Chiudinelli in Tokio in zwei Sätzen out
publiziert: Donnerstag, 4. Okt 2012 / 09:44 Uhr
Der Basler scheidet in Tokio in der 2. Runde gegen Janko Tipsarevic aus.
Der Basler scheidet in Tokio in der 2. Runde gegen Janko Tipsarevic aus.

Marco Chiudinelli verpasst in der 2. Runde beim ATP-Turnier in Tokio einen weiteren Exploit. Die Weltnummer 143 unterliegt der Weltnummer 9, Janko Tipsarevic, mit 4:6 und 2:6.

1 Meldung im Zusammenhang
Resultate haben immer ihre eigenen Geschichten. So scheint es auch, dass der Zweisatz-Sieg von Tipsarevic eine äusserst deutliche Angelegenheit gewesen war. Doch das Resultat täuscht ein wenig über den Spielverlauf hinweg, der durchaus eine andere Wendung hätte nehmen können.

Der in Tokio an Nummer 3 gesetzte Tipsarevic nutzte die sich ihm bietenden Breakchancen einfach viel effizienter als der Baselbieter. Alleine im zweiten Satz liess Chiudinelli sechs Breakchancen ungenutzt. Wie trügerisch die Verteilung der Games sein kann, zeigt ein Blick auf die Statistik, hatte der Schweizer im zweiten Durchgang doch lediglich sechs Punkte weniger auf dem Konto als der Serbe.

Trotzdem, für Chiudinelli hat sich das Turnier in Asien gelohnt: Endlich hatte er in der ersten Runde mit dem Sieg gegen den aufstrebenden Slowaken Martin Klizan wieder einmal ein Erfolgserlebnis gegen einen deutlich besser klassierten Spieler feiern können.

(laz/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Marco Chiudinelli sorgt im ATP-Turnier in Tokio für eine Überraschung. Der Baselbieter schlägt in der ersten Runde den aufstrebenden Slowaken Martin Klizan 7:6 (7:3), 6:2. mehr lesen
Marco Chiudinelli überrascht in Tokio. (Archivbild)
Stefanie Vögele scheitert.(Archivbild)
Stefanie Vögele scheitert.(Archivbild)
WTA Marrakesch  Stefanie Vögele scheitert beim WTA-Sandplatzturnier in Marrakesch in der 2. Runde. Die Weltnummer 77 aus dem Aargau verliert gegen die Spanierin Garbine Muguruza mit 3:6, 2:6. 
Mit Mühe am Anfang  Romina Oprandi erreicht am WTA-Sandplatzturnier in Marrakesch mit Mühe die 2. Runde. Die Bernerin besiegt die Italienerin Anastasia Grymalska, die Nummer 222 der Weltrangliste, 5:7, 6:1, 6:4.  
Handverletzung nicht gravierend  Der Weltranglisten-Zweite Novak Djokovic, der zuletzt im Halbfinal in Monte Carlo gegen Roger Federer klar verlor, wird aller Voraussicht ...  
Novak Djokovic hat eine Pause eingelegt.
Djokovic macht eine Pause Unmittelbar nach seinem Halbfinal-Out beim ATP-Masters-Turnier in Monte Carlo gegen Roger Federer (5:7, 2:6) hat der ...
Der Arm von Novak Djokovic war bereits während des Spiels gegen Roger Federer bandagiert.
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten