Tennis
Chiudinelli in Tokio in zwei Sätzen out
publiziert: Donnerstag, 4. Okt 2012 / 09:44 Uhr
Der Basler scheidet in Tokio in der 2. Runde gegen Janko Tipsarevic aus.
Der Basler scheidet in Tokio in der 2. Runde gegen Janko Tipsarevic aus.

Marco Chiudinelli verpasst in der 2. Runde beim ATP-Turnier in Tokio einen weiteren Exploit. Die Weltnummer 143 unterliegt der Weltnummer 9, Janko Tipsarevic, mit 4:6 und 2:6.

1 Meldung im Zusammenhang
Resultate haben immer ihre eigenen Geschichten. So scheint es auch, dass der Zweisatz-Sieg von Tipsarevic eine äusserst deutliche Angelegenheit gewesen war. Doch das Resultat täuscht ein wenig über den Spielverlauf hinweg, der durchaus eine andere Wendung hätte nehmen können.

Der in Tokio an Nummer 3 gesetzte Tipsarevic nutzte die sich ihm bietenden Breakchancen einfach viel effizienter als der Baselbieter. Alleine im zweiten Satz liess Chiudinelli sechs Breakchancen ungenutzt. Wie trügerisch die Verteilung der Games sein kann, zeigt ein Blick auf die Statistik, hatte der Schweizer im zweiten Durchgang doch lediglich sechs Punkte weniger auf dem Konto als der Serbe.

Trotzdem, für Chiudinelli hat sich das Turnier in Asien gelohnt: Endlich hatte er in der ersten Runde mit dem Sieg gegen den aufstrebenden Slowaken Martin Klizan wieder einmal ein Erfolgserlebnis gegen einen deutlich besser klassierten Spieler feiern können.

(laz/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Marco Chiudinelli sorgt im ATP-Turnier in Tokio für eine Überraschung. Der Baselbieter schlägt in der ersten Runde den aufstrebenden Slowaken Martin Klizan 7:6 (7:3), 6:2. mehr lesen
Marco Chiudinelli überrascht in Tokio. (Archivbild)
Novak Djokovic gewann gegen die einstige Nummer eins der Welt.
Novak Djokovic gewann gegen die einstige Nummer eins der Welt.
ATP-Turnier Monte Carlo  Der Weltranglistenerste Novak Djokovic aus Serbien zieht mit einem Erfolg im Klassiker über den Spanier Rafael Nadal in den Final des ATP-Masters-1000 von Monte Carlo ein. 
Fedcup  In den Aufstiegs-Playoffs in die Weltgruppe 1 zwischen Polen und der Schweiz steht es nach dem ...  
Timea Bacsinszky (Archivbild)
Die Deutschen schonten ihre beiden besten Spielerinnen wegen Jetlag.
Fedcup-Halbfinals  Die Heimteams Tschechien und Russland stehen nach dem ersten Tag der Fedcup-Halbfinals vor ...  
Bacsinszky gleicht für die Schweiz in Polen zum 1:1 aus In den Aufstiegs-Playoffs in die Weltgruppe 1 zwischen Polen und der Schweiz steht es nach dem ...
Timea Bacsinszky (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1309
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4230
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1309
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1309
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 2°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 3°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 7°C 13°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 8°C 12°C bewölkt, Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 10°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 10°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten