Frieden geschlossen
Chris Brown hegt keinen Groll
publiziert: Freitag, 12. Sep 2014 / 11:50 Uhr
Chris Brown und Drake haben das Kriegsbeil begraben.
Chris Brown und Drake haben das Kriegsbeil begraben.

Musiker Chris Brown (25) beharrte darauf, dass er gegen niemanden einen Groll hege - auch nicht gegen seinen Rapper-Kollegen Drake (27).

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Chris BrownChris Brown

Brown ('Loyal') und sein kanadischer Kollege ('Forever') werden gerne als Todfeinde bezeichnet und sie und ihre Gefolgsleute waren vor zwei Jahren tatsächlich mal in eine Schlägerei in einem Nachtclub in Manhattan verwickelt.

Doch mittlerweile wurde das Kriegsbeil begraben und die beiden Männer beschlossen, sich über ihre angebliche Feindschaft lustig zu machen. Bei den ESPY Awards zeigten sich beide Rapper selbstironisch und führten einen Sketch auf. So scheint es, als haben sie jeglichen Streit hinter sich gelassen. «Genau genommen haben mich [Drakes] Leute angerufen, um die Parodie zu machen. Ganz besonders, nachdem ich aus dem Gefängnis kam, hegte ich gegenüber niemandem irgendeine Feindseligkeit», erklärte der Künstler gegenüber 'MTV News' und führte aus: «Ich wollte einfach die Situation klären und erwachsen werden. Ich bin 25 und werde nicht jünger. Man kann nicht herumlaufen und Groll hegen, ständig zurückblicken und die ganze Zeit negativ sein. Ich habe es satt, als der Aggressor angesehen zu werden, also wollte ich einfach meine Reife zeigen.»

234 Tage im Gefängnis

Der Hip-Hopper verbrachte im vergangenen Jahr 234 Tage im Gefängnis beziehungsweise einer Entzugsklinik und wurde am 2. Juni aus der Haft entlassen. Seitdem er seine Freiheit geniesst, arbeitet Chris lieber an seiner Musik, als dass er sich in Streitereien verliert. Mehr noch: Er und Drake wurden jüngst so gute Kumpel, dass dieser vielleicht sogar auf einem zukünftigen Album von Chris zu hören sein könnte. «Wir versuchen kontinuierlich, an Musik zu arbeiten und etwas entstehen zu lassen», enthüllte der Amerikaner in Bezug auf ein mögliches Duett. «Ich weiss, es wird für die Fans eine grosse Sache sein, wenn sie einen Song hören - aber es muss letzten Endes der richtige Song sein, für uns beide.»

Chris Brown rührt derzeit die Werbetrommel für sein sechstes Studioalbum 'X', das laut Pressemitteilung heute, am 12. September, in die Läden kommen soll.

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Chris Brown konnte bei den Gefängnisaufsehern mit seinem Hit 'Loyal' auftrumpfen.
Dank seines Songs 'Loyal' war der ... mehr lesen
FACES R'n'B-Sänger Chris Brown (25) ist sich bewusst, dass er eine gewisse Verantwortung als Promi trägt, dennoch betonte er in einem neuen Interview, nicht perfekt zu sein. mehr lesen 
Chris Brown (25) wandert wieder ... mehr lesen
Chris Brown.
Chris Brown an den MTV Video Music Awards.
Nachdem der Plattenboss Suge Knight ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -3°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 0°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen -4°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee Schneeregenschauer
Bern -3°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt, Regen
Luzern -2°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf -1°C 5°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Lugano 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten