Chiudinelli schlägt Klizan
publiziert: Dienstag, 2. Okt 2012 / 14:42 Uhr
Marco Chiudinelli überrascht in Tokio. (Archivbild)
Marco Chiudinelli überrascht in Tokio. (Archivbild)

Marco Chiudinelli sorgt im ATP-Turnier in Tokio für eine Überraschung. Der Baselbieter schlägt in der ersten Runde den aufstrebenden Slowaken Martin Klizan 7:6 (7:3), 6:2.

1 Meldung im Zusammenhang
Derweil Chiudinelli in der laufenden Saison vielfach Enttäuschungen zu verarbeiten hatte und seit Anfang August und seinem Vorstoss in die Achtelfinals des Turniers in Washington im Hauptfeld sieglos geblieben war, machte Klizan stetig Fortschritte, die vor anderthalb Wochen im ersten Turniersieg auf der ATP-Tour gipfelten.

Der 23-Jährige aus Bratislava dominierte in St. Petersburg, nachdem er zuvor schon die Challenger-Events in Rabat, Marrakesch, Bordeaux und San Marino gewonnen hatte. Klizan ist aktuell die Nummer 34 in der Weltrangliste und damit über 100 Positionen vor Chiudinelli (143) klassiert.

Chiudinellis nächster Gegner ist Janko Tipsarevic, der Weltranglisten-Neunte aus Serbien, oder der Franzose Gilles Simon, die Nummer 18 im Ranking.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Marco Chiudinelli verpasst in der 2. Runde beim ATP-Turnier in Tokio einen weiteren Exploit. Die Weltnummer 143 unterliegt der ... mehr lesen
Der Basler scheidet in Tokio in der 2. Runde gegen Janko Tipsarevic aus.
Roger Federer zieht problemlos in die Achtelfinals ein. (Archivbild)
Roger Federer zieht problemlos in die Achtelfinals ein. (Archivbild)
Klare Siege gegen Stepanek und Cilic  Roger Federer und Stanislas Wawrinka erreichen im Masters-1000-Turnier in Monte Carlo problemlos die Achtelfinals. Der Baselbieter und der Waadtländer siegen klar in zwei Sätzen. 
ATP Monte Carlo  Stanislas Wawrinka trifft im Masters-1000-Turnier in Monte Carlo nach einem Erstrunden-Freilos auf Marin Cilic. Wawrinka hat fünf der ...  
Stanislas Wawrinka konnte bisher 5 von 7 Spiele gegen Cilic für sich entscheiden.
Den Tennisprofis winken hohe Preisgelder.
French Open Gute Neuigkeiten  Die Tennisprofis dürfen sich am French Open über eine kräftige Erhöhung des Preisgeldes freuen.  
Roger Federer steigt in der 2. Runde des ATP-Masters in Monte Carlo gegen Radek Stepanek ins Turnier ein. Der Tscheche (ATP 40) besiegte in der Startrunde den kroatischen Aufschlags-Riesen Ivo Karlovic (ATP 53) mit 6:1, 6:2. ... mehr lesen
Roger Federer.
Titel Forum Teaser
  • solaso aus Fislisbach 4
    Krach Es ist ja schon eigenartig, da gibt es Leute die klagen über den ... Fr, 04.04.14 10:39
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • thomy aus Bern 4091
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 8
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • JasonBond aus Strengelbach 4108
    Hui echt jetzt? Da hat sich Nadal dieses mal aber erstaunlich schnell ... Fr, 14.02.14 08:33
  • tigerkralle aus Winznau 86
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -0°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -2°C 11°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen -0°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern -1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 7°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten