Champions League: Salzburg ausgeschieden
publiziert: Dienstag, 25. Aug 2009 / 23:06 Uhr

Während sich Johan Vonlanthen mit Zürich für die Gruppenphase der Champions League qualifizieren konnte, ist sein früherer Verein Salzburg ausgeschieden.

Salzburg verlor gegen Maccabi Haifa nach dem Hinspiel (1:2) auch in Tel Aviv (0:2).
Salzburg verlor gegen Maccabi Haifa nach dem Hinspiel (1:2) auch in Tel Aviv (0:2).
2 Meldungen im Zusammenhang
Die Österreicher verloren gegen Maccabi Haifa nach dem Hinspiel (1:2) auch in Tel Aviv (0:2).

Der Georgier Wladimir Dwalischwili und Eyal Golasa schossen die Israeli bis zur 57. Minute 2:0 in Front. Mohammad Ghadir versetzte dem chancenlosen österreichischen Meister in der 90. Minute den endgültigen Gnadenstoss. Christian Schwegler konnte Salzburg nicht zu einer besseren Leistung verhelfen, der frühere YB-Verteidiger war gestern gesperrt.

Wie der FCZ erstmals in der Königsklasse dabei ist auch der ungarische Meister Debrecen. Die Ungarn schlugen Levski Sofia im Heimspiel sicher 2:0 und schafften dank dem 2:1-Auswärtserfolg im Hinspiel die Qualifikation für die Champions League.

Eine brutale Abfuhr erlitt Anderlecht, das gegen Lyon schon das Hinspiel 1:5 verloren hatte, auch im eigenen Stadion gegen den früheren französischen Serien-Meister. Zur Pause lagen die Gäste dank drei Treffern des Argentiniers Lisandro bereits 3:0 voraus. In der zweiten Halbzeit glückte Matias Suarez mittels Foulpenalty lediglich noch eine Resultat-Kosmetik. Die Belgier schieden mit dem Gesamtskore von 2:8 aus dem Wettbewerb aus.

Nicht dabei in der Königsklasse ist auch der griechische Vertreter Panathinaikos Athen. Die Griechen unterlagen Atletico Madrid nach dem 2:3 im Hinspiel auch in Madrid (0:2).

Kurztelegramme:

MACCABI HAIFA - Salzburg 3:0 (1:0). - Tore: 31. Dwalischwili 1:0. 57. Golasa 2:0. 90. Ghadir 3:0. - Bemerkung: Salzburg ohne Schwegler (gesperrt).

DEBRECEN - Levski Sofia 2:0 (2:0). - Tore: 13. Varga 1:0. 35. Rudolf 2:0.

ATLRETICO MADRID - Panathinaikos Athen 2:0 (1:0). - Tore: 4. Vintra (Eigentor) 1:0. 83. Agüero 2:0. - Bemerkung: 71. Platzverweis Cissé (Panathinaikos).

Anderlecht - LYON 1:3 (0:3). - Tore: 26. Lisandro 0:1. 32. Lisandro 0:2. 41. Lisandro 0:3. 51. Suarez (Foulpenalty) 1:3.

Bereits qualifiziert (ohne Qualifikation):
FC Barcelona, Real Madrid, FC Sevilla (alle Spanien), Chelsea, Liverpool, Manchester United (alle England), AC Milan, Inter Mailand, Juventus Turin (alle Italien), Bordeaux, Marseille (beide Frankreich), Bayern München, Wolfsburg (beide Deutschland), ZSKA Moskau, Rubin Kasan (beide Russland), FC Porto, Alkmaar, Glasgow Rangers, Dinamo Kiew, ZSKA Moskau, Besiktas Istanbul, Unirea Urziceni (Rum). - Gewinner der Playoffs (vom Dienstag): Atletico Madrid, Debrecen, Lyon, Maccabi Haifa, FC Zürich.

Noch ausstehend (Playoff-Spiele vom Mittwoch):
Olympiakos Piräus/Scheriff Tiraspol, FC Kopenhagen/APOEL Nikosia, Celtic Glasgow/Arsenal, Timisoara/VfB Stuttgart, Sporting Lissabon/Fiorentina.

(smw/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mit Arsenal und dem VfB Stuttgart ... mehr lesen
Ludovic Magnin stand die ganzen 90 Minuten im Einsatz der Stuttgarter. (Archivbild)
Champions League wir kommen...
Der FC Zürich hat im Rückspiel der letzten Qualifikationsrunde zur Champions League seine Pflicht erfüllt. mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions ...
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein Blatt vor dem Mund. mehr lesen 
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético ... mehr lesen  
Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über.
Der Jubel beim FC Basel ist nach dem Achtelfinal-Einzug riesig.
Champions League-Triumph  Der FC Basel hat sich auf äusserst souveräne Art und Weise und mit vier Siegen aus sechs Spielen für die K.o.-Phase der Champions League ... mehr lesen  
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City eine gute Saison, jedoch verpasste der Verein die internationalen ... mehr lesen  
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 0°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -1°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern -2°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern -1°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 0°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten