China blockiert Internetsuche nach Vize-Präsident Xi Jinping
publiziert: Samstag, 30. Jun 2012 / 17:42 Uhr / aktualisiert: Samstag, 30. Jun 2012 / 19:02 Uhr
Chinas Vize-Präsident Xi Jinping.
Chinas Vize-Präsident Xi Jinping.

Peking - Nach einem Medienbericht über den Reichtum seiner Familie haben die chinesischen Zensurbehörden die Internetsuche nach dem Namen von Vize-Präsident Xi Jinping blockiert. In Online-Suchmaschinen und auf Seiten von Internet-Netzwerken war die Suche nach Xi am Samstag nicht mehr möglich.

Wir sind eine schweizer «Full Service Webagentur» mit den Kernkompetenzen, eCommerce, Webdesign und Online Marketing
3 Meldungen im Zusammenhang
Zudem konnten die Internetseiten der Nachrichtenagentur Bloomberg und der zu ihr gehörenden «Business Week», die bereits am Freitag lahmgelegt wurden, weiterhin nicht aufgerufen werden.

Bloomberg hatte am Freitag unter Berufung auf öffentlich zugängliche Daten berichtet, dass die Familie von Xi - inklusive entfernter Verwandter - über ein Vermögen von rund 380 Millionen Dollar verfügt.

In dem Bericht wurde aber weder das genaue Einkommen von Xi noch von dessen Frau und ihrer gemeinsamen Tochter thematisiert. Zudem verwies die Agentur darauf, dass es keine Hinweise auf ein Fehlverhalten der Familie gebe.

Der Medienbericht rief dennoch die Zensurwächter auf den Plan, weil er indirekt auf die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich in der Volksrepublik aufmerksam machte.

Xi gilt als aussichtsreicher Kandidat für die Nachfolge von Präsident Hu Jintao. Es wird erwartet, dass Hu Jintao ihm im Herbst zunächst die Führung der Kommunistischen Partei überträgt. Im nächsten März könnte er dann das Amt des Staatschefs übernehmen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Peking - Chinas Vizepräsident Xi Jinping hat in Peking US-Verteidigungsminister ... mehr lesen
Xi Jinping hat gestern den US-Verteidigungsminister Leon Panetta willkommen geheissen.
Chinas «Kronprinz» Xi Jinping ist zurück.
Peking - Der chinesische Vizepräsident Xi Jinping ist erstmals seit zwei Wochen wieder in der Öffentlichkeit erschienen. Xi ... mehr lesen
Los Angeles - Chinas Vize-Präsident Xi Jinping ist zuversichtlich für die Wirtschaftsentwicklung der Volksrepublik. Chinas Wirtschaft ... mehr lesen
Optimistische Prognose für Chinas Wirtschaft.
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
Wir sind eine schweizer «Full Service Webagentur» mit den Kernkompetenzen, eCommerce, Webdesign und Online Marketing
Britische Polizisten missbrauchen ihr Amt im Internet. (Symbolbild)
Britische Polizisten missbrauchen ihr Amt im ...
Keine Entlassungen  London - Einschüchternde und rassistische Kommentare, Facebook-Freundschaftsanfragen an Opfer von Verbrechen - das alles haben sich englische und walisische Polizisten in den vergangenen fünf Jahren im Social Web geleistet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der britischen Press Association, die die Verhaltensweisen von Polizisten im virtuellen Raum untersucht hat. 
Die App «Five-O» ermöglicht es Bürgern einzelne Polizisten oder Polizeistationen zu bewerten. (Symbolbild)
Teenager entwickeln Polizei-Rating-App Georgia - Die neue App «Five-O» macht es möglich, dass amerikanische Bürger einzelne Polizisten und sogar ganze Polizeistationen auf ...
Investitionen im Digitalbereich  Zürich - Mit Wachstum im digitalen Geschäft und der Übernahme des Winterthurer ...  
Der Medienkonzern Tamedia erweitert seinen Umsatz.
Tamedia und Swisscom spannen zusammen Zürich/Bern - Der Telekomkonzern Swisscom und das Medienunternehmen Tamedia begraben im Übernahmekampf um die ...
Tamedia will eine Tochtergesellschaft gründen.
«Hitchbot» beendet seine Reise durch Kanada am Donnerstag.
eGadgets Trampender Roboter beendet Reise quer durch Kanada Victoria - Nach vier Wochen und rund 6000 ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Web to Print, Brand Management, Remote Publishing Systeme. Content Management Systeme. Weblösungen.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 10°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 8°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 12°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 12°C 18°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 11°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 17°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten