Chef, gib uns frei!
publiziert: Mittwoch, 21. Jun 2006 / 14:39 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 21. Jun 2006 / 18:14 Uhr

Wer heute einen Pritschen-Lkw durch die Strassen fahren sieht, auf dem eine Band spielt, sollte sich nicht wundern.

3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Fête de la musique

www.fetedelamusique.de

Die Sommersonnenwende am 21. Juni wird auf aller Welt mit einer „Fête de la Musique“ begangen, so auch hier in Berlin. Kurz gesagt: Musik umsonst und draussen.

Hier in Berlin wird der Internationale Tag der selbstgemachten Musik schon seit 1997 vor allem in den alternativen Kiezen Kreuzberg, Prenzlauer Berg und Friedrichshain mit zunehmendem Erfolg und Spass gefeiert. In Deutschland beginnt erst das Interesse an diesem Fest.

Swing-Combo am Hauseingang

In ganz Berlin werden in diesem Jahr 61 Bühnen aufgebaut, auf denen eine Amateur-Band die nächste mehr oder weniger schlechte ablöst; es gibt viel Folklore und auch die elektronischen Kollegen zelebrieren diesen Tag mit Raves mitten in der Stadt.

Die interessantesten und witzigsten Dinge passieren aber abseits der kommunal genehmigten Bühnen: In einem Hauseingang kann auf einmal eine Swing-Combo stehen, oder einfach nur ein Rock-Musiker, der mit seiner verzerrten Gitarre aus seinem Amp das letzte herausholt. Oder auf einer Wiese findet eine Spontan-Party statt.

Das Gucken im Freien

Dass dieser Tag zusammen mit der Fussball-Weltmeisterschaft fällt, ist besonders schön, für alle Touristen, für die Musiker und nicht zuletzt für die Kneipiers.

Leider nicht für mich: Heute ist ein grauer Tag für mich, ich muss vom Nachmittag an bis in die Nacht arbeiten. Nicht nur, dass ich das Spiel Argentinien - Holland nicht draussen mit Leuten gucken kann, heute Abend ist auch noch die ganze Stadt auf den Beinen.

(Felix Steinbild/news.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Eine Meldung hat mich letzte Woche ... mehr lesen
Der Rasen im Dortmunder Westfalen Stadion.
Instrumente haben heute Ausgang.
Paris - In der Nacht hat in Frankreich ... mehr lesen
Die Affiche tönt verheissungsvoll. ... mehr lesen
Javier Saviola dürfte fehlen (hier beim 2:0 gegen die Elfenbeinküste).
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Am 16. April wird dem X-TRA ordentlich eingeheizt - ...
Ty Dolla $ign im X-TRA  Im Rahmen einer US-Partynacht bringt der 1Hunnid Label Release den Superstar Ty Dolla $ign auf die Bühne. Der Westcoast-Sänger legt für diesen Event einen Stopp seiner «Free TC»-Tour an der Limmat ein. Unterstützt wird er dabei von dem aus London stammenden Rap-Duo Krept & Kronan. mehr lesen 
Telediskos in Berlin  Berlin - Sie nennen sich «die kleinsten ... mehr lesen
Die Teledisko in Berlin lädt zum Mini Party Plausch.
Electronica-Export aus Südafrika: Black Coffee.
Swiss Nightlife Awards  Kommenden Sonntag, den 7. Februar, ... mehr lesen  
SRF Archiv  Viele Leute können es ja nur mit Alkohol lustig haben. Ein Klischee? Der folgende Beitrag vom Schweizer Fernsehen vor 51 Jahren beweist ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 4°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 5°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 3°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Bern 2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 4°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Genf 1°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 6°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten