Einzellauf über 10 km Skating
Charlotte Kalla erlöst die schwedischen Fans mit Gold
publiziert: Dienstag, 24. Feb 2015 / 15:14 Uhr
Kalla war 2010 bereits Olympiasiegerin über diese Distanz geworden.
Kalla war 2010 bereits Olympiasiegerin über diese Distanz geworden.

Charlotte Kalla gewinnt an den nordischen WM in Falun das erste Gold für das Gastgeberland. Die Schwedin deklassiert die Konkurrenz im Einzellauf über 10 km Skating.

In einem verrückten Rennen war Kalla die verdiente Siegerin. Die WM-Dritte im Skiathlon nahm der Konkurrenz 40 Sekunden und mehr ab. Die 27-Jährige gewann ihr erstes Gold an Einzel-Weltmeisterschaften. Kalla war 2010 bereits Olympiasiegerin über diese Distanz geworden, dann begann das grosse Warten. Kalla leistete an der WM-Hauptprobe vor Wochenfrist in Östersund als erste nicht-norwegische Siegerin im Weltcup oder an Titelkämpfen über 10 km seit 2010 Historisches.

Silber und Bronze an Amerika

Silber und Bronze gingen überraschend an die Amerikanerinnen Jessica Diggins und Caitlin Gregg, die in Europa noch keinen Weltcup-Punkt gewonnen hat. Dieses Duo hatte keiner auf der Rechnung - auch die Läuferin selbst waren völlig überrascht. Der immer stärker einsetzende Schneefall machte die Piste langsamer. Umso höher ist Kallas Leistung einzustufen. Sie trotze als Einzige den widrigen Bedingungen.

Die Norwegerinnen bekundeten beim Schneetreiben zusätzlich Pech mit der Materialwahl und fielen allesamt ausser Rang und Traktanden: Heidi Weng 22., Therese Johaug 27., Marit Björgen 31!

Starkes Rennen der Schweizerinnen

Ein starkes Rennen zeigten die beiden Schweizerinnen, die aus der tiefen Startnummer Kapital schlugen. Die U23-Skiathlon-Weltmeisterin Nathalie von Siebenthal lief auf Rang 6, Seraina Boner auf Platz 9. Bei ihrer Zielpassage hatte sie noch keine Ahnung, dass sie ein derart wertvolles Resultat erzielen würden.

Resultate Frauen:
1. Charlotte Kalla (Sd) 25:08,8. 2. Jessica Diggins (USA) 41,0 Sekunden zurück. 3. Caitlin Gregg (USA) 46,9. 4. Maria Rydqvist (Sd) 48,6. 5. Anouk Faivre Picon (Fr) 55,2. 6. Nathalie von Siebenthal (Sz) 59,2. 7. Masako Ishida (Jap) 1:02,5. 8. Kerttu Niskanen (Fi) 1:04,6. 9. Seraina Boner (Sz) 1:05,8. 10. Elizabeth Stephen (USA) 1:06,4. - Ferner: 27. Therese Johaug (No) 2:14. 31. Marit Björgen (No) 2:23.

(flok/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ronny Hornschuh erhält das Vertrauen des Staffs.
Ronny Hornschuh erhält das Vertrauen des Staffs.
Nachfolger von Pipo Schödle steht fest  Swiss-Ski befördert den 41-jährigen Deutschen Ronny Hornschuh zum Cheftrainer der Skispringer. mehr lesen 
Hüftoperation  Der deutsche Skispringer Severin Freund muss nach einer Hüftoperation in der Vorbereitung auf die WM-Saison rund vier Monate pausieren. mehr lesen  
Ersatz für Raffael Ratti  Swiss Ski hat sein Langlauf-Trainerteam ... mehr lesen
Furrer trainierte zuletzt die britischen Langläufer. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 18°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 16°C 21°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 17°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 24°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 19°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 22°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten