle award»-Gewinnerin. Sie entstünden vielmehr aus der intensiven Auseinandersetzung mit Technik und Theorie.

Statt Dekoration Reduktion auf das Wesentliche – so lautet das kreative Credo der Jungdesignerin, die an der renommierten Basler Hochschule für Gestaltung und Kunst studiert hat und bei Designern wie Isabelle Ballu, Moritz Rogosky und Karl Lagerfeld in Paris bereits erste Erfahrungen sammeln konnte.

(li/news.ch mit Agenturen)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Textilverband Schweiz (Swiss ... mehr lesen
Sterne am Modehimmel bewerben sich um den Swiss Textiles Award.
Michelle Hunziker, Ursula Andress und Nadine Strittmatter (v.l.).
Es war ein Gipfeltreffen der Schönheit: Im Rahmen eines «annabelle»-Shootings traten am Donnerstag Schauspielerin Ursula Andress (72), Moderatorin Michelle Hunziker (31) und Topmodel Nadine ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher Intelligenz durch / Aimondo Fully Automated RePricing
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher ...
Publinews Aimondo  Düsseldorf - Symbolträchtig wurde am 19. Juni 2020, dem ersten Deutschen Digitaltag, das Düsseldorfer Startup Aimondo Preisträger des bedeutendsten Innovationswettbewerbs Deutschlands. Mit dem TOP100-Siegel gelangt es offiziell in den Kreis der europäischen Innovationselite. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke bezeichnen die Leistungen des Teams als «konsequent innovativ und durchgängig zu herausragendem Innovationserfolg führend». Mehr als einhundert Indikatoren aus der internationalen Forschung sowie die Analyse von mehr als 10.000 Unternehmen bilden die Vergleichsgrundlage. mehr lesen  
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte ... mehr lesen
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit ... mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 9°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 8°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 8°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 9°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 7°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 9°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 10°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten