China nimmt Hacker fest
publiziert: Montag, 8. Feb 2010 / 11:37 Uhr

Peking - Die chinesischen Behörden haben die nach ihren Angaben «grösste Trainingswebsite für Hacker» in China geschlossen. Drei Verantwortliche, die hinter «Black Hawk Safety Net» steckten, wurden festgenommen, wie die Tageszeitung «China Daily» berichtete.

Über das Internet hätten die Hacker Programme und Hilfe für Hacker-Angriffe angeboten.
Über das Internet hätten die Hacker Programme und Hilfe für Hacker-Angriffe angeboten.
8 Meldungen im Zusammenhang
Über das Internet hätten sie Programme und Hilfe für Hacker-Angriffe angeboten. Seit 2005 habe die Website 12'000 Mitglieder gewonnen, die sieben Millionen Yuan (1,01 Mio. Franken) an Beiträgen bezahlt hätten. Mehr als 170'000 Nutzer hätten sich registriert, berichtete das Blatt.

Die Polizei habe schon seit 2007 ermittelt, als mehrere «Black Hawk»-Mitglieder mit einem Angriff auf die Stadtverwaltung von Macheng in der Provinz Hubei in Verbindung gebracht worden seien.

China beteuerte Unschuld

Die Nachricht von der Schliessung erfolgte vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung mit den USA über einen raffinierten Hacker-Angriff auf den US-Internetkonzern Google, der nach dessen Angaben aus China stammte. Auch andere Unternehmen waren angegriffen worden. Google drohte mit dem Rückzug vom chinesischen Markt und kündigte ein Ende der Selbstzensur an.

Die Regierung in Peking hat die Vorwürfe immer mit dem Hinweis zurückgewiesen, dass das Land selbst das grösste Opfer solcher Online-Attacken sei und hart gegen Hacker vorgehe.

(tri/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington/Peking - Die beiden ... mehr lesen
«Krieg» im Internet.
Verurteilung im grössten Fall von Kreditkartenbetrug in der Geschichte der USA.
Boston - Im grössten Fall von ... mehr lesen
New York - Der US-Internetkonzern ... mehr lesen
Google bietet eine China-Seite ohne Zensur an.
Google hatte mit dem Rückzug aus China gedroht.
New York - Langsam kommt Licht ins Dunkel des Hacker-Angriffs auf den Suchmaschinen-Primus Google und Dutzende andere US-Konzerne. Nach Angaben von US-Medien vermuten die Ermittler, ... mehr lesen
San Francisco - In einem ... mehr lesen
Die Attacke soll von osteuropäischen Hackern ausgehen. (Symbolbild)
Weitere Artikel im Zusammenhang
Tan Zuoren forschte im Erdbebengebiet, warum so viele Gebäude eingestürzt waren.
Peking - Der chinesische Aktivist Tan ... mehr lesen
Peking - Im Streit über die Zensur des Internets wirft China den USA eine Verschwörung vor. «Es ist nicht schwer, hinter der politisierten Google-Affäre den Schatten der US-Regierung zu sehen», hiess es im Zentralorgan der Kommunistischen Partei. mehr lesen 
Peking - Rund zwei Wochen nach ... mehr lesen
Hacker-Angriff auf Google: Chinas Regierung weist alle Vorwürfe zurück.
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? ...
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die Übermacht von Facebook, zusammen mit Schwesterprojekten wie Instagram und WhatsApp, war zu gross und etwas entscheidendes, bisher wenig beachtetes, fehlte zudem... eine eigene Domain. mehr lesen 
reversewhois.ch - Neuer Service zum Herausfinden von Domaineigentümern  St. Gallen - Im September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reversewhois.ch um ... mehr lesen  
Transparenz und Einblick in die Besitzverhältnisse dank ReverseWhois-Abfragen auf reversewhois.ch
Britische Musikindustrie  Dem Branchenverband BPI zufolge war 2015 eigentlich ein tolles Jahr für britische Musiker - unter anderem dank hoher Einnahmen aus dem Audio-Streaming. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 0°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 2°C 9°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen -2°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 0°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 8°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten