Chefs suchen Lehrlinge auf neuer Online-Plattform
publiziert: Freitag, 24. Aug 2007 / 11:26 Uhr

Zürich - Auf dem Schweizer Lehrstellenmarkt existiert ab sofort eine neue Bewerbungsplattform. Unter «www.we-are-ready.ch» können erstmals auch Lehrbetriebe auf die Suche nach geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern gehen.

Bislang waren Lehrstellen nur per Inserat ausgeschrieben.
Bislang waren Lehrstellen nur per Inserat ausgeschrieben.
6 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Zur Plattform
Lehrstellenbörse.
www.we-are-ready.ch

Das neue Instrument soll zu einem verbesserten Zusammenspiel von Jugendlichen und Lehrbetrieben beitragen und mehr Chancengleichheit ermöglichen, wie der Kaufmännische Verband (KV) Schweiz in Zürich mitteilte. Ziel sei eine effektive Suche von geeigneten Lehrstellen beziehungsweise Bewerberinnen und Bewerbern.

Bislang kennt der Lehrstellenmarkt nur eine Suchrichtung: Betriebe schreiben ihre Lehrstellen aus, Jugendliche suchen in Inseraten und im offiziellen Lehrstellennachweis nach ihrer Chance. Mit «www.we-are-ready.ch» entsteht eine zusätzliche Suchrichtung, durch die Lehrbetriebe aktiv auf die Suche gehen können.

30 Prozent ohne Lehrstelle

Jugendliche können sich auf der Plattform mit ihrem Profil und den Berufswünschen kostenlos registrieren. Unternehmen haben dann die Möglichkeit, die Bewerber per Knopfdruck zu einem Gespräch oder Eignungstest einzuladen oder sie aufzufordern, ihr komplettes Dossier zu senden oder eine Schnupperlehre zu absolvieren.

Das Lehrstellenangebot genüge bekanntlich seit Jahren nicht mehr, schreibt der Verband. Dies belegten auch die aktuellsten Zahlen aus dem Kanton Zürich: 30 Prozent der Jugendlichen finden nur eine Zwischenlösung oder stehen nach der Schule gar ganz ohne Lehrstelle da.

(ht/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Für Jugendliche auf der ... mehr lesen
Die Schweizerische Berufsberatung hat ihren Internetauftritt aktualisiert.
Zürich - Ausländische Jugendliche haben bei der Lehrstellensuche messbar bessere Chancen, wenn sie im ersten Bewerbungsschritt anonym bleiben können. Dies hat das einjährige Pilotprojekt «Smart Selection» des KV Zürich ergeben. mehr lesen 
10 Prozent aller Jugendlichen könnten gemäss Studie ausbildungslos bleiben.
Bern - Der Einstieg ins Berufsleben ist für Jugendliche schwierig. Dies geht aus den Zwischenergebnissen der Langzeitstudie TREE hervor. Besonders schwierig haben es sozial und ... mehr lesen
Die Mehrheit der Jugendlichen ist zufrieden mit ihrer Lehrstelle. (Archivbild)
Bern - Die Unternehmen haben im ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Bern - Die gute Konjunktur hat sich ... mehr lesen
Jugendliche mit sozialen Defiziten leiden weiter unter Schwierigkeiten.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
firmen.ch neu mit nützlichen Covid-19 Informationen.
firmen.ch neu mit nützlichen Covid-19 Informationen.
Publinews firmen.ch mit neuen Einstellungs- und Infomöglichkeiten während der Krise  St. Gallen - Die VADIAN.NET AG lanciert in Ihren Firmenverzeichnissen neue Einstellungsmöglichkeiten für Firmen und Institutionen um ihre Situation während der Covid-19 Pandemie besser beschreiben zu können. mehr lesen  
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen neuen Domainendungen konnten dem Platzhirsch .com nichts anhaben. Im Gegensatz zu vielen neuen Domainendungen bleibt die Beliebtheit der .com Domains stabil und die Anzahl der .com Domains steigt von Monat zu Monat. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 7°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 8°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 7°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 12°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten