Cheryl Cole will nicht ausrasten
publiziert: Montag, 6. Sep 2010 / 10:27 Uhr / aktualisiert: Montag, 6. Sep 2010 / 10:55 Uhr
Das Verhalten ihres Ex hat Cheryl Cole schwer getroffen.
Das Verhalten ihres Ex hat Cheryl Cole schwer getroffen.

Bitte mit Stil: Obwohl ihr Ex-Mann sie mehrfach betrogen hat, will Sängerin Cheryl Cole (27) das Drama «anmutig» durchstehen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die 'Girls Aloud'-Beauty trennte sich im Februar von Fussball-Star Ashley Cole (Chelsea), nachdem ans Licht gekommen war, dass er sie mit mehreren Frauen hintergangen hat. Letzte Woche trat die Scheidung in Kraft.

Bisher hatte sich die Musikerin nicht zum Scheitern ihrer Ehe geäussert, in einem Interview mit der Oktober-Ausgabe des Magazins 'Vogue' enthüllte die brünette Beauty jetzt allerdings, wie schwer das Verhalten ihres Ex sie getroffen hat.

«Ja, ich fühle mich hintergangen»

«Ja, ich fühle mich definitiv hintergangen», so die Künstlerin, «aber ich muss das, was geschehen ist, annehmen und daraus lernen. Ich akzeptiere, dass dieses Kapitel meines Leben beendet ist.»

Einen Rosenkrieg wie einst das Promipaar Katie Price und Peter Andre will die Entertainerin nicht anzetteln. Sie betonte: «Ich muss dankbar sein, dass ich so viele Dinge erleben darf. Und schliesslich haben wir keine Kinder.»

Jetzt will sich die Britin voll und ganz auf ihre Zukunft konzentrieren. Darin sieht sie nicht nur eine glanzvolle Karriere als Sängerin, sondern auch als Mutter.

Kein Mädchen mehr

«Das ist auf jeden Fall etwas, das ich erreichen will», schwor die Künstlerin. «Es ist der härteste Job der Welt - aber ich denke, dass er auch sehr erfüllend sein muss. Ich bin jetzt bereit. Ich bin 27. Ich bin eine Frau, kein Mädchen mehr.»

In der Mutterrolle scheint die Chart-Nixe auch einen Weg aus dem sehr egozentrischen Leben eines Stars zu sehen. Nachdenklich betonte Cole: «Immer nur an sich selbst zu denken ist nicht gesund. Ich glaube, darin liegt der Sinn Kinder zu haben, nicht wahr? Dazu fähig zu sein, dein Leben wegen ihnen und nicht wegen dir zu lieben, sie deine Motivation sein zu lassen. Ich denke, das ist das Richtige - wenn du jemanden mehr liebst als dich selbst.»

Die Kinder von Cheryl Cole werden es eines Tages sicher richtig gut haben.

(sl/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Wie früher: Cheryl Cole (27) ist ... mehr lesen
Blümchentatoo als Zeichen für den Neubeginn: Cheryl Cole
Cheryl Cole.
Cheryl Cole (27) schrieb ihr Testament, ... mehr lesen
Positiv: Musikmogul Simon Cowell ... mehr lesen
Durch überwundene Lebenskrisen gestärkt: Cheryl Cole.
Ein solches Bild wird es von Cheryl Cole und Noch-Ehemann Ashley Cole nach dem heutigen Tag nicht mehr geben.
Chart-Beauty Cheryl Cole (27) wird ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Basel 11°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Bern 9°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
Luzern 12°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Genf 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 11°C 14°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten